Home / Forum / Mein Baby / Brief an die leibliche Mutter

Brief an die leibliche Mutter

12. Januar 2007 um 22:05 Letzte Antwort: 21. Januar 2007 um 14:22

Hallo,

schon seit längere Zeit denke ich daran meiner leiblichen Mutter einen Brief zu schreiben.

Sie hat mich vor 28 Jahren gleich nach der Geburt zur Adoption geben. Die Gründe dafür weiß ich nicht genau.Sie weiß auch nur mein Geburtsdatum,keinen Namen und keine Anschrift. Sie könnte nur über das Jugendamt zu mir gelangen,wenn sie wollte!

Ich bin bei einer ganz tollen und liebevollen Familie aufgewachsen,sie sind und bleiben "MEINE" Eltern.

Meine leibliche Mutter kenne ich nicht also vermisse ich auch nix. Jedoch habe ich fragen an sie und möchte sie kennenlernen. Ich glaube jeder, der weiß das er Adoptiert ist möchte wissen wo seine Wurzeln sind!

Als ich im Jugendalter war,hat mein Vater einen Brief bekommen von "ihr" den er mir gab.Der beinhaltete ein Foto von meinen Mutter und ihr damaliger Freund( leibliche Vater). Im Brief schrieb sie das sie nicht mehr mit ihm zusammen wäre und mittlerweile einen Ehemann und 2 Kinder hätte. Also habe ich sogar noch halbgeschwister.
Der Schrieb von damals war sehr unpersönlich deshalb wollte ich bislang keinen Kontakt aufnehmen. Auch nach so langer Zeit bin ich nicht davon abgekommen.

Habt ihr Ratschläge für mich wie ich so einen Brief verfassen kann? Hat jemand sogar selber so einen Brief geschrieben? Bin ziemlich unsicher auch wie "sie" reagiert.Ob ich überhaupt schreiben soll? Ich weiß es nicht....

Danke im vorraus.
Gruß
Nina

Mehr lesen

12. Januar 2007 um 22:09

Hallo Nina
...setz' Dich mal mit mir in Verbindung - ich kenne einige Adoptierte, die den Weg schon gegangen sind. Vielleicht kann ich ja Kontakt herstellen!

claudia@colourful-world.com

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Januar 2007 um 17:30

Das ist so nicht richtig
hi nina

also über das jugendamt gelangt sie nicht zu dir weil das jugendamt dich und deine adoptiveltren schützen du aber hingegen kannst wenn du ein paar daten hast zu einem einwohnermelde amt gehen und sie ausfindig machen es ist nicht leicht aber nur so geht es weiß das selber ......

liebe grüße

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Januar 2007 um 16:42
In Antwort auf lyall_12038527

Hallo Nina
...setz' Dich mal mit mir in Verbindung - ich kenne einige Adoptierte, die den Weg schon gegangen sind. Vielleicht kann ich ja Kontakt herstellen!

claudia@colourful-world.com

Hallo Nina,
melde Dich bei Claudia, da bist Du gut aufgehoben

Ansonsten gehe zum Jugendamt, die helfen Dir auch weiter!
Liebe Grüße, Bianka

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Januar 2007 um 14:22

Vielen Dank!
Hallo liebe Ayu,

dieser Musterbrief ist wirklich toll,der wird mir auf jeden Fall helfen.

Danke für deine Mühe!


Genauso hilft mir auch Claudias link

Werde mir erst einmal alles im ruhen durchlesen und dann mal schauen.

Finde eure Beiträge echt klasse, sie werden mich weiter bringen.

Ganz liebe grüße
Nina

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Noch mehr Inspiration?
pinterest