Home / Forum / Mein Baby / Brauche rat zum verhalten meines 10 monate alten sohn!!

Brauche rat zum verhalten meines 10 monate alten sohn!!

9. Juli 2012 um 0:48

Hallo,
Ich brauch mal dringend euren Rat
Mein Sohn 10 Monate alt haut und beißt mich jedesmal wenn ich mit ihm schimpfe..,
Zb hat versucht er andauert die Blumenerde aus der Zimmerpflanze auf dem Noden zu verteilen oder zu essen ich sage ihm dann Nein und erkläre ihm das er das nicht darf, daraufhin startet er allerdings einen neuen Versuch und ich sage ihm wieder Nein nur diesmal etwas bestimmter aber er hört trotzdem nicht um beim dritten etwas lauterem Nein haut er mich und versucht mich zu beißen! Und das macht er inzwischen jedesmal wenn er etwas nicht darf.... Als konsequenz setze ivh ihn ein paar Meter entfernt auf dem Boden und sage ihm das man sowas nicht macht aber irgendwie bringt das nichts....
Ist das vielleicht nur eine Phase die einfach nur versuchen muss zu ignorieren? Er macht das aner allerdings ziemlich oft und das Beißen ist auch bewusst von ihm. Oder mache ich vielleicht etwas Falsch? Ich bescheftige mich sehr viel mit ihm gehe viel spazieren und spiele sonst mit ihm den ganzen Tag zusammen.... Andere haut und beißt er nicht so oft
Meine Mama gab mir den Tipp zurück zu beißen aber davon halte ich nichts!
Vielleicht kann mir ja die ein oder andere einen Guten Ratschlag geben wie damit am besten umgehen soll und woher das verhalten von ihm kommt.
Danke

Mehr lesen

9. Juli 2012 um 0:53


ich find es ein bisschen viel erlangt von einem 10 monate altem kind, dass es angemessen auf das nein reagiert.
erstmal bin ich eh für eine "ja-umgebung" so dass ein nein wirklich selten fällt und nicht ständig benutzt wird(nicht das du das tust,eher so allgemein )

ich denke die situation kann man vllt besser lösen, in dem man(wenn die planze nicht wegzustellen ist) den kleinen einfach aus der situation nimmt, sprich nein,oder auch mama möchte das nicht sagen und ihn dann hoch nehmen und ablenken. beißt er dich in dem fall auch??
von zurück beißen halte ich(vorallem in dem alter) absolut gar nichts.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 1:14
In Antwort auf rieselchen


ich find es ein bisschen viel erlangt von einem 10 monate altem kind, dass es angemessen auf das nein reagiert.
erstmal bin ich eh für eine "ja-umgebung" so dass ein nein wirklich selten fällt und nicht ständig benutzt wird(nicht das du das tust,eher so allgemein )

ich denke die situation kann man vllt besser lösen, in dem man(wenn die planze nicht wegzustellen ist) den kleinen einfach aus der situation nimmt, sprich nein,oder auch mama möchte das nicht sagen und ihn dann hoch nehmen und ablenken. beißt er dich in dem fall auch??
von zurück beißen halte ich(vorallem in dem alter) absolut gar nichts.

lg

...
Danke für deine Antwort, vielleicht hast du Recht das ich zu viel von ihm verlange, liegt wahrscheinlich daran das er vor einem Monat ein Nein spätestens beim zweiten mal verstanden hatte. Wenn ich ihn hoch nehme beißt er leider auch. Ich kann leider auch nicht so richtig einschetzen wieviel er allgemein mit seinen 10 Monaten schon versteht von dem was ich versuche zu erklären. Er ist allgemein immer sehr sehr schnell wütend,manchmal wenn er seinen Wut nicht an mir auslassen kann schlägt er seinen Kopf extra auf den Boden und das wiederholt er dann ein paar mal (ist sowas normal???)
Die Pflanze ist leider auch nicht wegzustellen aber ist ja eigentlich in jeder Situation wo ich ihm ein Nein sagen muss oder wenn ich ihn etwas nicht erlaube. Manchmal kommt er auch einfach nur zu mir an weil er gerade kuscheln will und von jetzt auf gleich fängt er wie wild an mich zu hauen,wenn ich ihm sage das er mir damit weh tut und ich ihn dann vor mir hin setzen will beißt er.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 1:22

Huhu
Danke für den Tipp mit der Feinstrumpfhose das werd ich doch gleich morgen mal ausprobieren und den anderen Tipp werde ich mal versuchen ihn dann sofort aus der Situation zu nehmen ohne vorher zwei bis drei mal zu verwarnen, hatte nur immer gedacht das die kleinen das so vielleicht eher verstehen.

Ich glaube ich setze mich auch selber zu sehr unter Druck da alle in meinen Umfeld immer sagen das wenn man jetzt nicht richtig konsequent ist die Kinder einen später nur auf der Nase rumtanzen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 11:24

Hallo
Habe ich heute ein paar mal versucht mal hats geklappt und mal nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram