Home / Forum / Mein Baby / Bruder zu Sarah Elisabeth

Bruder zu Sarah Elisabeth

24. Februar 2006 um 14:14

Hallo nochmals!

Ich habe noch eine Frage:

Ich erwarte Zwillinge, das Mädchen wird also sehr wahrscheinlich Sarah Elisabeth oder Elisabeth Sarah heissen. Wir sind aber bisher immer noch ratlos mit dem Namen für den Jungen...

Der Name sollte ein wenig international sein, denn wir sind eine deutsch-tschechische Familie und man sollte die Namen unserer Kinder nicht nur in Deutschland kennen.

Hättet ihr eine Idee???

DANKE!

Petra Hanna

Mehr lesen

24. Februar 2006 um 14:26

Ahoj!
wie wäre es mit
David?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 14:39
In Antwort auf leta_12706627

Ahoj!
wie wäre es mit
David?

David..
Ahojky!

David ist schön, ich hab an diesen Namen auch schon gedacht!

Hättest Du vielleicht noch eine Idee, was man zu David als 2. Name geben könnte???? Ich wäre mit einem Namen wie David zufrieden, aber mein Mann möchte das Kind gerne mit zwei Namen benennen...

Alle Ideen sind willkommen!

LG,

Petra Hanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 15:43
In Antwort auf leela_11974370

David..
Ahojky!

David ist schön, ich hab an diesen Namen auch schon gedacht!

Hättest Du vielleicht noch eine Idee, was man zu David als 2. Name geben könnte???? Ich wäre mit einem Namen wie David zufrieden, aber mein Mann möchte das Kind gerne mit zwei Namen benennen...

Alle Ideen sind willkommen!

LG,

Petra Hanna

Benjamin
ist vielleicht für tschechische Verhältnisse selten, aber leicht auszusprechen und zusammen mit David klingt er schön, finde ich - international sind sie auch noch in Kombination

Als Mädchennamen finde ich auch Maruschka schön - ist in D etwas besonderes...

Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 16:49
In Antwort auf leta_12706627

Benjamin
ist vielleicht für tschechische Verhältnisse selten, aber leicht auszusprechen und zusammen mit David klingt er schön, finde ich - international sind sie auch noch in Kombination

Als Mädchennamen finde ich auch Maruschka schön - ist in D etwas besonderes...

Phyllis

Maruschka
... ist ein tschechischer Kosenname von Marie. Es ist eigentlich ganz schön, aber ich kannte leider eine hochmütige Maruschka und das verdirbt meinen Eindruck aus dem Namen.

Ausserdem schreibt man in Tschechien Maruschka ohne "ch", das heisst nur Maruska mit dem tschechischen Akzent über "s" und ich denke es wird auch in Tschechien als offizieler Name nicht anerkannt...

DAVID BENJAMIN ist super, es gefällt mir sehr gut! Danke!
Aber hättest Du oder jemand anderer vielleicht nicht noch andere Ideen? Benjamin ist mir schon eingefallen, jedoch leider hat mein Mann schon einen Cousin, der Benjamin heisst und wir hätten deshalb lieber, wenn unser Sohn einen anderen Namen tragen würde.

Hmm, wir sond wohl ganz anspruchsvoll. Aber dankebar für alle Meinungen und Ideen!

Petra Hanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 17:53
In Antwort auf leela_11974370

Maruschka
... ist ein tschechischer Kosenname von Marie. Es ist eigentlich ganz schön, aber ich kannte leider eine hochmütige Maruschka und das verdirbt meinen Eindruck aus dem Namen.

Ausserdem schreibt man in Tschechien Maruschka ohne "ch", das heisst nur Maruska mit dem tschechischen Akzent über "s" und ich denke es wird auch in Tschechien als offizieler Name nicht anerkannt...

DAVID BENJAMIN ist super, es gefällt mir sehr gut! Danke!
Aber hättest Du oder jemand anderer vielleicht nicht noch andere Ideen? Benjamin ist mir schon eingefallen, jedoch leider hat mein Mann schon einen Cousin, der Benjamin heisst und wir hätten deshalb lieber, wenn unser Sohn einen anderen Namen tragen würde.

Hmm, wir sond wohl ganz anspruchsvoll. Aber dankebar für alle Meinungen und Ideen!

Petra Hanna

Das mit dem "sch" ist nur die Transskription
ins Deutsche - im Tschechischen Pass wird er natürlich tschechisch eingetragen oder Du nimmst gleich Marie und nennst Dein Sternchen nur so
Aber wenn Du eine doofe M. kanntest, kommt er ja eh nicht in Frage

Jungsnamen ...hm... die meisten Jungsnamen sind zweisilbig (wenn man keinen mit -mil oder -slav am Ende will) und zwei zweisilbige zusammen klingen nicht so schön, finde ich_
David Marek
David Pavel
David Lukas (ich weiß, tsch. mit Sonderzeichen auf a und s)

Ich finde ein dreisilbiger klingt dazu schöner

David Benjamin
David Alexander
David Sebastian

schwierig

Phyllisgrüße


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 18:26
In Antwort auf leta_12706627

Das mit dem "sch" ist nur die Transskription
ins Deutsche - im Tschechischen Pass wird er natürlich tschechisch eingetragen oder Du nimmst gleich Marie und nennst Dein Sternchen nur so
Aber wenn Du eine doofe M. kanntest, kommt er ja eh nicht in Frage

Jungsnamen ...hm... die meisten Jungsnamen sind zweisilbig (wenn man keinen mit -mil oder -slav am Ende will) und zwei zweisilbige zusammen klingen nicht so schön, finde ich_
David Marek
David Pavel
David Lukas (ich weiß, tsch. mit Sonderzeichen auf a und s)

Ich finde ein dreisilbiger klingt dazu schöner

David Benjamin
David Alexander
David Sebastian

schwierig

Phyllisgrüße


Transskription..
Ja, es ist echt schwierig.

Ich finde schön Mirjam, es ist ja ganz nahe zu Marie, aber trotzdem ein wenig anders. In Tschechien ist es nicht so ein Modename wie Marie und in D glaub ich genauso nicht. Oder?

Aber mein Mann möchte einfach am Liebsten eine Elisabeth haben und ich mochte schon immer den Namen Sarah. Ausserdem wäre Sarah ein schönes Andenken an meine Oma, die Tschechisch Vlasta hieß, womit man sich in der Welt kaum durchschlagen kann, aber hebräisch (und damit auch ganz international) eben Sarah.

Elisabeth ist aber schon ein wenig ungewohnt an tschechische Verhältnisse. Ich mag den Namen zwar, aber besser wäre vielleicht so etwas wie MIRJAM SARA ... Oder? Auf der anderen Seite sehe ich, wie sehr mein Mann den Namen Elisabeth haben möchte. Ich weiss echt nicht...

Als 2. Namen für den Jungen find ich einen 3silbigen Namen auch schöner. Am Besten gefällt mir bisher immer noch David Benjamin.

Alexander ist zu Russisch für uns und Sebastian irgendwie zu Deutsch.

Nochmals vielen Dank und wir willkommen auch weiter alle Meinungen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Februar 2006 um 18:41
In Antwort auf leta_12706627

Benjamin
ist vielleicht für tschechische Verhältnisse selten, aber leicht auszusprechen und zusammen mit David klingt er schön, finde ich - international sind sie auch noch in Kombination

Als Mädchennamen finde ich auch Maruschka schön - ist in D etwas besonderes...

Phyllis

Re: Benjamin
Noch eine Idee:

DAVID NATANIEL

Das wäre doch auch ganz schön, ODER ???

Schöne Grüsse,

PH

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 18:04
In Antwort auf leela_11974370

Transskription..
Ja, es ist echt schwierig.

Ich finde schön Mirjam, es ist ja ganz nahe zu Marie, aber trotzdem ein wenig anders. In Tschechien ist es nicht so ein Modename wie Marie und in D glaub ich genauso nicht. Oder?

Aber mein Mann möchte einfach am Liebsten eine Elisabeth haben und ich mochte schon immer den Namen Sarah. Ausserdem wäre Sarah ein schönes Andenken an meine Oma, die Tschechisch Vlasta hieß, womit man sich in der Welt kaum durchschlagen kann, aber hebräisch (und damit auch ganz international) eben Sarah.

Elisabeth ist aber schon ein wenig ungewohnt an tschechische Verhältnisse. Ich mag den Namen zwar, aber besser wäre vielleicht so etwas wie MIRJAM SARA ... Oder? Auf der anderen Seite sehe ich, wie sehr mein Mann den Namen Elisabeth haben möchte. Ich weiss echt nicht...

Als 2. Namen für den Jungen find ich einen 3silbigen Namen auch schöner. Am Besten gefällt mir bisher immer noch David Benjamin.

Alexander ist zu Russisch für uns und Sebastian irgendwie zu Deutsch.

Nochmals vielen Dank und wir willkommen auch weiter alle Meinungen!

Gehen nicht auch 3 Vornamen?
...haben meine Kinder auch

Mirjam Sarah Elisabeth klingt wundervoll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 18:05
In Antwort auf leta_12706627

Gehen nicht auch 3 Vornamen?
...haben meine Kinder auch

Mirjam Sarah Elisabeth klingt wundervoll...

David Antonín ?
Antonín gefiel mir schon immer gut ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 18:14
In Antwort auf leela_11974370

Re: Benjamin
Noch eine Idee:

DAVID NATANIEL

Das wäre doch auch ganz schön, ODER ???

Schöne Grüsse,

PH

Nataniel ist ok, ...
...aber schreibt man den nicht mit h -> Nathaniel?

David Jonathan wäre auch ganz nett...


Phyllis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 18:16

Wie wäre es...
...denn mir "Eric"!?
Ich habe auch eine Sarah. Und mein Sohn heißt Eric.

LG Kris

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 19:51
In Antwort auf leta_12706627

Gehen nicht auch 3 Vornamen?
...haben meine Kinder auch

Mirjam Sarah Elisabeth klingt wundervoll...

3 Vornamen
Also, ich weiss noch nicht ganz sicher, wo ich gebären werde, aber in Tschechien darf man ein Kind jedenfalls nur mit 2 Vornamen benennen! (Noch vor etwa 5 Jahren durfte man sogar nur einen einzigen geben!)

Jedoch auch wenn man in Deutschland wohl auch 3 Vornamen geben dürfte und Mirjam Sarah Elisabeth eigentlich sehr schön klingt, möchten wir sowieso nicht so einen langen Namen geben, den man im normalen Leben nicht wirklich benutzen würde. Also, wir wollen für unsere Kinder maximal 2 Vornamen.

Aber wieder muss ich mich bei Dir sehr für Deine Antwort bedanken!

Schönen Gruss,
Petra Hanna

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 19:58
In Antwort auf leta_12706627

David Antonín ?
Antonín gefiel mir schon immer gut ...

Antonín
... mag ich ehrlich gesagt nicht. Mein Opa hiess so zwar mit seinem 2. Namen auch, aber ich befürchte Leute könnten dann den Spitznamen Anton benutzen, was mir - wohl auch aus einigen persönlichen Gründen - schrecklich streng vorkommt.

Aber danke nochmals, wir sind echt dankbar für alle Tipps!

Woher kennst Du übrigens tschechische Namen??

Sehr nett!

LG,

Petra H.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 20:04
In Antwort auf leta_12706627

Nataniel ist ok, ...
...aber schreibt man den nicht mit h -> Nathaniel?

David Jonathan wäre auch ganz nett...


Phyllis

Mit oder ohne "h"
Also, im Tschechischen würde man den Namen Nathaniel bestimmt eher ohne "h" schreiben. Kann man das im Deutschen nur mit "h" schreiben, oder geht auch ohne?? Mein Mann glaubt es ginge auch ohne "h"...

Das selbe mit dem "h" gilt auch für Jonathan. Wäre auf Tschechisch eher Jonatán oder Jonatan, vielleicht ginge aber auch mit "h".

DAVID JONATAN bzw. DAVID JONATHAN gefällt mir auch sehr gut! Mal schauen, was dazu mein Mann meint...

Vielleicht hätten wir noch lieber einen einsilbigen 2. Namen zu David. Hättest Du noch Tipps??? Uns fällt irgendwie richtig nichts ein, es ist wohl sehr schwierig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 20:09
In Antwort auf romy_12372594

Wie wäre es...
...denn mir "Eric"!?
Ich habe auch eine Sarah. Und mein Sohn heißt Eric.

LG Kris

Re: Eric
Hallo Kris!

Vielen Dank für den Tipp! Eric ist bestimmt ein ganz guter Name für einen Jungen, aber wir möchten unserem Sohn lieber einen anderen geben.

Nichtsdestotrozt nochmals danke und grüsse auch Deine Sarah und Eric!

Petra H.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 20:41
In Antwort auf leela_11974370

Antonín
... mag ich ehrlich gesagt nicht. Mein Opa hiess so zwar mit seinem 2. Namen auch, aber ich befürchte Leute könnten dann den Spitznamen Anton benutzen, was mir - wohl auch aus einigen persönlichen Gründen - schrecklich streng vorkommt.

Aber danke nochmals, wir sind echt dankbar für alle Tipps!

Woher kennst Du übrigens tschechische Namen??

Sehr nett!

LG,

Petra H.

Wie fidnest du:
julis(ch)ka
Fara
jura

wie ist denn die tschechische abwandlung von elisabeth?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Februar 2006 um 21:34
In Antwort auf kostenlos2

Wie fidnest du:
julis(ch)ka
Fara
jura

wie ist denn die tschechische abwandlung von elisabeth?

Also ich finde ...
... Julischka ist ein Spitzname, jedenfalls für mich als Tschechin kein richtiger Name. Wenn ich meine Tochter Julischka nennen möchte, würde ich ihr den Namen Julie geben.

Fara würd ich nicht verwenden, denn es heisst im Tschechischen Pharrhaus.

Jura hört sich für mich nach Gesetzten oder nach der Juraperiode an. Würd ich als Name auch nicht nehmen.

Ausserdem hege ich bei allen diesen Namen Zweifel, ob man sie in Tschechien als offiziele Namen überhapt annehmen würde..

Elisabeth gibt es in Tschechien als Name auch so, aber es ist jedenfalls schon etwas sehr besonderes, obwohl die Tschechen den Namen mögen, aber ihn wohl irgendwie zu ausländisch finden.
Sonst ganz üblich ist die tschechische Abwandlung Eliska (in den letzten Jahren hier immer unter den ersten drei Lieblingsnamen, also schon SEHR häufig) mit einem tschechischen Zeichen über "s", so dass man es dann Elischka ausspricht.
Und daneben gibt es noch eine andere tschechische Abwandlung, eigentlich schon relativ veraltet und ein wenig snobisch wirkend, Alzbeta mit Zeichen über "z" und "e", was man dann auf Deutsch ungefähr wie Alschbjeta ausspricht.

LG,

Petra H.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2006 um 14:00
In Antwort auf leela_11974370

Also ich finde ...
... Julischka ist ein Spitzname, jedenfalls für mich als Tschechin kein richtiger Name. Wenn ich meine Tochter Julischka nennen möchte, würde ich ihr den Namen Julie geben.

Fara würd ich nicht verwenden, denn es heisst im Tschechischen Pharrhaus.

Jura hört sich für mich nach Gesetzten oder nach der Juraperiode an. Würd ich als Name auch nicht nehmen.

Ausserdem hege ich bei allen diesen Namen Zweifel, ob man sie in Tschechien als offiziele Namen überhapt annehmen würde..

Elisabeth gibt es in Tschechien als Name auch so, aber es ist jedenfalls schon etwas sehr besonderes, obwohl die Tschechen den Namen mögen, aber ihn wohl irgendwie zu ausländisch finden.
Sonst ganz üblich ist die tschechische Abwandlung Eliska (in den letzten Jahren hier immer unter den ersten drei Lieblingsnamen, also schon SEHR häufig) mit einem tschechischen Zeichen über "s", so dass man es dann Elischka ausspricht.
Und daneben gibt es noch eine andere tschechische Abwandlung, eigentlich schon relativ veraltet und ein wenig snobisch wirkend, Alzbeta mit Zeichen über "z" und "e", was man dann auf Deutsch ungefähr wie Alschbjeta ausspricht.

LG,

Petra H.

Wie wärs mit:
judith
rahel
valeska
lilia
Mirja
jasmin
celstina
selma
wanda
louisa
lara
friederike
frieda
hannah
jana
franka
carla
lolita
lorelai
valentina
velora
paula
manuela
wilma
nicola

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2006 um 17:36
In Antwort auf kostenlos2

Wie wärs mit:
judith
rahel
valeska
lilia
Mirja
jasmin
celstina
selma
wanda
louisa
lara
friederike
frieda
hannah
jana
franka
carla
lolita
lorelai
valentina
velora
paula
manuela
wilma
nicola

Von diesen Namen find ich...
Judith
Rachel
Lilly
Mirjam
Wanda
Hanna (ist ja mein Name )
Wilma

noch ganz gut, aber wir suchen eigentlich keinen Mädchennamen mehr.

Für unsere Tochter haben wir schon Sarah Elisabeth gefunden. Wir mögen den Namen mit meinem Mann sehr und ausserdem enthält er auch eine schöne Botschaft über die Geschichte unserer Familien. Dazu kommt Sarah Elisabeth auch unter Verwandten, Freunden und Bekannten wunderbar an, also müssen wir da nicht mehr so sehr überlegen.

Dafür können wir uns jedoch bisher noch nicht so sicher für einen Jungennamen entscheiden. Am besten finden wir bisher DAVID JONATAN, aber es scheint mir lieder immer irgendwie zu lang...

Gruss,

Petra H.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2006 um 18:30
In Antwort auf leela_11974370

Von diesen Namen find ich...
Judith
Rachel
Lilly
Mirjam
Wanda
Hanna (ist ja mein Name )
Wilma

noch ganz gut, aber wir suchen eigentlich keinen Mädchennamen mehr.

Für unsere Tochter haben wir schon Sarah Elisabeth gefunden. Wir mögen den Namen mit meinem Mann sehr und ausserdem enthält er auch eine schöne Botschaft über die Geschichte unserer Familien. Dazu kommt Sarah Elisabeth auch unter Verwandten, Freunden und Bekannten wunderbar an, also müssen wir da nicht mehr so sehr überlegen.

Dafür können wir uns jedoch bisher noch nicht so sicher für einen Jungennamen entscheiden. Am besten finden wir bisher DAVID JONATAN, aber es scheint mir lieder immer irgendwie zu lang...

Gruss,

Petra H.

....
Sarah Elisabeth ist docha uch recht lang.

Warum also nicht David Jonathan?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Februar 2006 um 19:46
In Antwort auf verena_12440305

....
Sarah Elisabeth ist docha uch recht lang.

Warum also nicht David Jonathan?

Lang/kurz
Ja, es stimmt natürlich. Aber vielleicht eben daher. Ich weiss nicht. Wir denken einfach der Junge sollte eher einen kurzeren Namen haben, obwohl es für uns auch ja nicht soooo wichtig und entscheidend ist.

Am meisten mögen wir bisher in der Reihenfolge:

1. David Benjamin - auch weil man es weder in CZ noch in D extra buchstabieren muss um zu erklären, ob man es mit einem "h" schreibt oder nicht wie bei den 2 folgenden Namen:
2. David Jonatan (David Jonathan)
3. David Nataniel (David Nathaniel)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen