Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Brauche dringend Eure Hilfe!!!Meine KLeine verdurstet sonst!!!

Brauche dringend Eure Hilfe!!!Meine KLeine verdurstet sonst!!!

26. Oktober 2007 um 12:24 Letzte Antwort: 26. Oktober 2007 um 21:59

Hallo,

ich mache mir echt Sorgen.
Meine Süsse (6 Monate) hat einen Magen -Darm - Infekt mit Erbrechen und Durchfall.
Leider trinkt sie nur ca 50 ml 8 3X täglich)von der Heilmilch und sonst spuckt sie alles wieder aus.
Sie mag garnichts!
Ich habe alles schon versucht:
Löffelchen - Weise
Mit Trinklerntasse
Milch etwas kälter machen wegen der Reizung im Hals.

Habt Ihr ein paar Tips?!
Wieviel muss sie denn trinken.
Habe echt Angst sie verdurstet.
Die medikamente helfen irgendwie auch nicht richtig.

LG,
Jolene75

Mehr lesen

26. Oktober 2007 um 12:31

Hallo Jolene,
finde es schwierig bei so einem Thema einen Rat zu geben!

Rufe doch bitte deinen Kinderarzt an und frage wieviel Flüssigkeit sie täglich minimum zu sich nehmen muß!

Also ich würde nicht zögern und wenn es zu wenig ist, dann solltest Du dringend mit Ihr ins Krankenhaus, daß Sie per Infusion Flüssigkeit bekommt!

LG und Gute Besserung an deine Süße
Neolea

Gefällt mir
26. Oktober 2007 um 12:36
In Antwort auf yuna_12833976

Hallo Jolene,
finde es schwierig bei so einem Thema einen Rat zu geben!

Rufe doch bitte deinen Kinderarzt an und frage wieviel Flüssigkeit sie täglich minimum zu sich nehmen muß!

Also ich würde nicht zögern und wenn es zu wenig ist, dann solltest Du dringend mit Ihr ins Krankenhaus, daß Sie per Infusion Flüssigkeit bekommt!

LG und Gute Besserung an deine Süße
Neolea

Schliesse mich an.....
wenn es schon behandelt wird und trotzdem nicht besser wird, wird wohl das KH am besten helfen können. Nicht erst anrufen beim KIA, sondern direkt hinfahren und wenn notwendig anschliessend ins KH für Infusionen.

LG und GUTE BESSERUNG !!!!

Gefällt mir
26. Oktober 2007 um 21:59

Elektrolyte
Wenn sie sonst nichts bei sich behält, solltest Du versuchen, ihr Elektrolyte zu geben, damit sie nicht austrocknet (Falls Du die nicht sowieso schon vom Arzt verschrieben bekommen hast). In der Apotheke bekommst Du Infecto-Diarrhstop. Davon sollte sie mind. 200 ml täglich trinken. Um die Darmflora wieder aufzubauen, kannst Du ihr zusätzlich Reisschleim-Flaschen geben. Reisschleimflocken gibt es z.B. von Alnatura im DM. Die rührst Du einfach in die normale Milch ein.
Wenn sie ausgetrocknet ist, bleiben Hautfalten stehen, wenn Du sie ein Stück rausziehst. Außerdem hat sie dann glasige Augen, ist apathisch und hat möglicherweise eine eingesunkene Fontanelle. Die Windeln sollten gut nass sein. Sind sie immer trocken, ist das ein Alarmzeichen!
Du kannst jederzeit in eine Notfallambulanz gehen, wenn es ihr so schlecht geht.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers