Home / Forum / Mein Baby / Breimenge 6 monate

Breimenge 6 monate

27. Dezember 2011 um 10:26

Hallo zusammen,

Mein Kleiner ist nun 6 Monate, vor 4 oder 5 Wochen haben wir mittags mit der Beikost begonnen. Aber ich hab den Eindruck er weiss nicht so recht wann er satt ist oder wie er mir das zeigen soll. Und ich weiss nicht wieviel ein Baby in dem Alter so verputzt.

Wie ist das bei Euch? Wie zeigen Eure Kleinen dass sie satt sind? Und wieviel Gramm Brei essen sie in dem Alter?

Mehr lesen

27. Dezember 2011 um 10:46

Unterschiedlich
Du wirst von jeder Mutter da eine andere Antwort bekommen. Jedes Kind ist anders, da kann man das auch wirklich nicht gut vergleichen.

Ich kann bei meinem Sohn schon nicht nach der Menge gehen. Er ist Anfang des Monats ein halbes Jahr geworden und da habe ich dann auch mit Brei angefangen. Es sind jetzt also auch so ca 4 Wochen. Wobei er krankheitsbedingt zwischenzeitlich ein paar Tage wieder nur Milch bekommen hat.

Er isst heute ca 70g, morgen dann aber nur 30g, am nächsten Tag 60g. Es hängt von so vielem ab, wie viel er gerade essen mag. Wann genau die letzte Mahlzeit war, wie viel Ablenkung er hat (eigentlich hat er keine, aber der Tisch, der Boden, die Wand - alles muss plötzlich ganz genau betrachtet werden).

Wenn er satt ist, schiebt er immer meine Hand bzw den Löffel weg. Das ist eindeutig. Dann bekomme ich auch nichts mehr in ihn rein. Da müsste ich ihn schon in einer Art Zwangsjackengriff halten, damit da noch ein Löffel am Mund ankäme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2011 um 10:49


Meiner wird morgen 6 Monate und isst mittags sein Glas leer,Nachmittags a Obstglas leer und Abends Brei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Sauber werden in Krippe und zu Hause
Von: lunete_12891784
neu
27. Juni 2013 um 9:31
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen