Home / Forum / Mein Baby / Brautkleid mit dem partner aussuchen

Brautkleid mit dem partner aussuchen

26. September 2013 um 2:15 Letzte Antwort: 26. September 2013 um 10:24

Hat es wer gemacht? Und warum?

Danke euch

Mehr lesen

26. September 2013 um 5:41

Hier
Wir haben alles zusammen ausgesucht, einfach weils Spaß gemacht hat. Sind immernoch verheiratet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2013 um 5:49


Icj finds gut. Warum auch nicht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2013 um 6:01

Wir auch
Keine Ahnung warum. Wahrscheinlich, weil wir eh immer zusammen einkaufen. Sind auch nicht abergläubisch. wir waren beiden zufrieden und sind trotzdem glücklich verheiratet.
Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2013 um 8:21


Wir haben es auch gemacht. Wir waren im Urlaub in Florida und kamen zufällig an einem riiiiiiiesen Brautgeschäft vorbei. Das war ein halbes Jahr vor der Trauung. Wir haben kurz diskutiert und sind dann zusammen rein. Wir können schon immer super zusammen einkaufen und wer hätte mich sonst beraten sollen?
Das Kleid war ein echter Traum und hat umgerechnet dann keine 500 Euronen gekostet. Deshalb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2013 um 9:57

So gut wie gemeinsam
Ich habe mein brautkleid mit meiner mama, meinen beiden schwestern und meiner trauzeugin ausgesucht und gekauft. Haben dabei ordentlich fotos gemacht

Das kleid ist dann so geworden wie ich es eigentlich nicht wollte. Eigentlich wollte ich neckholder, was mit rot drin, keinen schleier und keine riesen schleppe. Geworden ist es ein creme weißes, trägerlos, lange schleppe und anfangs haben sie mir aber auch noch einen schleier angedreht. Den habe ich aer nachher dann doch nicht mehr genommen.

Ich war mir so unsicher ob es meinem mann gefallen würde deshalb hab ich ihm die fotos gezeigt. Aber er mochte es. Meine trauzeugin fand das gar nicht witzig weil das ja unglück bringt. Ich glaube da aber nicht so dran.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2013 um 10:12

Nein.
Hab es mit meiner Mutter zusammen ausgesucht. Es wurde dann bis 1 Tag vor der Hochzeit bei meinem Cousin aufbewahrt. Am Tag der Hochzeit musste mein Mann dann morgens zu meinem Cousin und sich da fertig machen. Ich hab mich bei uns zu Hause fertig gemacht. Mein Mann musste dann schon eine halbe Stunde vor mir im Standesamt sein und im Trauzimmer warten. Meine Trauzeugin war dafür verantwortlich, dass er mich unter keinen Umständen vorher sieht. Er sah mich dann erst zum Beginn der Zeremonie, als mein Papa mich in den Saal führte, zu "The power of love" in der Version von Andrea Bocelli. *Schwärm*
Mir war das irgendwie total wichtig, obwohl unsere Hochzeit ansonsten alles andere als traditionell ablief.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2013 um 10:24

Ja
und ich finde es in der umgekehrten Version ("you are my woman and i am your man") von Bocelli gesungen noch 1000mal schöner.
Hach, jetzt muss ich es suchen und mir gleich anhören...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook