Home / Forum / Mein Baby / Brauche dringend Hilfe von den Langzeitstillenden

Brauche dringend Hilfe von den Langzeitstillenden

8. Januar 2010 um 22:26

Hallo liebe Stillmamis! Meine Maus ist jetzt 18 Monate und beschwert sich seit neuestem, dass keine Milch mehr kommt bzw. nicht genug. Angefangen hat alles mit zu viel Stress, da kam auf einmal gar keine Milch mehr. Das ist jetzt aber mittlerweile 14 Tage her und ich bin mittlerweile auch wieder relaxt, bloß die Milch kommt wohl nicht richtig zurück. Wer hat Tipps für mich? Klar möchte ich jetzt irgendwann abstillen, aber wann, das soll doch die Prinzessin entscheiden. Und nicht die Milch! DANKE schonmal!

Mehr lesen

8. Januar 2010 um 22:37

Bisher schon, aber...
Ja das mit dem öfter anlegen hat bisher problemlos funktioniert. Aber auf einmal hilft das scheinbar auch nichts mehr. Genau wie die üblichen Sachen - Milchbildungstee, Malzbier, Caro, Hefezopf,..... nHätte nicht gedacht, dass es mal soweit kommt. Bisher hatte ich nie Probleme mit der Milch. Außer, dass sie nachts vielleicht jede Stunde Hunger hatte. Und 2 Tage später war wieder genug Milch da.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Brauche dringend Rat von den Langzeitstillenden
Von: buffy_12914082
neu
29. September 2009 um 17:43
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen