Home / Forum / Mein Baby / Buggy von Tchibo - Meinungen?

Buggy von Tchibo - Meinungen?

9. März 2006 um 21:01 Letzte Antwort: 12. März 2006 um 0:49

Hallo,

es gibt hier ein paar, die ebenfalls den Sitz- und Liegebuggy bei Tchibo gekauft haben.
Mich würde interessieren, ob bzw. wie zufrieden ihr mit dem Teil seid.
Ich bekam ihn vor über 2 Wochen geliefert, allerdings ohne Vorderbügel , seitdem bin ich mit den Leuten von Tchibo am diskutieren, telefonisch...mühsam. Keiner weiß, ob das Teil überhaupt lieferbar ist und so Scherze.

LG Lisa

Mehr lesen

10. März 2006 um 10:14

Das ist ja echt
blöd gelaufen
Ich habe auch einen für meine Tochter gehabt, habe den allerdings im Laden gekauft und direkt vor Ort ausgepackt. Mit dem war alles in Ordnung und ich kann nichts bemängeln.

Wenn die Dir nicht helfen wollen/können, dann bring das Teil doch zur Post und lass es zurück gehen?

LG, Melle.

Gefällt mir
10. März 2006 um 11:54
In Antwort auf lilia_12678471

Das ist ja echt
blöd gelaufen
Ich habe auch einen für meine Tochter gehabt, habe den allerdings im Laden gekauft und direkt vor Ort ausgepackt. Mit dem war alles in Ordnung und ich kann nichts bemängeln.

Wenn die Dir nicht helfen wollen/können, dann bring das Teil doch zur Post und lass es zurück gehen?

LG, Melle.

Ja
Das Dumme ist nur, dass er bereits zusammengebaut ist und ich es nicht schaffe, ihn wieder in sämtliche Einzelteile auseinanderzunehmen, um ihn in die Verpackung zu bringen. Alles ziemlich blöd. *genervt*
Und wie warst du mit dem Buggy zufrieden?
LG Lisa

Gefällt mir
10. März 2006 um 22:08

Bei mir war alles dabei!!!?

Habe ihn ebenfalls vor zwei Wochen geliefert bekommen. Ich habe alles dabei, bin aber nicht in der Lage die Handbremse einzustellen. Mein Mann auch nicht. Ich denke wenn ich den Buggy nicht wieder auseinander bauen müsste und zu Post tragen müsste, hätte ich ihn wieder zurückgeschickt. Aber sonst ist er ja ganz ok.

LG Max

Gefällt mir
10. März 2006 um 22:59
In Antwort auf paget_12542541

Bei mir war alles dabei!!!?

Habe ihn ebenfalls vor zwei Wochen geliefert bekommen. Ich habe alles dabei, bin aber nicht in der Lage die Handbremse einzustellen. Mein Mann auch nicht. Ich denke wenn ich den Buggy nicht wieder auseinander bauen müsste und zu Post tragen müsste, hätte ich ihn wieder zurückgeschickt. Aber sonst ist er ja ganz ok.

LG Max

Handbremse?
Oh, sowas soll das Teil auch haben? Wurde wahrscheinlich auch nicht mitgeliefert...
Naja, geht mir wie dir, müsste ich ihn nicht wieder auseinander nehmen, was ja nicht gelingt, hätte ich ihn schon längst zurückgeschickt.

LG Lisa

Gefällt mir
11. März 2006 um 13:46
In Antwort auf an0N_1245605099z

Handbremse?
Oh, sowas soll das Teil auch haben? Wurde wahrscheinlich auch nicht mitgeliefert...
Naja, geht mir wie dir, müsste ich ihn nicht wieder auseinander nehmen, was ja nicht gelingt, hätte ich ihn schon längst zurückgeschickt.

LG Lisa

Es gab
gleichzeitig zwei Wagen zu bestellen. Einen mit drei Rädern und nen normalen Buggy. Vielleicht gibt es die Bremse nur bei dem dreirädrigen. Den haben wir. Es war alles dabei, und es funktioniert auch alles.

LG Flauschi

Gefällt mir
11. März 2006 um 16:41

Hi!
Fragt doch einfach mal, wenn ihr den Wagen nicht behalten wollt, in einer Tchibo-Filiale, ob die den auch zurücknehmen.
Ich habe vor kurzem auch etwas (zwar nur n Grill) hingebracht zwecks Reklamation. Die haben den genommen, eingeschickt und innerhalb von 8 Tagen war das Gerät repariert wieder da.
Vielleicht geht des ja auch mit zurücknehmen?

LG
Mausi

Gefällt mir
11. März 2006 um 22:29
In Antwort auf essa_11982962

Hi!
Fragt doch einfach mal, wenn ihr den Wagen nicht behalten wollt, in einer Tchibo-Filiale, ob die den auch zurücknehmen.
Ich habe vor kurzem auch etwas (zwar nur n Grill) hingebracht zwecks Reklamation. Die haben den genommen, eingeschickt und innerhalb von 8 Tagen war das Gerät repariert wieder da.
Vielleicht geht des ja auch mit zurücknehmen?

LG
Mausi

Hi Mausi!
Ich habe letztens am Telefon, als ich wieder mal mit einer Mitarbeiterin von Tchibo sprach, ob ich denn nicht in der Filiale den Wagen retournieren könne, denn ich sehe echt nicht ein, dass ich da jetzt wieder rumbasteln muss, das Teil zerlegen, in einen Karton verpacken und zur Post zu bringen...
Aber leider ist das laut dieser Mitarbeiterin nicht möglich, da die Filialen mit dem Online Shop nichts zu tun haben.

Am liebsten würd ich das Ding beim Balkon runterwerfen

LG Lisa

Gefällt mir
11. März 2006 um 22:30
In Antwort auf svana_12919543

Es gab
gleichzeitig zwei Wagen zu bestellen. Einen mit drei Rädern und nen normalen Buggy. Vielleicht gibt es die Bremse nur bei dem dreirädrigen. Den haben wir. Es war alles dabei, und es funktioniert auch alles.

LG Flauschi

Ja,
ich glaube auch, dass die Bremsen nur beim Dreirädrigen waren. Nicht beim Buggy.

LG Lisa

Gefällt mir
12. März 2006 um 0:49
In Antwort auf an0N_1245605099z

Hi Mausi!
Ich habe letztens am Telefon, als ich wieder mal mit einer Mitarbeiterin von Tchibo sprach, ob ich denn nicht in der Filiale den Wagen retournieren könne, denn ich sehe echt nicht ein, dass ich da jetzt wieder rumbasteln muss, das Teil zerlegen, in einen Karton verpacken und zur Post zu bringen...
Aber leider ist das laut dieser Mitarbeiterin nicht möglich, da die Filialen mit dem Online Shop nichts zu tun haben.

Am liebsten würd ich das Ding beim Balkon runterwerfen

LG Lisa

Mmh...
... stell dich halt blöd!
Ich wurde nämlich gefragt, ob er gekauft oder bestellt wurde.
Ich hab nur gesagt ich weiss nicht, weil es ein Geschenk war. Und nen Kassenzettel hatte ich auch nicht. Und es ist trotzdem alles über Garantie gelaufen.
Frag doch einfach mal nach!
Kostet doch nix!
Manchmal sind so kleine "Notlügen" doch nötig!!!

Viel Glück

Christiane

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers