Home / Forum / Mein Baby / Brei essen lernen

Brei essen lernen

12. März 2008 um 21:48

hallo! wann haben denn eure babies das brei essen gelernt? ich füttere elias jetzt schon seit etwa 3 wochen gläschen (er ist nun 19 wochen alt) - aber ich bin mir nicht sicher, ob er das löffeln bereits kapiert hat. denn er macht den mund nie so wirklich richtig auf - und dann schieb ich halt trotzdem irgendwie den löffel rein - und was dann drin ist schluckt er zum teil, ein anderer teil kommt wieder beim mudn raus. manchmal saugt elais den brei auch direkt vom löffel herunter.
und weil er eben den mund nie richtig aufmacht, weiss ich jetzt auch nicht genua, wann er denn dann genug hat vom gläschen. manchmal fängt er dann nämlich an zu schreien <8weiss nicht genau warum - satt?) - aber wenn ich ihm dann einen löffel brei gebe, schluckt er ihn trotzdem!! also ausspucken tut er nie... wie erkennt denn ihr, ob eure zwerge satt sand?
lg maria

Mehr lesen

12. März 2008 um 22:02

Ui
ich würd dir ja gern weiterhelfen, allerdings tasten wir uns selbst grad ran
aber luis hat nach 2 tage geschnaggelt das er den mund aufmachen muss.
ich würd geduld haben und es jeden tag aufs neue versuchen
oder das mittagsgemüse mit ein paar löffelchen obst versüssen?
vielleicht schnabbuliert er es dann weg!
luis bekommt ein paar löffel birne in sein möhregläschen, weil er von anfang an einen eher harten stuhl hat.

viel glück weiterhin

tanja + luis 19 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 7:32

Also
ich an deiner stelle würde ihm mal ein paar tage keinen brei geben, evtl ist es ihm noch zu früh. melci & luca (25 wochen)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 7:35
In Antwort auf yseult_12529127

Also
ich an deiner stelle würde ihm mal ein paar tage keinen brei geben, evtl ist es ihm noch zu früh. melci & luca (25 wochen)

Ja,
denke auch, dass es noch zu früh ist. warte noch mal drei wochen ab...und probier es dann noch mal.
war bei uns auch so...irgendwann klappt das.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 9:25

Hihi das kenn ich doch
irgendwoher =)
versuch mal ihm als nachtisch obstbrei zu geben und zeig ihm damit wie es geht! du wirst dich weundern wie sehr er es versteht und bei obstbrei den mund aufbekommt!!
so war es jedenfalls bei meiner kleinen maus =)
dann macht sie auch ein wenig den mund beim gemüsebrei auf, aber auch nicht so wie ich es gern hätte...
ich versuch nun ein anderes gemüse und anderes fleisch, vielleicht mag sie es nicht gerne und es klappt besser wenn wir was anderes nehmen...

LG isabelle + eileen 25.08.07

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 9:30

Hmmm...
es kann sein das es einfach noch zu früh ist. Ich habe einfach nochmal eine Woche gewartet und jetzt weiss sie genau was abgeht wenn sie in der wippe auf den tisch kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2008 um 10:19

Vielleicht etwas zu früh
Hallo Maria,
ich denke dass es noch zu früh dafür ist. Mein Sohn zb. hat das vom Löffel essen erst mit 8 Monaten richtig "kapiert", so daß man es als essen bezeichnen konnte. Meine Tochter mit gut 6 Monaten...
LG Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen