Home / Forum / Mein Baby / Brauche dringend tipps!

Brauche dringend tipps!

3. Oktober 2011 um 4:15

Hi Mädels,

unser kleiner Sohn(20 Wochen, ein totaler Sonnenschein,super pflegeleicht) wacht seit ca.8Wochen immer zwischen 3 und 4uhr nachts auf und schreit wie am Spieß. Davor pennt er von 20 bis ca 1Uhr, dann stille ich ihn und schläft friedlich wieder ein.
Dinge,die ich probiert habe um ihn zu beruhigen(er schläft bei uns im Zimmer im Babybay):
-stillen(rastet er aus)
-streicheln,gut zureden
-Schnuller geben
-etwas Wasser geben
-bei uns weiterpennen lassen(hilft manchmal aber selten)

Mein Mann trägt ihn seit längerem nachts um 4durch die Wohnung und der Kleine schaut ihn dann mit großen Augen an und ist aber ruhig.
Irgendwann zw 5 und 6 pennt er dann wieder ein,entweder aufm Arm oder in unserm Bett-wenn ihr mich fragt eine GANZ schlechte Angewohnheit die da enstanden ist.


Vielleicht fällt euch noch was ein? Es ist nicht der Schub, da bin ich mir sicher,dafür dauert das jetzt zu lange an.

Wäre euch wirklich dankbar-es ist jetzt kurz nach 4 und wir sind alle wach!

LG! Jules&Co

Mehr lesen

4. Oktober 2011 um 14:23

Abwarten
da kannste nur abwarten. babys schlaf kann sich von einem tag zum anderen verändern.
habt ihr es mal mit co-sleeping versucht?
machen wir von anfang an und haben ne wunderbare 10-12 stundennacht.

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2011 um 14:42
In Antwort auf mali_11969606

Abwarten
da kannste nur abwarten. babys schlaf kann sich von einem tag zum anderen verändern.
habt ihr es mal mit co-sleeping versucht?
machen wir von anfang an und haben ne wunderbare 10-12 stundennacht.

alles gute

Ich weiß!
Da hast du völlig Recht-abwarten und Tee trinken.
Ja,die ersten 8 Wochen hat er zwischen uns gepennt,hat auch gut geklappt-auf 10-12stunden durchschlafen sind wir dennoch nicht gekommen,haha! Muss aber auch echt nicht sein bei so nem kleinen Baby.
Er schläft seit 3Monaten genau neben meinem Gesicht,ich ziehe ihn zum Stillen einfach rüber;trotzallem hat er diese "Terrorstunde" zw.3 4!
was soll, es gibt wirklich weitaus schlimmeres...
Danke dir für deine Antwort! LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2011 um 12:55

Wow
, ich dachte echt das würde besser werden, ich bin wie gerädert, seit Wochen wacht der Kleine JEDE Stunde auf und quengelt und will nur betütelt werden, tagsüber schläft er INSGESAMT 1 Stunde wenns hochkommt und ist auch sonst soooo launisch.
was soll ich sagen: ich lasse ihn nicht weinen und beschäftige ihn halt im Moment 24Stunden am Tag. Er ist 5,5Monate alt.
Vielleicht hat eine Mami, deren Sprössling auch gerade so eine schwierige Phase hat Lust sich auszutauschen?
Oder jemand der das hinter sich hat?!
Das wäre echt großartig....meine Ehe leidet da gerade sehr darunter.

Seid lieb gegrüßt-Jules

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest