Forum / Mein Baby

Brauche Hilfe bei Beikost Baby 5 Monate

Letzte Nachricht: 21. November 2010 um 21:02
T
tamika_12282716
21.11.10 um 20:23

so wir haben jetzt also mit möhrchenbrei angefangen, habe mir extra so ein tolles buch gekauft wo sämtliche sachen drinstehen... außer:

wie viele löffel gebe ich eigentlich am anfang und wie steigere ich die menge?
gibt es da eine bestimmte angabe an die man sich halten muss?

habe es heute so gemacht das ich ihm ca 4 löffel gegeben habe und danach hat er aber seine komplette flasche danach auch leer getrunken!
gebe ich morgen 5 löffel und danach 6 usw?
die menge muss ja irgendwann so viel sein, das es die mittagsmilchflasche ersetzt. aber wann ist diese menge erreicht

hilfeeeeeeeeeeeeeee!!!!!!

Mehr lesen

L
lacy_12111265
21.11.10 um 20:30

?
Wieso gibst Du Deinem Kind denn nur 4 Loeffel? Wieso nicht den ganzen Brei

Gefällt mir

T
tamika_12282716
21.11.10 um 20:34
In Antwort auf lacy_12111265

?
Wieso gibst Du Deinem Kind denn nur 4 Loeffel? Wieso nicht den ganzen Brei

Ähm...
hm, ich meine in erinnerung zu haben das mir mal jemand gesagt hat das man erst mal mit ein paar löffelchen anfängt und dann die menge steigert
aber ich kann mich auch irren...

habe brei selbst gekocht...150 g eine portion steht in meinem schlauen buch.
also gebe ich ihm ab morgen 150g!?

Gefällt mir

P
pippa_12857360
21.11.10 um 20:34

Habs
so gemacht:



Habe am ersten tag 3 volle teelöffel brei in ein eierbecher getan und sie dann mit dem babylöffel gefüttert! (sind ja kleiner)
Am nächsten tag 4 löffel dann 5 löffel etc
Irgendwann wars dann ein ganzer eierbecher, dann ein halbes gläschen und dann ein ganzes

KA jeder machts anders aber bei mir MUSS immer alles genau sein und so fand ichs am besten

LG

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

P
pippa_12857360
21.11.10 um 20:35
In Antwort auf lacy_12111265

?
Wieso gibst Du Deinem Kind denn nur 4 Loeffel? Wieso nicht den ganzen Brei

Öhmm
du kannst doch nicht von heute auf morgen n ganzes gläschen geben

Gefällt mir

S
shona_12676894
21.11.10 um 20:52

Jaaa
ganz klassisch sagt man immer etwas mehr - also die Menge steigern. Aber meiner hat tagelang nur 6-7 Löffel gegessen. Mehr wollt er nicht. Ging sicher 2 Wochen so und ich dachte, ich krieg niiieee nen ganzen Brei in ihn rein. Aber dann gings plötzlich bergauf und heut ist er ein ganz großer Esser.
Also versuch es mit dem steigern nach und nach und schau wie es klappt. Und wenns nicht genau nach Plan läuft - einfach nicht aufregen.
Grüßle

Gefällt mir

S
sacha_11963228
21.11.10 um 21:02

Huhu
also eine ganz genaue menge brauchst du nicht zu beachten,jedes kind nimmt es ja auch anders an.meiner zum bsp hatte am anfang nicht die geduld,also habe ich ihm erst etwas pre milch gegeben,dann etwas brei und dann durfte er noch so viel pre milch wie er wolte.als er dann geschickter vom löffel essen konnte habe ich die milch vorweg weg gelassen und ihm nur noch danach etwas angeboten.und dann habe ich ihn die menge bestimmen lassen die er vom brei essen wollte.

ich habe das gefühl du bist auf dem richtigem weg.
schau doch mal wie viel er von alleine essen mag und biete ihm dann eben milch an.

carina

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers