Home / Forum / Mein Baby / Brauche mal dringend eure Hilfe.....Windelbereich total rot

Brauche mal dringend eure Hilfe.....Windelbereich total rot

13. Juli 2010 um 13:44

Meine kleine ist jetzt schon seit ca einer Woche im Windelbereich stellen weise total rot und wund
Das sieht ganz komisch aus,könnten so pusteln sein,oder sowas in der Art.....Was könnte das sein???Kann das momentan von der hitze kommen,weil sie unter der windel so sehr schwitzt und sich dort die Hitze staut?Oder könnte das sogar ein pilz sein???...Aber wenn,woher???Ich habe schon immer Pampers gehabt und wechsele total oft die windel,nehme Penaten creme,und damit war auch bislang immer alles super..... ...Da ich freitag eh einen Termin habe beim Kinderarzt zum Impfen kann sie sich das gleich mal an schauen,ich hoffe wir können noch so lange warten....wollte nämlich mit ihr auch ins Freibad ...
Wer kann mir aber jetzt vielleicht schonmal weiter helfen und mir sagen was es sein könnte und was ich dagegen tun kann
Ganz Liebe Grüße Verena und Tiara(5 Monate)

Mehr lesen

13. Juli 2010 um 13:59

Geheimtipp
speisestärke drauf tun, das wirkt wunder! hat bei uns sofort geholfen!

oder mirfulan salbe aus der apo (nicht ganz billig)....

aber lass es trotzdem mal abklären vom arzt, nicht das es echt ein pilz ist oder so....

Gefällt mir

13. Juli 2010 um 13:59

Hitzebläschen?
Mein kleiner hatte auch mal kurze Zeit einen sehr wunden Hintern.
Mein Kinderarzt hat auch mir gesagt, dass es das wichtigste sei, dass man das Kind (vorallem nach dem Stuhlgang) statt mit Feuchttüchern mit klarem Wasser und Waschlappen sauber zu machen.

Könnten aber bestimmt auch Hitzebläschen sein. Vielleicht auch einfach mal längere Zeit ein bisschen ohne Windel strampeln lassen, damit frische Luft ran kommt

Gefällt mir

13. Juli 2010 um 14:14

Kann pilz sein muss aber nicht
pilz bekommt man über all und auch sehr schnell. einige brauchen nen schwimmbad nur angucken und haben pilz. andere bekommen nie einen.
was zu empfehlen ist ist mutter milch oder olivenöl.

Gefällt mir

13. Juli 2010 um 14:42

Wasschlappen statt feuchttücher
mein kleiner ist auch vor ca. 2 wochen so rot und wund im windelbereich geworden. aber seit ich immer mit einem feuchten waschlappen alles sauber mache, hab ich das innerhalb von 2 tagen in den griff bekommen!nehme nur noch nachts feuchttücher, damit das wickeln schneller geht und er nicht ganz wach wird!und natürlich fleißig wundschutzcreme drauf!

Gefällt mir

13. Juli 2010 um 15:15

Nicht so viel chemie
ich nehme auch keine Feuchttücher. Zu viel Parfüm. Bei Rossmann oder DM gibt es Wattepads. Damit mache ich den Po sauber. Die kann man nass machen und auswringen. Ich nehme auch keine Creme. In Penaten Creme ist Erdöl drin. Ich Creme nur, wenn Sie Wund ist. Und dann mit WELEDA. Ist zwar teuer, aber ich mach die ja nur rauf, wenn Sie Wund ist. Das war in 12 Wochen nur 2 mal. Und auch nur ein wenig, weil ich O-Saft getrunken hab. Mann muss den Po nicht ständig eincremen, dass ist nur ne Masche der Industrie.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen