Home / Forum / Mein Baby / Bugaboo oder EasyWalker?

Bugaboo oder EasyWalker?

10. Februar 2007 um 8:50

Ich bin in 30SW und suche nach einem leichten Kinderwagen. Hat jemand die Erfahrung mir EasyWalker?

Mehr lesen

10. Februar 2007 um 18:41

Hallo
ich selbst, habe mir den bugaboo cameleon bestelllt, aber nach deiner frage jetzt mal den easywalker angesehen - also meine meinung ist: 3räder - mehr intstabil, als mit 4 rädern und was mir auf den ersten blick aufgefallen ist, der liegeaufsatz hat nur 76 cm! der Bugaboo cameleon hat da 90 - wie ich finde ein ganz entscheidender punkt - emine freundin ärgert sich gerade mit so einem kleinen teil rum, weil sie jetzt im winter nicht in den sportaufsatz wechseln will - verständlicher weise.
was mir noch sehr wichtig war: der schwenkschieber - ich möchte meine perle nicht dem gegenwind, regen oder schnee aussetzen und dann ganz einfach ohne großen aufwand umschwenken können. das kann der EW gar nicht - mir tun die kleinen immer leid, wenn sie das wetter so direkt abbekommen - oder auch die sonne, wenn sie noch ganz klein sind.

wenn du die beiden nocheinmal etwas genauer vergleichst, bei den jeweiligen internet-präsenzen, wirst du vielleicht einen entschluss fassen können - der presi ist ja nicht so sehr unterschiedlich.

denk an die 6 - 8 wochen lieferfrist!

lg

clarali + perle 25+1

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2007 um 13:06
In Antwort auf clarali2

Hallo
ich selbst, habe mir den bugaboo cameleon bestelllt, aber nach deiner frage jetzt mal den easywalker angesehen - also meine meinung ist: 3räder - mehr intstabil, als mit 4 rädern und was mir auf den ersten blick aufgefallen ist, der liegeaufsatz hat nur 76 cm! der Bugaboo cameleon hat da 90 - wie ich finde ein ganz entscheidender punkt - emine freundin ärgert sich gerade mit so einem kleinen teil rum, weil sie jetzt im winter nicht in den sportaufsatz wechseln will - verständlicher weise.
was mir noch sehr wichtig war: der schwenkschieber - ich möchte meine perle nicht dem gegenwind, regen oder schnee aussetzen und dann ganz einfach ohne großen aufwand umschwenken können. das kann der EW gar nicht - mir tun die kleinen immer leid, wenn sie das wetter so direkt abbekommen - oder auch die sonne, wenn sie noch ganz klein sind.

wenn du die beiden nocheinmal etwas genauer vergleichst, bei den jeweiligen internet-präsenzen, wirst du vielleicht einen entschluss fassen können - der presi ist ja nicht so sehr unterschiedlich.

denk an die 6 - 8 wochen lieferfrist!

lg

clarali + perle 25+1

Danke für die ausführliche Antwort!!!
Ich weis, wo ich den Wagen ohne Lieferzeiten kriegen kann. Stört dich beim Budaboo nicht, dass im Sportaufsatz das Kind nie wirklich liegen wird?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2007 um 16:29
In Antwort auf scout_12883584

Danke für die ausführliche Antwort!!!
Ich weis, wo ich den Wagen ohne Lieferzeiten kriegen kann. Stört dich beim Budaboo nicht, dass im Sportaufsatz das Kind nie wirklich liegen wird?

Es kann doch
genau in der wagerechten liegen - nur der po ist halt weiter hinten - aber das ist das einzige, was mir einfällt, alles andere passt perfekt. den bugaboo bekomme ich hier auch ohne lieferzeit sofort zum mitnehmen - dann aber nicht in meiner wunsch-farb-kombi.

wie hast du dich denn nun entschieden?

lg

clarali+perle 25+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Februar 2007 um 22:31
In Antwort auf clarali2

Es kann doch
genau in der wagerechten liegen - nur der po ist halt weiter hinten - aber das ist das einzige, was mir einfällt, alles andere passt perfekt. den bugaboo bekomme ich hier auch ohne lieferzeit sofort zum mitnehmen - dann aber nicht in meiner wunsch-farb-kombi.

wie hast du dich denn nun entschieden?

lg

clarali+perle 25+3

Ob das für Baby ungefährlich ist???
ich meine diese Sitzposition für den Rücken?
Bei www.babyglam.de kannst du in alle Farbkombi bekommen.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2007 um 9:48
In Antwort auf scout_12883584

Ob das für Baby ungefährlich ist???
ich meine diese Sitzposition für den Rücken?
Bei www.babyglam.de kannst du in alle Farbkombi bekommen.

lg

Sitzposition Bugaboo
soll wohl für die Kleinen ergonomisch wichtig sein...

Hat man mir so erzählt...Paul hat sich bis jetzt noch nicht beschwert

Ach ja Lieferzeit waren bei mir sogar 10 Wochen....

Lg Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. März 2007 um 17:05

Ich habe den Easywalker
und bin absolut begeistert. Selbst mein Mann, der meiner Shopping-Leidenschaft nicht viel abgewinnen konnte - hat mich für diesen Kauf gelobt. Er wollte ursprünglich den Bugaboo kaufen, weil er so schön leicht ist. Die Verkäuferin meinte damals, der Bugoboo wäre mit 9 Kg der leichteste auf dem Markt. Das hat meinen Ehrgeiz angestachelt, so dass ich auf den Easywalker (7kg) gekommen bin. Mich hat auch genervt, dass hier in München jeder den Bugaboo hat. Ich kenne Mütter, die habe keine Ahnung von Sterilisator oder Fläschchenwärmer, aber Hauptsache man hat einen Bugaboo. Immerhin haben laut der Zeitschrift Luna sämtliche Royals den Easywalker.

Mich hat allerdings mehr überzeugt, dass er funktionell absolut durchdacht ist. Nicht umsonst hat er dafür auch in Paris einen Preis bekommen. Wir Reisen viel und ich fahre ein kleines Auto, da hat sich der Easywalker als extrem handlich erwiesen. Mit einem Klick kann man sogar die Reder abnehmen.Außerdem lässt er sich sehr flach zusammenpacken.

Durch den Austausch des Vorderrads konnte ich im Skiurlaub mit meinem Kleinen wunderbare Spaziergänge machen. Ein Bugaboo wäre da auf der Strecke geblieben. Warum immer alle gegen die dreirädrigen Kinderwagen sind, verstehe ich nicht ganz. Sicher wenn man einen Kinderwagen falsch beläd, fällt er um. Das passiert mit jedem Kinderwagen. Dafür sind die 3-rädrigen wendiger.

Beim Bugaboo hat mir die Bremse nicht gefallen. Ich muss sehen wie sie einrastet. Beim Bugaboo habe ich mir gleich im Laden die Haut an der hand ich mir bereits im Laden an der Bremse, die Haut an der Hand eingeklemmt.

Ich kann den Easywalker nur wärmsten empfehlen, zu mal er auch deutlich billiger ist als der Bugaboo.

Auch wenn mein Beitrag etwas spät kommt, vielleicht hilft er Dir ja trotzdem.

Viele Grüße
Nandi

PS: Wir mussten vier Wochen auf unseren warten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2008 um 17:08

Easy Walker und Bugaboo
Da ich in der Branche arbeite, habe ich die Möglichkeit gehabt, beide Modelle auf Herz und Nieren zu prüfen. Der einzige Vorteil, den Bugaboo bietet, ist der umschwenkbare Griff. Wobei Kinder, ab einem gewissen Alter, nicht die Mutter sehen wollen, sondern neugierig den Geschehnissen in der Umgebung Ihr Interesse widmen, und das heisst, nach vorne gerichet. Der Bugaboo erweist sich bei "aktiven" Kinder leider auch nicht als sehr stabil, sobald die Kinder selbständig ein und aussteigen möchten, ist die Gefahr da, dass der Wagen einfach nach vorne kippt. Aus den täglichen Gesprächen mit Müttern, die diese Modelle benutzen, kann ich nur sagen, dass die Bugaboo Gemeinde sehr eingeschworen ist, alledings kenne ich auch einige, die bereits das 2. Kind haben, und den Bugaboo nach dem ersten verkauft haben, da nach dem ersten Hipe, die Erfahrung gezeigt hat, dass Name und Trend nicht Alles ist. Diese Kunden fahren jetzt Easy Walker oder Urban Jungle. Easy Walker hat aktuell nur noch ca. 10 Tage Lieferzeit.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2008 um 21:16

Was häßlicheres gibts doch gar nicht!
Auweia, kann mir mal einer sagen, was an diesen Krücken toll sein soll? wieso lauft ihr eigentlich alle wie die doofen Hühner so einem komische Hype hinterher? die sind doch einfach nur grotten-häßlich und dazu noch teuer.
Hier in Berlin laufen die ganzen zugezogenen Spätgebährenden Schwabenmütter damit rum und ich frage mich immer, ob die gar keinen eigenen Geschmack haben und sich so ein häßliches Gefährt nur kaufen, weil sie möglichst nicht auffallen wollen zwischen den anderen Müttern.. oder, weil jeder weiß, dass sie für die Krücke viel zu viel Geld ausgegeben hat?
Jetzt mal ehrlich: gibt es echt jemanden, der die ernsthaft schön findet? Praktisch? aber, ihr zieht doch auch keine Gummtstiefel und Fahrradhelme an, nur weil die so schön praktisch sind? oder doch?
Ich mußte das einfach mal los werden. Schaltet doch mal euer Hirn ein! Oder wollt ihr (wie in der DDR)alle dasselbe dämliche Kinderwagenmodell fahren? Nur, dass es im Osten kaum Auswahl gab..
das ist wirklich der bescheuertste Trend der letzten Jahre und ich rate allen werdenden Müttern, die noch überlegen, was für einen Kinderwagen sie sich kaufen wollen, geht nach eurem Geschmack (und laßt euch den nicht von den vielen Provinzmüttern versauen) einfach nur gucken, was euch gefällt. Dann kommt ihr garantiert besser, geschmackvoller und vor allem günstiger rüber...
Grüße an alle von viola lulu

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2008 um 21:48

EasyWalker

Ich habe diesen Kinderwagen. Er ist sehr leicht und schön.
Der Wagen lässt sich sehr gut lenken, nur elektrisch wäre leichter!! Besser als der Bugaboo, den jeder hat! Also easy to walk!! Dieser Kinderwagen ist bequemer und länger auch für etwas grössere Kinder. Der Bugaboo ist da am Anschlag. Zudem ist der Easy Walker günstiger auch sehr einfach zusammen zu klappen. Sieht technischer aus, alle wichtigen Teile sind aus Aluminium, für einen Mann wesentlich attraktiver!! Easy Walker ist auch für steinige Wege oder Skigebiet sehr gut geeignet.
Was ich erfahren habe ist, dass der easy walker den urban jungle ablösen wird.

Jedoch sind die drei Räder gewöhnungsbedürftig. Da ist ein 4 Rad System etwas einfacher am Anfang zu fahren!
Ich habe den Wagen in Olive und Sommeredition: hier alle Produkte: http://www.pamper24.de/shop/category_1301/Easy-Wal-ker-SKY.html?sessid=txopLikYTwkJ9EizPjSmuzfoesKGwCg-x00zclAPgiRlMOVkkTXIBfKb0cq2DDwkC&shop_param=cid%3D-1301%26

Schau ihn Dir doch an! Man kann ihn auch hier bestellen:
http://www.pamper24.de/shop/page/2?shop_param=

Das Wichtigste:
Der Service ist super, sie ersetzen, falls nötig, ohne wenn und aber! Der Wagen hat 2 Jahr Garantie!

PS: Der Easy Walker hat den französischen Preis la Timbale de Linnovation 1998 und 1999 gewonnen. Zudem steht er im Museum für Modern Art in den Niederlanden und ist der Wagen Nummer eins in den Niederlanden!
Der EasyWalker SKY ist mit Rädern 115 cm bzw. ohne Räder 75 cm lang. Seine Breite beträgt mit Rädern 65 cm bzw. 50.5 cm bei abmontierten Rädern. Die Höhe variiert zwischen 97 cm und 110 cm, je nach Sitzeinstellung und Position des Haltegriffs. Das Gewicht vom EasyWalker SKY beträgt 9 Kilo, einschliesslich dem Einkaufskorb, Sitz mit Sonnendach und Frontbügel. Die Babyschale wiegt 4 Kilogramm.

Hoffe, Dir geholfen zu haben!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2008 um 13:30

Der easy walker-ein zeitgemässer kinderwagen
meiner meinung ist der easy walker an stabilität, design und preis-leistungsverhältniss nicht zu übertreffen, die verarbeitung ist extrem hochwertig, der rahmen stabil und das handling einfach-im gegensatz zum bugaboo erhält man nicht eine wackelkarre zum höchstpreis sondern solide verarbeitung, luftbereifung und funktionalität.
das design ist ausgewogen und nicht umsonst hat der easy walker schon si manchen ppreis für produktdesign abgeräumt-wir sind sehr zufrieden
bestellen kann man ihn schnell und recht günstig hier

http://www.das-tropenhaus.de/kinderwagen-easy-walker-c-21.h tml

hier auch die seite des herstellers dioe ein informatives video enthält
http://www.easywalker.nl/dui/index.html

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. November 2008 um 15:15

Oh weh....
Ich hätte nun selber nicht gedacht mal in einem Forum zu landen
aber im Grunde ist es doch toll sich auf diese Art auszutauschen!!!
Also ich brauche unbedingt einen anderen Kinderwagen, habe eine Krücke geschenkt bekommen, die ich selber nicht heben kann, da man aber nun mal fast immer alleine unterwegs ist und das Hilfsangebot meist ausbleibt, bin ich schon total genervt.
Habe mein kleines jetzt 6 Monate getragen aber das Gewicht wird immer beträchlicher....
Jetzt hab ich mir eure Erfahrungen durchgelesen, das war schon mal sehr hilfreich aber was haltet ihr von dem Firstwheel Kinderwagen????
Ich würde mich sehr freuen eine Antwort zu bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Februar 2009 um 19:52

Um Gottes Willen, keinen Bugaboo!!!! VIEL zu teuer! günstige Alternative:
Ebay-Artikel 260321205434
Link: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=26 0321205434

Ist sozusagen ein Bugaboo-Imitat, der ist superleicht und unser Baby ist sehr zufrieden!!!!
Alle in meinem Kölner Viertel schauen mich schon komisch an, was das für ein Wagen ist und dann sind sie oft ganz neidisch, wenn sie ihn schieben, anschauen und zusammenklappen. Wie einfach das doch geht. Keine Abstriche zum Bugaboo und doch sooo viel günstiger!!!!!!!!!!!!!!!

It is PRIZ Baby )

Einfach diesen Wagen kaufen und das restliche Geld vom gesparten und nicht gekauften Bugaboo auf das Sparbuch des Kindes legen und damit mindestens 2 Semester Studiengebühren finanzieren!! )
Gruß!
Nettie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2009 um 22:01

Easy Walker = Schrottkinderwagen!
Wir haben in den letzten 6 Monaten nur Theater mit unserem Easy Walker Classic gehabt!
Er ist super wendig und echt ein super Wagen für die City, aber in der Verarbeitung eher mangelhaft.
Beide Hebel vom Vorderschloss haben sich mehrfach gelöst, sodass sich der gesamte Easywalker während des Schiebens komplett zusammen geklappt hat. 2x wurde er vom Händler "repariert". Beide Male nicht wirklich zufrieden stellend. Die Lenkstange ist total instabil. Außerdem rattert die Schwenkrolle, als würde sie jeden Moment abfallen. Ich kann die vorangegangen positiven Darstellungen nicht so ganz nachvollziehen. Wir haben den Papp auf.
Falls ich einen Tipp geben darf: Man sollte sich wirklich für ein stabiles Modell entscheiden, was vielleicht nicht irgendwelche Designpreise erhalten hat! Stiftung Warentest scheint da doch die besseren Argumente zu haben.
Wir sind jedenfalls echt besorgt um die Sicherheit unseres Kindes!
Ich kann nur jedem abraten sich einen Easy Walker Classic zu zulegen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Januar 2015 um 2:32
In Antwort auf derval_12911511

Um Gottes Willen, keinen Bugaboo!!!! VIEL zu teuer! günstige Alternative:
Ebay-Artikel 260321205434
Link: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=26 0321205434

Ist sozusagen ein Bugaboo-Imitat, der ist superleicht und unser Baby ist sehr zufrieden!!!!
Alle in meinem Kölner Viertel schauen mich schon komisch an, was das für ein Wagen ist und dann sind sie oft ganz neidisch, wenn sie ihn schieben, anschauen und zusammenklappen. Wie einfach das doch geht. Keine Abstriche zum Bugaboo und doch sooo viel günstiger!!!!!!!!!!!!!!!

It is PRIZ Baby )

Einfach diesen Wagen kaufen und das restliche Geld vom gesparten und nicht gekauften Bugaboo auf das Sparbuch des Kindes legen und damit mindestens 2 Semester Studiengebühren finanzieren!! )
Gruß!
Nettie

Bugaboo günstigere Variante
Hi ich weiß ist einige Jahre her aber wärst du so lieb ubd wuerdest mir helfen deine ebay variante zu finden? Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen