Home / Forum / Mein Baby / Brille beim kleinkind

Brille beim kleinkind

8. Januar 2015 um 12:51

Hallöchen! Seit September hat unser Kleinster (wird im März 2) eine Brille, da die Sehstärke auf beiden Seiten zu unterschiedlich ist.Heute hat er ein Rezept für die neue Brille bekommen, weil er die 1.total verbogen hat.Könnt ihr mir mal von euren Erfahrungen mit Brillen bei Kleinkindern erzählen? hatten/haben eure normale bügel?oder welche?

Mehr lesen

8. Januar 2015 um 13:14

Er hatte
Die ganze Zeit auch so ne normale, biegsame.Hat sie aber immer wieder beim abziehen verbogen und plötzlich hieß es in dem Geschäft wo ich sie gekauft habe, dass sowas eigentlich gar nix ist für so Kleine jetzt ist sie so stark verbogen dass es brechen würde beim richten. mein Neffe hat eine mit Gummiband, das ist stabil...sieht aber doof aus,also,sehr gewöhnungsbedürftig weil die Fassung an den Gläsern so stark ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2015 um 16:18

Danke jaseble
Ich werde mir die mal anschauen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Januar 2015 um 10:27

@ aesophiem
Nein, ich habe auch so ein ganz normales Rezept bekommen! Ich war gestern mal unterwegs um zu gucken und werde mir bei fielmann 2 Gestelle für Kleinkinder zum anschauen kommen lassen,die sind komplett biegsam,aus ner Art Gummi, heißen irgendwas mit flexi fix oder so.Dort kostet das Gestell 55,- und bei anderen Optikern um die 116,- Was die Gläser betrifft, meine Stiefkinder haben auch Brillen,da hab ich die Erfahrung gemacht dass die anderen Geschäfte einem immer ganz teure Gläser aufschwatzen wollen was meiner Meinung nach total unnötig ist!Ich hab selbst Brille und Gläser von fielmann, mir wurde da nix aufgeschwatzt, hab für meine Brille ne Versicherung von 10euro im jahr abgeschlossen, auch bei einem der Kids,und wenn das Glas kaputt geht bekommt man n neues. Mir persönlich fällt bei den Günstigen Gläsern kein Unterschied zu den ganz teuren auf (die ich sonst immer hatte)!Auch die Augenklinik hatte nix zu bemängeln. Und,da geb Ich dir Recht,nicht jeder hat die finanziellen Mittel für teure Brillen,so auch wir!wir haben 4kinder (2-7) davon haben 3 eine Brille und so kleine Kinder passen halt auch nicht sooo gut auf.jetzt zb muss ich wieder 2auf einmal kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram