Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Brustvergrößerung mit baby/kleinkind

Brustvergrößerung mit baby/kleinkind

25. August 2011 um 10:50 Letzte Antwort: 26. August 2011 um 16:03

Würde gerne von euch wissen ob ihr eine erfahrung mit baby/kleinkind und brustvergrößerung habt?

Ich überlege schon die ganze zeit ob ich diesen schritt tun soll, da ich mich sehr unwohl mit meiner kleinen brust fühle habe jetzt 75A trotz stillen!!!!!!

Also meine tochter ist jetzt 10 monate und ich stille sie noch recht oft möchte aber zum ersten geburtstag abstillen wenns länger dauert macht das nix.und dann würde ich mir diesen traum erwünschen
Naja aber etwas angst habe ich ja schon da meine maus da ja noch klein ist mit einem jahr.

Und wie sind die schmerzen so danach?falls jemand schon ein ks und ne bv hatte was war schlimmer?

Lg

Mehr lesen

25. August 2011 um 11:09

glucke
Oh das hört sich echt schlimm an 2 monate im sitzen schlafen?dann hattest du ja bestimmt noch hilfe da du dich nicht um dein baby kümmern konntest

Oha da hast du ja mega grosse brüste machen lassen was hattest du davor wenn ich fragen darf?

Ich wäre mit nem guten B schon zufrieden oder sogar ein C aber der arzt wird bestimmt eher zu einem B ratten.

Darf ich noch fragen wo genau du das machen lassen hast und was es gekostet hat?bist du mit dem ergebnis zufrieden?

Sorry für die fragen hoffe du kannst mir tips geben...

Gefällt mir
25. August 2011 um 14:53


Vielen dank für die info...genau über das DÄS wollte ich es auch machen nur bin ich etwas unsicher warum es den so wenig kostet.
Kann man sich dort eigentlich selber ein arzt aussuchen?

Also ich hab so 75/80 unterbrustumfang bin sonst auch eher zierlich 1.60m 49 kg.
Würde eher ein c-körbchen wolllen

Hast du diese implantate wo ein lebenlang halten oder muss man die auswechseln nach 10 jahren?

Gefällt mir
25. August 2011 um 14:57


Also ich habs vor 6 jahren gemacht und würde es frühestens machen wenn man mit dem kind reden kann u es versteht!!!

Ich konnte mich nicht selbst kämmen 4 wochen lang!! Selbst anziehen oder ausziehen gieng nicht!! Selbst hinlegen oder aufsitzen garkeine chance!!
Überlegs dir gut, ohne hilfe gehts nicht!!!

Gefällt mir
25. August 2011 um 15:05

mausepups
Wie alt war denn dein kind damals?oder war es vordem kind?

Ohje langsam denke ich dass ich echt noch so lange warten muss
Ich würde es echt bald machen denn ich fühle mich total unglücklich so.

Gefällt mir
25. August 2011 um 20:35

Kann berichten
Hallo 2010baby2010! Ich hatte vor 2 Wochen eine Brustvergroesserung und meine Soehne sind 15 Monate und 3,5 Jahre. Kann dir nur raten zu warten, bis deine Tochter laufen kann!! Danach ist es eigentlich kein Problem. Du brauchst nur mindestens 10 Tage jemanden der immer da ist um dir zu Hause zu helfen. Ich konnte meinen Sohn nicht ins Bett / aus dem Bett haben oder ins Auto oder in den Kinderstuhl, Badewanne etc etc.... Zum troesten und schmusen kann man sich ja auf den Boden setzten, das klappt super. Jetzt nach 2 Wochen mache ich alles wieder selber, nur trage ich ihn nicht und lass ihn selber laufen, Treppen steigen etc. Aber mal kurz ins Bett legen geht schon wieder. Wenn du noch Fragen hast, let me know.

Gefällt mir
25. August 2011 um 20:47

marly
Danke für dein bericht ist ja ganz frisch bei dir noch.sag mal wie ist es von den schmerzen her?hab da schon etwas angst wenn ich dran denke.
Ach und darf ich fragen was es bei dir gekostet hat?und ist es über dem brustmuskel oder unter?

Danke

Gefällt mir
25. August 2011 um 21:11

Also ..
Also bei mir war bzw ist das alles recht unkompliziert wenn ich mir da so andere berichte anhoere. Ich lebe zur Zeit in den USA und es gibt hier die 24 Std. recovery. Ich hatte keine Drainage, kein Verband, kein Faeden ziehen etc. Haende ueber den Kopf, kurz auf den Bauch legen, duschen, alles gleich am ersten Tag etc. Hab ich erst auch nicht glauben koennen, aber es ging!!! Hatte vorher 80 A und nun Silikon 375 unter dem BM und es hat ca. 5.700 EUR gekostet. Wuerde es jederzeit wieder machen!! Es geht mir so gut jetzt!! Die Groesse ist perfekt, wenn ich weite Sachen anziehe merken es selbst ander Mamas aus meiner Spielgruppe hier nicht.

Gefällt mir
25. August 2011 um 21:22
In Antwort auf moa_12304301

mausepups
Wie alt war denn dein kind damals?oder war es vordem kind?

Ohje langsam denke ich dass ich echt noch so lange warten muss
Ich würde es echt bald machen denn ich fühle mich total unglücklich so.


Das war vor meinem kind!
Och werde sie mir auch wieder machen lassen wenn die kinderplanung abgeschlossen ist u das dann auch erst wenn das jüngste ca 3 ist
Kaum zu glauben das ich noch vor zwei jahren gesagt habe:NIEEEE WIEDER!!!!!!!
Hab sogar ner freunfin abgeraten und gewarnt! Aber weist ja wie rs ist wenn man sich unwohl fühlt!!! Sie hat es gemacht vor drei jahren und ist auch noch geschockt u sagt nieeee wieder!
AAAABER es kommt immer drauf an ob ü oder u muskel, größe usw
Ich habs u muskel und habs von nichtmal A auf ca C bzw D machrn lassen

Warte und machs!! Trotz den evtl schmeruen lohnt es sich

Gefällt mir
25. August 2011 um 22:32

Bloede frage
Hallo,

Ich moechte zwar keine brust op machen lassen aber mir ist gerade die frage in den kopf gekommen ob man stillen kann wenn man implantate drin hat.
Eher nicht, oder?
Ist mir nur gerade so eingefallen und wuerd mich interessieren wenn es einer von euch weiss.

Danke & lg catsy

Gefällt mir
25. August 2011 um 22:34
In Antwort auf tzufit_12675656

Bloede frage
Hallo,

Ich moechte zwar keine brust op machen lassen aber mir ist gerade die frage in den kopf gekommen ob man stillen kann wenn man implantate drin hat.
Eher nicht, oder?
Ist mir nur gerade so eingefallen und wuerd mich interessieren wenn es einer von euch weiss.

Danke & lg catsy


Doch kann man!
Die kanäle werden nicht zerstört

Gefällt mir
26. August 2011 um 8:40

@stillen
Also stillen ist für mich super wichtig ich möchte das beim nächsten kind auch tun.
Wenn das mit der bv nicht gehen sollte werde ich es noch nicht tun auch wenn ich total unglücklich mit meiner oberweite bin

Gefällt mir
26. August 2011 um 16:03

Ja, stillen
soll funktionieren wenn das Implantat unter dem BM ist. Meine Bekannte hat 4 Monate gepumpt und nun ist der Busen wieder etwas kleiner und sieht wieder aus wie "nach der OP". Das ist ja meine Angst gewesen....das der operierte Busen durchs stillen waechst und dann nach dem abstillen so klein wird, dass man das Implantat sieht bzw die Falten davon. Evtl wollen wir auch noch ein (drittes) Kind, aber ich konnte einfach nicht warten mit der BV..... wenn es dann soweit ist werd ich mich dann entscheiden ob ich stille oder nicht. Versuchen werde ich es bestimmt.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers