Home / Forum / Mein Baby / Buggy

Buggy

19. März 2017 um 12:05

Hallo ihr lieben 
unser Sohn möchte jetzt nicht mehr in seinem Kinderwagen rein mit 5 Monaten 🤷‍♀️ Wir überlegen uns gerade einen buggy zu kaufen da das tragen auf Dauer für meinen kaputten Rücken nicht so toll ist . Habt ihr Erfahrungen mit guten buggy kann auch gerne ein bisschen mehr kosten . Er sollte gut gefedert sein 
vielen lieben Dank im Voraus 

Mehr lesen

19. März 2017 um 13:07

Bitte nicht! Warum sollte er nicht in den Kinderwagen wollen, aber in einen Buggy? Liegen muss er eh. Solange ein Kind nicht alleine sitzen kann, eigentlich solange es sich nicht alleine AUFSETZT, wird es auch nicht hingesetzt.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 13:23

klar, Buggys sind eigentlich nicht gefedert. Da wackelt das arme Wesen dann richtig schön rum!
Ich würde eher schauen, ob man das Verdeck öffnet. Zur Not halt die Wanne des Kinderwagen weg und den Sportaufsatz her! Vernünftiger Fußsaß oder gar eine Softtragetasche...
Teutonia hat sowas, z.B.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 15:16
In Antwort auf halligalli30

Hallo ihr lieben 
unser Sohn möchte jetzt nicht mehr in seinem Kinderwagen rein mit 5 Monaten 🤷‍♀️ Wir überlegen uns gerade einen buggy zu kaufen da das tragen auf Dauer für meinen kaputten Rücken nicht so toll ist . Habt ihr Erfahrungen mit guten buggy kann auch gerne ein bisschen mehr kosten . Er sollte gut gefedert sein 
vielen lieben Dank im Voraus 

Was ist das fuer ein kinderwagen, den man nicht verstellen kann? 
die liegeflaeche kann man doch bestimmt etwas anheben, damit er so halb sitzend, halb liegend platz findet und etwas sehen kann. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 15:17
In Antwort auf ano100

Was ist das fuer ein kinderwagen, den man nicht verstellen kann? 
die liegeflaeche kann man doch bestimmt etwas anheben, damit er so halb sitzend, halb liegend platz findet und etwas sehen kann. 

Mit FÜNF Monaten... komplett falscher Tipp!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 15:30
In Antwort auf sangriana

Mit FÜNF Monaten... komplett falscher Tipp!!!

Man kann einen kinderwagen in der regel in 2-3 positionen verstellen. 
wenn man die liegeflaeche in die erste position anhebt, liegt das kind immer noch.
von sitzen kann nicht die rede sein. 
zuhause liegt es auch nicht den ganzen tag flach auf dem ruecken.da sitzt! es auch schon oft genug auf dem schoss der eltern. Oder hast du dein kind im bett liegend gefuettert?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 16:27

ja man kann ihn verstellen haben wir natürlich auch schon versucht er ist einfach ein Platzhirsch 🙃 Es funktionierte einfach nicht mehr ich wollte eigentlich nur wissen ob jemand einen Tipp hat wegen der buggy s nicht ob er es gut oder schlecht findet da hat jeder seine eigene Meinung 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 16:40

Was meinst du mit platzhirsch??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 17:08
In Antwort auf ano100

Was meinst du mit platzhirsch??

Na das er immer viel Bewegungsfreiheit braucht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 17:17

Da ist der Sitz doch breiter und luftiger oder etwa nicht ? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 17:18

Naja des bringt hier ja wohl eher nichts 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 17:19
In Antwort auf halligalli30

Na das er immer viel Bewegungsfreiheit braucht

Also unser kindewagen passte locker damals bis ins kindergartenalter(3jahre). Jeder buggy schien mir vom platz her kleiner und schmaler. Buggys sind doch eher platzsparend konstruiert und als notersatz fuer einen kinderwagen gedacht. Weder von der federung,komfort noch vernueftiger liegeflaeche kann ein herkoemmlicher buggy mit einem kinderwagen mithalten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 17:29
In Antwort auf halligalli30

Naja des bringt hier ja wohl eher nichts 

Dann probier es aus... aber du hast doch sicher viel geld fuer den kinderwagen ausgegeben? Den jetzt gegen einen bedeutend guenstigeren buggy umzutauschen sollte dir doch zu denken geben. Buggys sind fruehstens ab 1 jahr bzw kinder die schon die ersten laufversuche machen geeignet.
wenn ich babys in buggy seh, sind das in der regel irgw assis, asylbewerber undoder eltern die sich keinen kinderwagen leisten koennen.
sorry ist aber leider so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 18:30

Das habe ich natürlich schon gemacht ich dachte nur das mir evtl jemand sagen könnte welcher wirklich super ist und Erfahrung damit hat . Aber egal ich nehme jetzt noch ein bisschen unser Fräulein hübsch trage und dann schau ich 😉 Es gibt ja welche ab 6 Monaten trotzdem danke 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2017 um 21:56

Hat Euer Kinderwagen keinen Sportsitz / Liegefunktion?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2017 um 14:42
In Antwort auf waldmeisterin1

Hat Euer Kinderwagen keinen Sportsitz / Liegefunktion?

Nein leider nicht waren heute im Fachgeschäft und es wird wohl ein Jogger von Tfk 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2017 um 16:49

Ja kann man bei dem auch alles des wegen war ich ja in einem Fachgeschäft 😉

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen