Home / Forum / Mein Baby / Bräuchte mal nen rat zwecks Arbeit

Bräuchte mal nen rat zwecks Arbeit

24. Juli 2014 um 9:27

hallo ihr lieben,
ich hab ein Problem und zwar.....
ich beziehe zur zeit h4 und hab nen 400 job.
mein Berufsberater im jobcenter hat mir eine Fortbildung/ Umschulung angeboten die ich sehr gerne machen möchte.
um daran teilnehmen zu können muss ich nun meinen job kündigen. das problem dabei ist das ich nun nicht weis was ich am besten für einen Kündigungsgrund angeb damit ich keine sperre bekomm. mein kleiner ist im juni zwei geworden ich könnte also noch ein jahr elternzeit nehmen. die schulung beginnt kommenden September. meint ihr wenn ich jetzt kündige um mich in kommender zeit intensiver um meine jungs zu kümmern können die mir dann was kürzen? fakt ist das hat mein berater gesagt das wenn ich wegen anstehender Weiterbildung kündige bekomm ich Sanktionen.
hat wer ne idee was ich als Kündigungsgrund angeben kann??

lg dani

Mehr lesen

25. Juli 2014 um 14:50

Eeehm...
wie wäre es, wenn du deinen Job behältst, anstatt den zu kündigen für irgendeine sinnlose schulung, die dir eh nicht helfen wird? Außerdem, was ist das füre ein Berater, der dir eine Schulung anbietet, obwohl du dabei deinen Job kündigen musst und dann noch Sanktionen bekommst?

DUMM!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2014 um 21:08

Finde
irgendwie, dass mein Vorredner irgendwie Recht hat. Abgesehen vom letzten Wort. Wirst schon Deine Gründe haben!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2014 um 20:42

Och
Glaube die zwei vorredner kennen das Wort Umschulung nicht also bei mir War das zumindest so das die Umschulung wie ne neue Ausbildung War nur höher vergütet War weil man ja schon laufende Kosten hat im Gegensatz zu einer 16jahrigen.... ist das bei dir auch so?
dann frag doch deinen Berater mal wie das aussieht wenn du jetzt noch paar Monate mit den Jungs haben willst bevor es los geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juli 2014 um 14:19

....
natürlich kenne ich das wort umschulung
Trotzdem kann es nicht sein, dass man dafür kündigen muss und dann aber trotzdem Sanktionen erwarten muss.

Erkundigen ist hier das richtige Wort.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen