Home / Forum / Mein Baby / Rezepte für Kinder / Brauche wirklich mal einen Rat

Brauche wirklich mal einen Rat

14. Juni 2006 um 15:16 Letzte Antwort: 15. Juni 2006 um 19:26

Kleiner Mann fast 3 Jahre hat einen Gaumenpolypen der wie es scheint den
Tränenkanal des rechten Auges behindert.
Das Auge tränt immer mal wieder ist aber
nicht entzündet oder eitert.
Der Gaumenpolyp macht auch keine größeren Beschwerden
ausser das der Kleine 2 mal in der Nacht wach wird und Durst hat.Ab und zu schnarcht er auch.Mir wurde zur OP geraten ich suche nach
Alternativen wer kann mir helfen.
Ich habe auch noch einen zweiten HNO Arzt aufgesucht er meinte keine OP und abwarten.
Bin wirklich Ratlos.

Bin für jeden Ratschlag dankbar

Susannmaus

Mehr lesen

15. Juni 2006 um 16:03

Was
meinst du die nasenpulippen oder halsmandeln die auch pulippen heißen?
oder einen der nicht jeder hat,wenn es so ist würde ich ihn rausmachen olassen odermir eine 3 meinung anhören.

Gefällt mir
15. Juni 2006 um 17:31
In Antwort auf jamie_12964431

Was
meinst du die nasenpulippen oder halsmandeln die auch pulippen heißen?
oder einen der nicht jeder hat,wenn es so ist würde ich ihn rausmachen olassen odermir eine 3 meinung anhören.

Nasenpolyp
Es ist ein Nasenpolyp

Gefällt mir
15. Juni 2006 um 19:26

Hallo
bei uns war es so das meine tochter die nsaenpulippen am januar rausbekommen hat auch wegen denn ohren die waren vergrößert so das sich immer flüssigkeit im ohr gebildet hat,doch das schnarchen wuund schlafen wurde dadurch nicht besser so das wir in 3 wochen in ein schlaflabor für 2 nächte gehn und mal schauen was die sagen ob ihre mandeln rausmüßen weil die auch vergrößert sind und sie nur krank ist.ich kann dir sagen das es auch an denn rachen mandeln liegen kann,sind die denn vergrößert?

Gefällt mir