Home / Forum / Mein Baby / Brauche hilfe bei kiddy sitz

Brauche hilfe bei kiddy sitz

8. April 2014 um 18:11

Hab ihn jetzt gekauft.
Wenn ich das Polster vorne rein schiebe und ihn an schnalle und erst sich richtig aufbäumt,schafft er es das Polster ein stück raus zu drücken.
Irgendwie bin ich Grad planlos.
Ich muss mich recht beeilen und dann los fahren sonst brüllt er beim rein setzen aber irgendwie hab ich das gefühl ich mal h was falsch, irgendeas passt mir jetzt da gar nicht

Mehr lesen

8. April 2014 um 18:43

Ja
Durch die haken da durch.
Aber er hat ja schon kraft wenn er sich richtig steif macht und dagegen drückt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2014 um 19:07

Hallo
Erst den Bauchgurt durch die ösen fädeln, dann anschnallen, dann mit dem Unterarm den Fangkörper dicht ans Kidn drücken und den Gurt festziehen. Jetzt erst den Rest vom Gurt einfädeln. Dann ist es fest.

Geht der Fangkörper bis maximal zu seinen Brustwarzen? Wenn er höher geht ist er noch zu klein für den Sitz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2014 um 19:39

Morgaine
Er ist bisschen.unterhalb von brustwarze.
Wie weit schiebe ich das Polster denn rein? Vorhin sah es so aus,als würde ich ihn mega einquetschen,er hatte dann die Nase voll und bäumte sich dagegen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2014 um 22:05

Der
Fangkörper muss nicht bis zum Anschlag rein gedrückt werden. Dein Kind soll ja noch atmen und sich bewegen können. Ein kleiner Spalt Luft zwischen Kind und Tischchen darf ruhig sein.
Und wie er richtig fest gemacht, wurde ja unten schon beschrieben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Roomba 886 wer hat ihn?
Von: elswedy
neu
28. Februar 2016 um 16:29
Scharlach die 20. ...
Von: elswedy
neu
6. Januar 2016 um 18:15
Scharlach die 20. ...
Von: elswedy
neu
6. Januar 2016 um 18:15
Ein statement
Von: elswedy
neu
2. Januar 2016 um 21:30
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram