Home / Forum / Mein Baby / Buntstifte ... welche sind wirklich gut?

Buntstifte ... welche sind wirklich gut?

5. Dezember 2014 um 7:16

ich hab mal ne frage an euch mamis.

wir haben schon diverse buntstifte durch. faber castell, ikea, andere, billige aus dem discounter ect. ...

bisher fand ich alle doof.

kinder lassen sie ja doch ab und an mal fallen, die mienen brechen, da kann man spietzen wie man will, sie brechen.
oder sind zu blass, oder malen irgendwie komisch.

so richtig zufrieden war ich bisher mit keinem buntstifft.

diese woody, also die gaaaaanz dicken sind gut, ja, aber eher was für kleinere kinder, für meine 5 jährige mittlerweile aber auch zu klobig/groß.
die normalen dünnen... naja da haben wir immer das problem mit den gebrochenen mienen. auch wenn auf der packung steht "bruchfest".

ich suche also wirklich gute langlebige buntstiffte. gern etwas dicker.

welche sind denn wirklich, wirklich gut, wirklich wirklich bruchfest, gleichzeitig intensiv in der farbe???

ich bin es langsam leid immer wieder buntstiffte zu kaufen und zu testen und dann sind sie doch schrott.

Mehr lesen

5. Dezember 2014 um 7:46

Hmm
also faber castell haben wir ja. dünne, teure, angeblich bruchfest... brechen. die jumbo grip... brechen auch.

bin also nicht so überzeugt von den faber castell.

Gefällt mir

9. Dezember 2014 um 6:46

Update
war die tage mal im fachhandel und die haben mir buntstifte von LYRA empfohlen.

gestern gleich mal geteste und für gut befunden. mal gucken wie sie im langzeit-dauer-test dastehen.
machen aber einen sehr stabilen eindruck.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen