Forum / Mein Baby / Brauche tipps von mamas mit zwei kindern und zwillingsmamas

Brauche tipps von mamas mit zwei kindern und zwillingsmamas

9. Mai 2013 um 6:53 Letzte Antwort: 15. Mai 2013 um 5:48

Hallo zusammen,
Ich bin mama von einem 2 jährigen und von 5 wochen alten zwillingen.
Mom ist mein Mann noch zuhause doch wenn er wieder arbeiten muss steh ich vor vielen vielen fragen wie ich es dann mache.
Mein Mann arbeitet schicht bedeutet er is abends nicht da also werde ich alle drei ins bett bringen müssen, gibts da irgendwelche sachen die ich beachten muss bzw wie es am besten geht ?
Dann wie macht ihr das mit arztbesuchen ,2 maxicosis tragen und meinen grossen noch dazu ich hab keine ahnung wie ich das am besten mache.....
Ich versuche jeden tag meinen dreien gerecht zu werden , doch ich bekomm immer mehr ein schlechtes gewissen, beim grossen war es so das er fast pausenlos getragen wurde als baby ,jetzt bei den kleinen geht das nicht mehr und sie liegen viel im stubenwagen kinderwagen usw weil ich ja auch irgendwie für meinen grossen da sein will, versuche jeden tag für alle drei 100% zu geben doch das schaff ich meistens nur 2 tage dann fühl ich mich wie (sorry) ausgelutscht . Mein mann verbringt mom die meiste zeit mit dem grossen und ich hauptsächlich mit haushalt und den mäusen , doch wie soll ich alles unter einen hut bringen wenn er wieder auf arbeit geht?
Mein tag beginnt um halb sechs/sechs mit fertig machen im bad usw dann folgt der haushalt, frühstücken ab nach draussen usw usw wie gesagt mom macht mein mann die ganzen besorgungen und beschäftigt unseren sohn so das ich zeit hab für alles andere, versuch mich immer wieder etwas hinzulegen weil die nächte nicht wirklich lang sind zusammen gerechnet ca 5 stunden schlaf und das zerrt langsam an mir aaaaaaber wie soll das gehen wenn ich alleine bin ?! Kids versorgen -bespaßen,haushalt und dann selber wieder auf die beine kommen

Ich bin eine kämpfer natur und weis das ich es schaffen werde und ich mich lieber zerreis bevor eins meiner kinder zu kurz kommt aber wie lange halte ich das aus ???? ein tag mit 3 kindern einem mann , haushalt garten usw will gut durchgeplant sein doch mir fehlt dieser plan einfach .
Ich weis eine perfekte lösung gibt es nicht aber zumindest so eine die nerven schonend ist .

Was ich dazu sagen muss mei grosser is super er is null eifersüchtig und total lieb und ist im normal fall sehr folgsam bin sehr stolz auf ihn doch ich hab schiss wenn icj jetzt allein da stehe sich das evtl ändert
Er hat seit paar tagen wieder so eine "ich versteh kein wort" phase evtl weil (war schon immer so) papa zuhause ist und er einfach mehr durchgehen lässt als die mama .wenn ich mir jetzt vorstell 2 babys die beschäftigt werden wollen mei grosser der mal wieder was verbockt nur weil er net hören will und ich steh zu 80% am tag alleine da ...... Ha das wird lustig

Also bitte helft mir ich brauche tipps tipps tipps weil baldrian tropfen hab ich schon

Mehr lesen

11. Mai 2013 um 16:23

Hallo
Also ich bin auch Zwillingsmami und bekomme jetzt mein "Einzelkind".

Ich kann deine Sorgen gut verstehen. Soweit ich weiss müsste dir von der Krankenkasse eine Hilfe bzw Begleitung bei zb Arztbesuchen zustehen. Da würde ich mal nachfragen .
Hättest du denn sonst vielleicht Familie oder Freunde die deinen großen mal nehmen können ?

Ansonsten: was du nicht schaffst lass liegen! Es bringt nix wenn du dir den super Stress machst zb wegen Garten und Haushalt.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft !

Gefällt mir

15. Mai 2013 um 5:48
In Antwort auf

Hallo
Also ich bin auch Zwillingsmami und bekomme jetzt mein "Einzelkind".

Ich kann deine Sorgen gut verstehen. Soweit ich weiss müsste dir von der Krankenkasse eine Hilfe bzw Begleitung bei zb Arztbesuchen zustehen. Da würde ich mal nachfragen .
Hättest du denn sonst vielleicht Familie oder Freunde die deinen großen mal nehmen können ?

Ansonsten: was du nicht schaffst lass liegen! Es bringt nix wenn du dir den super Stress machst zb wegen Garten und Haushalt.

Ich wünsche dir ganz viel Kraft !

Juhu eine zwillingsmama
Ich hab viele angebote das mir geholfen wird nur das problem ist , ich frage nicht gern nach hilfe bzw von den einen will ich keine hilfe weil ich diese personen nicht gerne um mich hab
Ich bin zb am 3.tag nachm ks nach hause und hab ab den zeitpunkt kinder und haushalt gemacht bis auf das schwere zeug , wenn ich es früh net schaff alles sauber zu machen denk ich ständig " oh gott und wenn jetzt jemand kommt,ich bin so schmutzig und faul" ich weis das sollte ich net is aber leider so, hab da nen knacks weg dank anderer geschichten im vorfeld .

Mein mann hat jetzt schon gesagt er versucht es von der arbeit her das er bei den U untersuchungen impfungen usw mit kann ,und wenn einer krank is versuchen wir es spontan zu regeln .Denn des "tolle" mei mann arbeitet schicht

Was das schlafen betrifft

Mom machen wir es noch so ,halb acht/acht geht mei grosser ins bett und die kleinen dann wenn ich ins bett geh.
alles andere muss dann getestet werden

Wie is das lebeb eigentlich mit zwillingen ich finde jetzt schon alles so spannend und super , jetzt kenn ich ja scho fast alles wegen meinem grossen aber die zwerge sind schon a grosser unterschied meine jungs sind eineiige aber trotzdem merk ich jetzt schon unterschiede.
Auch diese bindung is der hammer, ich wollte beide,zum schlafen nachts trennen (benutze das angelcare) tja das ging nach hinten los die wollten zusammen sein dann extra betten gekauft die man optisch aneinander macht aber rrotzdem getrennt sind ,wieder nix denn sie schaffen es mit ihren 6 wochen nachts zusammen zu robben aaaaalso nix mit überwachung )
Wie alt sind deine? Hast du eineiige oder zweieiige? Jungs mädchen ?
Könnt dich jetzt durchlöchern mit fragen aber ich machs net , noch net

Gefällt mir