Home / Forum / Mein Baby / Bräuchte mal dringend hilfe . stiftzahn , implantat oder doch brücke

Bräuchte mal dringend hilfe . stiftzahn , implantat oder doch brücke

9. Dezember 2013 um 20:31 Letzte Antwort: 10. Dezember 2013 um 13:28

Hallo mädels . Ich fühl mich wie ne alte omi . Mir fehlt der vordere schneidezahn . Der zahnarzt hat schon einige male versucht den zahn zu retten aber leider kamen immer neue komplikationen hinzu dass ich entschieden habe : der zahn muss weg . Freitags kam er raus . Und irgendwie habe ich noch ein druckgefühl vom kiefer bis unterhalb vom augen . Kann mir wer sagen was das sein könnte ?
Dann die eigentliche frage : wer hat erfahrungen mit einer brücke oder stiftzähnen ? was ist besser und sieht besser aus . Danfe im vorauf ( ja im moment rede ich so pffff faflixt lg

Mehr lesen

10. Dezember 2013 um 12:16

Hallo
Also bei mir war es so als der zahn gezogen worden war , wollte ich noch mit dem zahnarzt reden jedoch machte mir der kreislauf schlapp . Also habe ich einen termin mitgekriegt für heute wo ich auch war . Ich kriege erst mal für 3 monate ein provisorium . Erst mal muss alles abheilen dann könnten wir weiter sehen . Lg

Gefällt mir
10. Dezember 2013 um 12:21

Bei einer brücke
Wird der gesunde zahn daneben abgeschliffen und überkront, was ja micht. Unbedingt sein muss.
Hast du eine Zahnzusatzversicherung? Ich würde dann eher zum Implantat mit Knochenaufbau raten
LG

Gefällt mir
10. Dezember 2013 um 13:28

Hi
Ich würde ein implantat empfehlen, wie die anderen schon sagten, werden bei einer brücke die gesunden nachbarzähne beschliffen. Die nachbarzähne werden dann auch überkront, was dann noch mehr aufträgt. Es wird meisst nicht so viel abgeschliffen, wie die krone dick ist..... und wenn nicht genau gearbeitet, kann sich auch karies unter der Brücke bilden.

implantat ist zwar teuer aber auch ne langfristigere sache. Aber, auch wenn dein zahnarzt ganz toll ist. Lass das implantat von nem kieferchirurgen setzen. Hab leider schon viel mist gesehen, was dann von einem dr dr med kam.....(ich glaub der ist auch kurz davor seine zulassung zu verliehren)

wegen dem druckgefühl, kann ich nur soweit sagen, das im gesicht auf beiden seiten ein nerv langläuft, der drei äste hat. Der eine verläuft zum kinn, der andere ast oberkiefer/nase und der dritte ast untersauge / stirn bereich. vielleicht also noch empfindlich vom ziehen, vielleicht auch ne kleine entzündung die sich durxh den nerv zieht. ( aber das ist nurvermutung) da kenn ich mich nicht aus.

Hoffe ich hab nicht zuviel verwirrt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers