Home / Forum / Mein Baby / Brei hat nach dem Auftauen ne total eklige Konsistenz

Brei hat nach dem Auftauen ne total eklige Konsistenz

3. Dezember 2012 um 12:19

Ich hab mich jetzt doch ans kochen gewagt..Mini schmeckts auch hervorragend....

Wenns frisch gemacht ist, total cremig und lecker, nach dem auftauen allerdings klumpig, klebrig und naja....also ich würds nicht essen...Muss das dann nochmal pürieren..

mach ich da was falsch? woran kanns liegen?

Mehr lesen

3. Dezember 2012 um 12:32

Jaaa geht mir auch soo
total mies hab schon 2 frisch gekochte aufgetaute sachen weg gemacht weil der brei total stückig war
die tage war es nochmal so ... hab es im wasserbad erwärmt , gesehen das es stückig, bröckelig war und nochmal in den mixxer dann wars wieder schön sämig
hab mal gelesen das man auch heißes wasser dazumachen kann und umrühren hat aber bei meinem brei nix gebracht außer das es nachher so flüssig war das man es trinken konnte

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 16:56

Ich...
muss Dir einfach mal Schreiben, dass dein Kleiner zum Fressen ist So ein zuckersüßer Junge...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 18:40

Ich
Friere auch ein. Z.b Kürbis- Kartoffel, du musst es aufkochen und dabei kannst du das ohne Probleme wieder glatt rühren.

Greatz

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Dezember 2012 um 21:02

Es
ist vollkommend normal,dass beim ein kochen die Konsestenz dicker und klumpig wird.
einfach aufkochen und rühren bzw. schluck Milch,sahne oder Wasser/brühe dazu. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 3:03

Öl
Gehört immer an den Brei, damit die kleinen besser verstoffwechseln können! Dann klappts auch mit der Konsistenz. Koche schon immer selbst und auch mit Kartoffel und verschiedenem Gemüse und bei mir war noch nie was klumpig,außer er war nicht richtig aufgetaut. Manchmal mache ich noch bissl Wasser ran nach dem auftauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 6:34
In Antwort auf sonnie_12934718

Öl
Gehört immer an den Brei, damit die kleinen besser verstoffwechseln können! Dann klappts auch mit der Konsistenz. Koche schon immer selbst und auch mit Kartoffel und verschiedenem Gemüse und bei mir war noch nie was klumpig,außer er war nicht richtig aufgetaut. Manchmal mache ich noch bissl Wasser ran nach dem auftauen.

Klar,
Öl tu ich dran....trotzdem

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Dezember 2012 um 8:29

Aaaah ok
habs jetzt vorm einfrieren drangetan, supi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen