Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Bronchialspastik???? HILFE

Bronchialspastik???? HILFE

11. Februar 2012 um 23:06 Letzte Antwort: 12. Februar 2012 um 0:28

Hallo,

bei meiner 6 Monate alten Tochter hat der Arzt heute eine Bronchialspastik diagnostiziert und hat Salubronch ein bronchienerweiterndes Mittel verschrieben. Kennst sich einer von euxch da aus? Wie gefährlich ist es? Kann gar nciht schlafen, weilich Angst habe sie erstickt mir... Bei meiner 2,5 jährigen Tochter hat er fieberhafte Bronchitis diagnostiziert und Antibiotikum verschrieben....Vor 2 Tagen in derKinderklinik meinte die Ärztin noch mit beiden ist alles ok.

LG Steffi

Mehr lesen

12. Februar 2012 um 0:13

..:
Wir müssten nicht ins kh . Er meinte nur wir sollen Montag wieder kommen... Er hat uns nur das Elixier aufgeschrieben nichts zum inhalieren. Wie lange Ward ihr im kh?

Gefällt mir
12. Februar 2012 um 0:21

...
Ich gebe ihr die Tropfen seit heute früh. Sie ist so extrem verschleimt habe ich das Gefühl. Sie atmet eigentlich normal, manchmal bisschen angestrengt, v. A wenn sie gehustet hat. War das bei euch auch so? Finde aber eigentlich dass die Beschwerden nicht viel anders sind als von meiner anderen Tochter . Wart ihr im kh?

Gefällt mir
12. Februar 2012 um 0:26

...
Danke! Hoffe meiner Maus geht es bald besser. Ichvtraue mich gar nicht zu schlafen.

Gefällt mir
12. Februar 2012 um 0:28

....
Danke!!! Gehe gleich und nach paar Handtücher nass

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest