Forum / Mein Baby

Brauche rat! Unsere Tochter hat wasser geschluckt

Letzte Nachricht: 14. Juli 2014 um 13:42
sfsp
sfsp
13.07.14 um 22:00

Unsere Tochter hat gegen 19 uhr mit papa in der Badewanne gebadet. Hatte etwas seba med babyduschbad reingetan. Nun ist sie kurz weggerutscht und hat wahrscheinlich wasser geschluckt. Hat danach doll geweint, aber nur einmal gehustet. Als sie sich beruhigte wollte sie wieder rein. Danach war wieder alles gut. Nun ist sie eben schreiend wach geworden, liess sich schwer beruhigen und hustete 2x. Temperatur ist normal, 36,2 grad.
Aber wir haben sorge, da wir letztens einen Artikel über das "zweite ertrinken" gelesen haben. Allerdings ist da nur die rede von pools wo chlor drin ist. Wir haben natürlich angst das jetzt zu lasch oder zu schlimm einzuschätzen und kennen uns damit überhaupt nicht aus.

Weiss jemand, ob das zweite ertrinken auch passieren könnte, wenn es sich nur um Badewasser handelt?
Die Anzeichen sind wohl erhöhte Temperatur, husten und Müdigkeit. Die Müdigkeit ist um die Uhrzeit natürlich schwer einzuschätzen.

Kennt sich jemand mit dem ganzen genauer aus?

Mehr lesen

G
guto_13022628
13.07.14 um 22:08

Beuge sie mit dem
Oberkörper nach unten eine zeit lang... Falls noch waaser in der Lunge ist wird es si leichter abgehustet.
LG

Gefällt mir

V
vigdis_12754395
13.07.14 um 22:20

Alles blödsinn!!
wenn Du Zweifel hast, und die hast du, sonst würdest du nicht fragen, sofort ins Krankenhaus

Gefällt mir

V
vigdis_12754395
13.07.14 um 22:21
In Antwort auf guto_13022628

Beuge sie mit dem
Oberkörper nach unten eine zeit lang... Falls noch waaser in der Lunge ist wird es si leichter abgehustet.
LG

Ääähm
Wasser das IN der Lunge ist kann nicht abgehustet werden.

Gefällt mir

sfsp
sfsp
13.07.14 um 22:22

Danke euch
Hab sie jetzt nach unten gehalten. Waren keine Geräusche oder sonstiges. Hab auch nochmal ihren atem auf röcheln kontrolliert. Nix. Nur ihr Bauch gulkert.

Bin schon mal beruhigter. Wir kontrollieren die nacht über immer mal die Temperatur. Sie weint bisher immer wieder im Schlaf. Ich tippe mal auf bauchweh.

1 -Gefällt mir

sfsp
sfsp
13.07.14 um 22:50

Danke.
Hab sie direkt neben mir liegen. Sie hat danach nicht doll gehustet. Aber da ihr Bauch grummelt, vermute ich, dass sie was verschluckt hat.
Wir beobachten sie jetzt und sollten nochmal Zweifel aufkommen, fahren wir ins kkh.

Hätte ich den Artikel nicht gelesen, hätte ich keine Bedenken. Aber für die Zukunft ust es auf jeden fall gut zu wissen, dass das unabhängig vom "Inhalt" des Wassers passieren kann.

Danke allen! Schlaft gut!

1 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1198439699z
13.07.14 um 23:02

Schwierig.
Nicht nur die Gefahr des sekundären ertrinken's sonder auch die der möglichen Lungen Entzündung.
Wasser in der Lunge kann nicht abgehustet werden.

Habe in meiner Jugend im Rettungsdienst mit gearbeitet, gerade bei Kindern haben alle immer gesagt, lieber einmal zuviel ins Kh fahren oder gar den Notruf wählen, als es nachher bereuen zu müssen. Niemand kann und wird dir jemals einen Vorwurf machen!

1 -Gefällt mir

G
guto_13022628
13.07.14 um 23:05
In Antwort auf vigdis_12754395

Ääähm
Wasser das IN der Lunge ist kann nicht abgehustet werden.

Wenn das wasser
Aus versehen eingeatmet wurde, bekomnt man es sicher heraus. Anders sieht es aus, wenn alte oder immungeschwächte Menschen wasser in der lunge aufgrund von Herz ider Nierenschwäche haben.
LG

Gefällt mir

R
reina_12286934
13.07.14 um 23:05

Ruf doch im kh an...
...und frag nach.

Gefällt mir

A
an0N_1198439699z
14.07.14 um 9:53

Hey du
Wie geht's deiner Maus heute?

Gefällt mir

R
robin_12682434
14.07.14 um 13:42

Fürs nächste Mal
und bevor alle Welt im Krhs anruft : wir haben in Dtl. den Giftnotruf! Da ruft man an und gibt die Bezeichnung durch und die sagen genau was Sache is...

Hab scho 2 x angerufen...super!

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers