Home / Forum / Mein Baby / BuggY: QUINNY SPEEDI oder HAUCK ICOO PICO??

BuggY: QUINNY SPEEDI oder HAUCK ICOO PICO??

16. Februar 2008 um 21:57

Hi ihr Lieben!
Hat eine von euch einen der beiden oben genannten Kinderwagen?

Man kann ja auf beide Gestelle auch einen Autositz packen bzw. einen Kinderwagenaufsatz dafür kaufen.
Wir würden ihn aber nur als Jogger benutzen.

Wär echt froh, wenn mir jemand berichten könnte,
in den Babymärkten in unserer Nähe gibts leider keinen von beiden und so muss ich ihn leider ohne vorheriges Testen übers Internet kaufen.

Oder soll ich vielleicht beide bestellen und vom Umtauschrecht Gebrauch machen??

LG
Kathrin
+ ilenia 8 Monate alt

Mehr lesen

16. Februar 2008 um 22:37

Huhu!
vor ein paar tagen gab es hier schon einmal eine quinny-diskussion. da habe ich folgendes gepostet:

aaalso: ich habe den speedi! und als kinderwagen hat er mich total begeistert!! fährt super leicht, gute federung, sieht schön aus etc..

aaaaber: als sportwagen bin ich ziemlich enttäuscht von ihm!
1. kann meine maus nicht in meine richtung gucken!
2. kann sie nie wirklich grade liegen!
3. kann sie nie wirklich in einem guten winkel sitzen! die rückenlehne lässt sich nur minimal nach oben verstellen. ein anständiger winkel ist nicht drin! wenn meine maus richtig ausrecht sitzt, hat sie also keine lehne! dafür muss ich die rückenlehen erst mit sonem spanngurt fixieren. bescheuert!
3. gibts vorne keinen bügel zum festhalten, obwohl das noch das kleinste übel ist!

fazit: mit dem spanngurt geht es. wenn mir diese idee nicht gekommen wäre, hätte ich das ding wahrscheinlich schon längstens in die tonne geschmissen!

eins noch, dann ist mein roman fertig: meine schwster hat den hartan jogger - und der gefällt mir richtig gut. fand ihn im laden irgendwie unattraktiv. aber er vereint wirklich alles, was ein guter kinderwagen können sollte. DEN würd ich mir kaufen, hätte ich nochmal die wahl!

liebe grüsse!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 23:11
In Antwort auf anat_12108701

Huhu!
vor ein paar tagen gab es hier schon einmal eine quinny-diskussion. da habe ich folgendes gepostet:

aaalso: ich habe den speedi! und als kinderwagen hat er mich total begeistert!! fährt super leicht, gute federung, sieht schön aus etc..

aaaaber: als sportwagen bin ich ziemlich enttäuscht von ihm!
1. kann meine maus nicht in meine richtung gucken!
2. kann sie nie wirklich grade liegen!
3. kann sie nie wirklich in einem guten winkel sitzen! die rückenlehne lässt sich nur minimal nach oben verstellen. ein anständiger winkel ist nicht drin! wenn meine maus richtig ausrecht sitzt, hat sie also keine lehne! dafür muss ich die rückenlehen erst mit sonem spanngurt fixieren. bescheuert!
3. gibts vorne keinen bügel zum festhalten, obwohl das noch das kleinste übel ist!

fazit: mit dem spanngurt geht es. wenn mir diese idee nicht gekommen wäre, hätte ich das ding wahrscheinlich schon längstens in die tonne geschmissen!

eins noch, dann ist mein roman fertig: meine schwster hat den hartan jogger - und der gefällt mir richtig gut. fand ihn im laden irgendwie unattraktiv. aber er vereint wirklich alles, was ein guter kinderwagen können sollte. DEN würd ich mir kaufen, hätte ich nochmal die wahl!

liebe grüsse!

DANKE
Hab eh leicht zu dem i`coo pico tendiert, einfach, weil ich ihn stylischer finde.
Den gibts jetzt auch mit ipod-station und lautsprechern *g* Ob mans braucht ist ne andere Frage!

Komisch, im Internet steht zu dem speedi überall "Rückenlehne mehrfach stufenlos verstellbar"?? Finde es nämlich auch wichtig, dass sie flach liegen kann, wenn sie einschläft....

Auf jeden FAll danke für deine Antwort, hat mir schon etwas geholfen! Werd mir jetzt noch den Hartan anschauen... vielleicht kommt ja noch einer in die engere Auswahl und ich bin noch verwirrter

Gute Nacht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2008 um 23:12
In Antwort auf acacia_12342498

DANKE
Hab eh leicht zu dem i`coo pico tendiert, einfach, weil ich ihn stylischer finde.
Den gibts jetzt auch mit ipod-station und lautsprechern *g* Ob mans braucht ist ne andere Frage!

Komisch, im Internet steht zu dem speedi überall "Rückenlehne mehrfach stufenlos verstellbar"?? Finde es nämlich auch wichtig, dass sie flach liegen kann, wenn sie einschläft....

Auf jeden FAll danke für deine Antwort, hat mir schon etwas geholfen! Werd mir jetzt noch den Hartan anschauen... vielleicht kommt ja noch einer in die engere Auswahl und ich bin noch verwirrter

Gute Nacht!

@ohjemmine
Mir ist noch was eingefallen- ich glaub, ich hab beim Stöbern bei ebay so einen Bügel zum Festhalten für den Speedi gesehn?? Für 20 Euro oder so....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2008 um 10:43

Hartan Jogger
Kann man auf den Hartan Jogger auch einen Autositz/ Kinderwagenaufsatz draufklicken? Bei welchen Modellen kann man das noch?

Meine Recherchen ergaben bisher:
- Gesslein Kombi-Kinderwagen "Future" (=mein Favorit, aber schweineteuer!!!)
- QUINNY "Speedi SX" und
- QUINNY Buggy "ZAPP"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram