Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Brauche dringend rat!!trennung??

Brauche dringend rat!!trennung??

16. Juli 2012 um 13:42 Letzte Antwort: 16. Juli 2012 um 18:04

Hallo ihr lieben,,
Bin total am ende und weiß nicht ob ich mich von meinem mann trennen soll oder verzeihen soll!!
Zu meiner geschichte:
Wir sind seit 7jahren zusammen seit 3verheirat,haben 2kinder 05/2007,04/2012
Wir sindselbständig,er hat wenig zeit für uns,ich habe gespürt das er sich verändert hat,also habe ich heimlich in seinem handy gelesen vor ca.2monaten(weis das das blöd ist,aber wusste nicht weiter)
Hatte sein whats app geöffnet und prompt stand da ein frauenname und es ging nur um sex,total versaute sachen standen da drin!hatte nur kurz zeit zum lesen,da er auf einmal rief,weist du wo mein handy ist!ich war total fertig,hab gezittert wie verrückt,,er sagte mir das er so etwas doch nicht schreibt,das habe sein kumpel mit ihr geschrieben der nimmt immer sein handy da er kein whats app hätte ??!!ok ich war weiter misstrauisch aber er reagierte so cool das ich es ihm glaubte zu 99%!!nunja in letzter zeit läuft es nicht so gut zwischen uns wir sehen uns immer nur kurz,haben ein paar mal über trennung gesprochen,aber er will nicht wegen den kindern und weil ich ihm wichtig bin
Also gestern saß ich am laptop und wollte was per mail für ihn für die arbeit schicken,mach laptop an auf einmal geht sein facebook profil auf,er hat vergesseb sich auszuloggen,also mach ich seine nachrichten auf und auf einmal les ich wieder diesen einen frauenname!!!hi schatzi brauch deine nummer.kuss-
Du fehlst mir so-
Will dich umbedingt wieder sehen-
Du kannst doch nicht einfach schluss machen nach allem was zwischen uns war...usw...
Solche sachen standen da!ich hab alles ausgedruckt und ihm gezeigt!!er hat es zugegeben,das er mit ihr geschrieben hat,auch über sex und alles,es sei wohl eine ex!aber er hat geschworen er hat sich mit ihr nicht getroffen !!er sagt es geht ihm im moment sehr schlecht und die arbeit macht ihn kaputt er brauchte einfach die bestätigung von einer anderen dass er noch attraktiv ist
Er hat auch heimlich wieder angefangen zu rauchen und mich da auch wochenlang angelogen!!
Ich hab ihm gestern gesagt das war es für mich schluss aus!aber er akzeptiert es nicht!ich liebe diesen mann über alles aber es wird immer ein misstrauen und eineangst meiner seits geben wenn ich bei ihm bleibe??!!ich weiß nicht weiter bin die ganze zeit am flennen!!
Was sagt ihr zu der geschichte??was würdet ihr machen??
Hoffe es liest jemamd den langen text!!danke an alle die antworten

Mehr lesen

16. Juli 2012 um 13:57


Keiner??

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 14:03

Ganz ehrlich?
Ich würde darauf bestehen, dass er erst mal seine Sachen packt und sich seiner Gefühle zu dir bewusst wird und du auch zur Ruhe kommen kannst um dir zu überlegen, ob du das noch weiter willst oder nicht.

Für mich würde glaube ich die Entscheidung fest stehen. Wenn er die Bestätigung braucht, dann bitte, aber ohne mich.

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 16:24


Das hab ich auch schon überlegt ihr mal zu schreiben,,,aber was würde es ändern?keine ahnung bin so hilflos!aber doch ich glaub ich frag sie ob das wirklich nur per sms war?!
Danke

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 16:27
In Antwort auf in'am_11930447

Ganz ehrlich?
Ich würde darauf bestehen, dass er erst mal seine Sachen packt und sich seiner Gefühle zu dir bewusst wird und du auch zur Ruhe kommen kannst um dir zu überlegen, ob du das noch weiter willst oder nicht.

Für mich würde glaube ich die Entscheidung fest stehen. Wenn er die Bestätigung braucht, dann bitte, aber ohne mich.

Ist nicht so leicht
Wir haben eine doppelhaushälfte neben seinen eltern,und unser redtaurant ist am ortsende!da kann ich ihn nicht rauswerfen!wo soll er hin!ich weiß wie du es meinst und in einer anderen wohnsituation würde ich das auch so machen,nur bei uns geht das nicht!wenn dann müsste/würde ich gehen

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 16:37

Hallo
Ich an deiner stelle würde sie fragen.
Aber erstmal würde ich ihn bei dir lassen bis du weißt was sie sagt.

Ich hoffe es kommt nichts enttäuschendes dabei raus

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 16:53
In Antwort auf alease_12298348

Hallo
Ich an deiner stelle würde sie fragen.
Aber erstmal würde ich ihn bei dir lassen bis du weißt was sie sagt.

Ich hoffe es kommt nichts enttäuschendes dabei raus

Danke
Für eure lieben antworten

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 16:55
In Antwort auf alease_12298348

Hallo
Ich an deiner stelle würde sie fragen.
Aber erstmal würde ich ihn bei dir lassen bis du weißt was sie sagt.

Ich hoffe es kommt nichts enttäuschendes dabei raus

Ich schreib
Sie heut abend an und dann schauen wir mal!!aber eigebdlich hintergeh ich ihn ja auch damit???

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 17:26
In Antwort auf sheena_12133024

Ist nicht so leicht
Wir haben eine doppelhaushälfte neben seinen eltern,und unser redtaurant ist am ortsende!da kann ich ihn nicht rauswerfen!wo soll er hin!ich weiß wie du es meinst und in einer anderen wohnsituation würde ich das auch so machen,nur bei uns geht das nicht!wenn dann müsste/würde ich gehen

Erst einmal
Kann es dir egal sein, wo er hin geht, denn nicht du belügst und betrügst ihn, sondern er dich.
Dann meine ich es ja erst mal nicht auf Dauer, sondern eher auf eine für dich fest gesetzte zeit. Somit kannst du für dich überlegen, ob du den weg weiterhin mit ihm gehen möchtest oder nicht.

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 17:37


Ich finds schwierig

Frau schreiben ja oder nein?

Ich könnte ihm glaub ich erstmal nicht vertrauen. Aber rede mit ihm und sowas kann man wieder hinbekommen

Du schaffst das

Gefällt mir
16. Juli 2012 um 18:04


Hallo stolzemama86,

die Situation ist sicher schwer. Misstrauen ist gesund und hat nun auch gezeigt, warum. Nachrichten lesen ist ein absolutes No-Go. Darüber braucht man aber wohl nicht diskutieren. Eigentlich weißt du es ja selbst.

Ich würde keinesfalls die Frau anschreiben. Das ist die Sache zwischen deinem Mann und dir. Ich würde mir alles genau erklären lassen und ganz offen mit ihm sprechen. Darüber, dass du Zweifel und Sorgen hast, wie du ihm jemals wieder vertraust. Dass du Angst hast, dass deine Familie zerbricht aber ebenso nicht mit einem Mann zusammen sein kannst, wo der gegenseitige Respekt und die Ehrlichkeit verloren gehen. Ich würde ihn bitten, eine gewisse Zeit lang Abstand von mir zu halten. Würde diese Small-Talk-Gespräche einschränken um ihm durchaus zu zeigen, dass du es Ernst meinst. Keinesfalls aber so, dass eure Zwerge das negativ mitbekommen. Der Umgang muss in sofern doch normal bleiben, bis ihr euch entschieden habt. Was aber auch Kinder mitbekommen dürfen in meinen Augen ist, dass man sich mal super versteht und auch mal streitet. Das ist das normalste der Welt. Dabei müssen weder Schimpfwörter noch Teller fliegen

Eins möchte ich dir mit auf den Weg geben. Egal wie du dich entscheidest. Selbst wenn er dich betrogen hat und 95% aller Frauen zu erst schreien, verlass ihn.

Es ist Sex, wäre nicht ok und ein absoluter Vertrauensbruch der viel Aufarbeitung und absolute Ehrlichkeit und Geduld erfordert.

Aber seh dich, deinen Mann, eure Liebe, eure Kinder... DEINE Familie. Ist es das wert aufzugeben, wegen einmal Sex? Oder sollte man darum kämpfen wie ein Löwe? Wenn es dann nicht klappt, hat man zumindest alles versucht?

Das heißt nicht, dass es einen Freifahrtschein gibt. Aber seh einfach mal beide Seiten UND lass dir mit deiner Entscheidung Zeit. So viel Zeit, wie DU brauchst!

Ganz liebe Grüße
Susan

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers