Home / Forum / Mein Baby / Buggy aus dem Treppenhaus geklaut!

Buggy aus dem Treppenhaus geklaut!

8. Juli 2012 um 18:54 Letzte Antwort: 26. Juli 2012 um 10:16

..man. da hat mir doch tatsächlich heut jemand den neuen quinny (eine woche alt) aus dem treppenhaus geklaut.
ich bin so traurig und sauer,
hatte extra ne sitzauflage dafür genäht und er war soooo toll.

ich bin wütend.

wie kann ich vorgehen? kennt sich da jemand aus?
flugblätter? anzeige? versicherung?

bitte helft mir mal, bin gerade echt traurig.

nun muss ich mein klöpsschen morgen den ganzen weg zur kita tragen.

Mehr lesen

8. Juli 2012 um 19:11


ja, haustür war abgeschlossen, buggy leider nicht angeschlossen.

arrgghhh ich bin so sauer! wer ist denn so asozial und klaut nen KINDERWAGEN ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 19:31


nee, kein arzt oder so.
bei uns wohnen 8 parteien und die meisten hab ich auch schon gefragt,
keiner hat aber was gesehen oder jemanden rein gelassen

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 19:49


incl. uns 8 parteien, und die haben alle selber kinder.
ich bin so traurig und sauer...

einfach mal so schnell nen neuen kaufen ist leider auch nicht drinn...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 19:53

....
ja traurig, dass man noch nicht mal im treppenhaus einen buggy stehen lassen kann
ich hab meinen auch immer in der wohnung, aber wohne auch gott sei dank im erdgeschoss.
ich würde auch einen aushang machen unde damit nicht zimperlich sein
ja und natürlich anzeige und bei der hausrat nachfragen...schöne scheiße!
tut mir leid für dich/euch und ich hoffe es klärt sich noch

lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 20:12

Unmöglich !!!
Habe ich auch erlebt habe mir einen quinny Freestyle xl gekauft der würde mir auch geklaut vor meiner Wohnungstür geklaut und ich habe ihn leider nie wieder gesehen Anzeige habe ich gemacht und auch der Versicherung gemeldet aber die hat mir leider nix gezahlt weil er ausserhalb der Wohnung stand ....arme Menschheit erhlich

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 20:27


Das tut mir echt leid mit dem buggy! Ich hoffe du bekommst wenigstens das geld erstattet und eine anzeige würde ich auch machen.

Wir ziehen in 4 wochen um und die hausmeisterin von dort sagte mir wenn unser baby kommt (in 7wochen) können wir den kinderwagen ruhig unter die kellertreppe stellen,da wir ins 3OG ziehen. Mein freund und ich sagten sofort nee der kommt in den keller rein (der ist sehr gepflegt) man kann den leuten nur vor dem kopf gucken! Vor allem da stehen schon zwei wagen...

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 20:30

...
Schau mal in deiner Hausratversicherung meine Kinderwagen sind auch außerhalb der Wohnung versichert aber innerhalb eines Hauses....
Ansonsten währe das ja wirklich echt schade drum =/

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 20:33

Stand
Der buggy nicht vielleicht doch in eurem keller
Uns wurde das fahrrad aus dem kellerabteil geklaut, schloss wieder zu als war nix und mein mann dachte er ist im falschenfilm. Die polizei kam nichtmal gucken und die diebe mussten erst ins haus, dann in den vorkeller dann in unseren, alles abgeschlossen,das war pillepalle für die.
Leider ist es nach 5 mo! wieder aufgetaucht, chance 1:10000000000, und wir mussten alles zurückzahlen, die rechnung für die reparatur war aber ordentlich und das hat die vers. bezahlt.
Kein überreden zu krimeneller handlung! Aber denk nochmal nach!!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 20:33

...
Ich bin bei der arag und habe den Komfort haushaltsschutz =)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 20:35

Natürlich
Schaust du am besten VORHER in deine agbs!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 21:03


Guter tipp, ich guck erst in die agb's.
Ich bin so meha sauer.
Sollte ich den auf der straße sehen,
Raste ich aaaaaaaus!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
8. Juli 2012 um 21:10

Den
Wirst du kaum sehen. Schau mal bei ebay oder ebaykl., war sicher ein auftrag.
Im nächsten aundv wird er kaum stehen...
Viel erfolg! Ich versteh dich völlig, man ist einfach machtlos.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
26. Juli 2012 um 10:16

Versicherungsvergleich
Hallo,
schau einfach mal auf dieser Seite:
http://www.versicherung-portal-1.de/

Diese Seite ist eine individuelle Versicherungsvermittlung.
Falls du verschiedene Angebote vergleichen möchtest.
LG

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram