Home / Forum / Mein Baby / "Bruno"

"Bruno"

11. Juli 2006 um 12:51

Bekannte von uns haben ihrem Sohn den Namen Bruno gegeben. Bisher sind sie auf geteilte Meinungen gestoßen.

Was haltet ihr davon?

lg

Mehr lesen

11. Juli 2006 um 13:19

Bruno der Bär
Ist natürlich ein ungünstiger Zeitpunkt, sein Kind Bruno zu nennen. Damit werden die Leute noch in einigen Jahren den Bären verbinden.
Abgesehen von dieser Assoziation finde ich den Namen auch nicht so besonders klangvoll.
Aber nun heißt das Kind eben so. Da hilft es doch nichts, den Eltern ständig zu sagen, wie blöd der Name ist.
Liebe Grüße
pomtom

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2006 um 13:30
In Antwort auf cicile_12683235

Bruno der Bär
Ist natürlich ein ungünstiger Zeitpunkt, sein Kind Bruno zu nennen. Damit werden die Leute noch in einigen Jahren den Bären verbinden.
Abgesehen von dieser Assoziation finde ich den Namen auch nicht so besonders klangvoll.
Aber nun heißt das Kind eben so. Da hilft es doch nichts, den Eltern ständig zu sagen, wie blöd der Name ist.
Liebe Grüße
pomtom

Hallo pomtom,
sehe das genauso wie Du...

Man kann aus dem Namen auch schlecht einen Spitznamen ableiten.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2006 um 13:36
In Antwort auf maddi26

Hallo pomtom,
sehe das genauso wie Du...

Man kann aus dem Namen auch schlecht einen Spitznamen ableiten.

lg

Spitzname
Aus dem Namen lässt sich wohl keiner ableiten, aber man den Kleinen ja Bärchen nennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2006 um 14:07
In Antwort auf cicile_12683235

Spitzname
Aus dem Namen lässt sich wohl keiner ableiten, aber man den Kleinen ja Bärchen nennen.

"Kenne auch einen kleinen Bruno"
Der kleine Bruno kam Ende Juni zur Welt. Die Eltern hatten sich schon lange vor "Bruno dem Bär" auf diesen Vornamen geeinigt. Ich fand den Namen ganz nett, aber viele fanden den Namen schrecklich und sagten "Bruno der Bär" zu ihm. Es kommt auch immer drauf an wie der Nachname des Kindes ist. Sein Nachname in Verbindung mit Bruno hört sich wiederum sehr gut an.

Mir persönlich ist in letzter Zeit bei der Namensgebung aufgefallen, dass vermehrt Eltern Ihren Kinder ältere Namen geben. Bei dem Mädchen..Emma, Frieda, Marta usw. Bei den Jungen..Johannes, Bruno sogar ein kleiner Hans-Georg hat im Juni das Licht der Welt erblickt. Mein kleiner Sohn heißt auch Richard und da sind die Meinungen stellenweise auch sehr auseinander gegangen.

So wie jeder mag...

lG Janet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2006 um 22:54

Hilfe
Tut mir leid aber ich finde den namen absout schecklich.Aber jedem das seine.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2006 um 21:29

Ganz schrecklich
Sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2006 um 10:21
In Antwort auf rahel_12281273

"Kenne auch einen kleinen Bruno"
Der kleine Bruno kam Ende Juni zur Welt. Die Eltern hatten sich schon lange vor "Bruno dem Bär" auf diesen Vornamen geeinigt. Ich fand den Namen ganz nett, aber viele fanden den Namen schrecklich und sagten "Bruno der Bär" zu ihm. Es kommt auch immer drauf an wie der Nachname des Kindes ist. Sein Nachname in Verbindung mit Bruno hört sich wiederum sehr gut an.

Mir persönlich ist in letzter Zeit bei der Namensgebung aufgefallen, dass vermehrt Eltern Ihren Kinder ältere Namen geben. Bei dem Mädchen..Emma, Frieda, Marta usw. Bei den Jungen..Johannes, Bruno sogar ein kleiner Hans-Georg hat im Juni das Licht der Welt erblickt. Mein kleiner Sohn heißt auch Richard und da sind die Meinungen stellenweise auch sehr auseinander gegangen.

So wie jeder mag...

lG Janet

Neeee
also auch diese namen,die wohl öfter jetzt gegeben werden sind doch echt schrott.
also mal ehrlich,ich finde die eltern sollten mal dran denken was mit den kids passiert wenn sie in die schule kommen.
richard ist zwar auch schon älter aber den find ich garnicht so schlimm,aber die namen vorher kommen so spöttisch rüber....
und bruno find ich auch einfach nur bäääh.
nicht wegen dem bär sondern bei dem gedanken das ein kleener junge jetzt für immer so heißt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2006 um 21:25
In Antwort auf julia2609

Neeee
also auch diese namen,die wohl öfter jetzt gegeben werden sind doch echt schrott.
also mal ehrlich,ich finde die eltern sollten mal dran denken was mit den kids passiert wenn sie in die schule kommen.
richard ist zwar auch schon älter aber den find ich garnicht so schlimm,aber die namen vorher kommen so spöttisch rüber....
und bruno find ich auch einfach nur bäääh.
nicht wegen dem bär sondern bei dem gedanken das ein kleener junge jetzt für immer so heißt.

Joah...
also ich kenne einen Jan bruno....als 2. namen find ich den echt okay....als ersten nicht so ganz....
Also mein Neffe heisst Johann Richard Curd.....der kleine hat die volle dröhnung abbekommen....aber vllt. wird Curd ja ignoriert werden *hoff*
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juli 2006 um 22:50
In Antwort auf cicile_12683235

Bruno der Bär
Ist natürlich ein ungünstiger Zeitpunkt, sein Kind Bruno zu nennen. Damit werden die Leute noch in einigen Jahren den Bären verbinden.
Abgesehen von dieser Assoziation finde ich den Namen auch nicht so besonders klangvoll.
Aber nun heißt das Kind eben so. Da hilft es doch nichts, den Eltern ständig zu sagen, wie blöd der Name ist.
Liebe Grüße
pomtom

Bruno der bär
der bär von meinem sohn heisst auch bruno... sber der hat schon bruno geheissen bevors bruno den bären gab...als kindername finde ich ihn schrecklich

liebe grüsse ramona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 21:12

Waaaas??
Du kennst bruno den bär nicht?? Hast du in letzter zeit keine nachrichten geschaut oder zeitung gelesen? Naja is ja nich schlimm aber er is jetzt eh tot lg sara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 21:27

Kann ich verstehn
Ich versteh dich echt gut!! Geht mir im moment auch oft so!! Man hat viele andere sachen im kopf!! Wichtigere dinge halt!! Aber wenn ich bruno höre denke ich auch nich direkt an den bären!!! Ganz liebe grüße und alles gute sara

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Juli 2006 um 22:23

Gefällt mir nicht sehr gut....
Ist ehrlich gesagt nicht so mein Geschmack. Erinnert mich sofort an Bruno den Bären (wie unterhalb erwähnt).

Liebe Grüße,
Mine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen