Home / Forum / Mein Baby / Brauche Hilfe - Klebstoff im Mund

Brauche Hilfe - Klebstoff im Mund

29. August 2009 um 16:54

Hallo!
Meine Kleine, 6,5 Monste alt, hat eben bei ihren Rumrollversuchen auf dem Teppich eine Bodenvase zu fassen bekommen, bei der sie ein Blatt abgerissen hatte, das mit Kleber befestigt war und es in den Mund gesteckt hat. Sie muss das schon einen Augenblick im Mund gehabt haben, da es nass gesabbert war, bzw. der Kleber war aufgeweicht.
Ich bin fix und fertig und habe versucht, ihr den Mund auszuwaschen mit klarem Wasser. Aber mit dem Speichel wird sie es ja schon verschluckt haben. Ich mache mir solche Vorwürfe und habe Angst, dass jetzt irgendwas mit ihr passiert sein könnte.
Sollte ich im Krankenhaus anrufen?
Bitte keine Vorwürfe, die mache ich mir schon selbst. Ich könnte mich ohrfeigen.
Der Kleinen geht es aber scheinbar gut, sie ist wie immer.
Helft mir!

Lanah

Mehr lesen

29. August 2009 um 17:29

Hmmm
ich würd fast behaupten,dass es gar net sooo schlimm ist!
Der Kleber war ja schon längst trocken und mehr als ein Tropfen war da auch net drauf oder?
Wenn es ihr gut geht,ist erstmal alles ok,beobachte sie aber bitte weiter!
Wenn du aber gar net zur Ruhe kommst,dann ruf doch mal die Giftzentrale an und informiere dich da!
Mein Kleiner hat mal ein Stück Seife in Erdbeerform vom Fensterbrett gezogen und schön da rein gebissen...er war dann selber nicht mehr froh darüber,muss fürchterlich geschmeckt haben!
Also mach dir net all zu viele Vorwürfe,wird bestimmt alles ok sein!!!

LG

Gefällt mir

29. August 2009 um 17:38
In Antwort auf virginiaa7

Hmmm
ich würd fast behaupten,dass es gar net sooo schlimm ist!
Der Kleber war ja schon längst trocken und mehr als ein Tropfen war da auch net drauf oder?
Wenn es ihr gut geht,ist erstmal alles ok,beobachte sie aber bitte weiter!
Wenn du aber gar net zur Ruhe kommst,dann ruf doch mal die Giftzentrale an und informiere dich da!
Mein Kleiner hat mal ein Stück Seife in Erdbeerform vom Fensterbrett gezogen und schön da rein gebissen...er war dann selber nicht mehr froh darüber,muss fürchterlich geschmeckt haben!
Also mach dir net all zu viele Vorwürfe,wird bestimmt alles ok sein!!!

LG


Sie hat eben ihre Flasche mit großem Hunger ausgetrunken und noch eine Portion Obst Apfelmus dazu. Jetzt ist sie wieder am Spielen. Also, ich denke, es geht ihr bestens. Aber ich will auch nichts falsch machen, da ja der Kleber durch ihren Speichel so aufgelöst war. Ich warte mal noch den Abend ab...
Danke Dir trotzdem!

Gefällt mir

29. August 2009 um 19:57

Was
Hast du denn jetzt gemacht?Ich hätt auch in der Giftzentrale angerufen. Hab ich auch schon mal.
Lg

Gefällt mir

29. August 2009 um 21:02


Habe in der Giftzentrale angerufen. Es ging ja um den Klebestift von UHU. Der Arzt erklärte mir, es sei unbedenklich, ich bräuchte mir keine Gedanken zu machen. Meiner Kleinen geht es gut.
Ich bin so froh und hoffe, sowas passiert nicht noch einmal...

Lanah

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen