Home / Forum / Mein Baby / "Busenfrage" an die, die schon abgestillt haben...

"Busenfrage" an die, die schon abgestillt haben...

12. September 2011 um 13:21

Hey Mädels,

tja, nun ist es soweit. Ich habe kaum noch Milch und habe deshalb die letzten beiden Tage und Nächte nicht gestillt.
Bisher hat meine Maus noch nachts und morgens die Brust bekommen (sie ist Samstag 1 Jahr alt geworden )

Mein Busen sieht aus wie, wie solls ichs beschreiben..... wie ein Luftballon aus dem die Luft rausgegangen ist
Naja, ganz so schlimm nicht, aber er ist halt schlaff, weich und miniklein.

Vorher war er fest und rund.....

Kommt diese "Fülle" irgendwann wieder oder muss ich mich nun mit meinem neuen Busen anfreunden?

Heute morgen war außerdem die eine Brust wieder etwas gefüllt und ich musste unter der Dusche ausstreichen.
Muss ich das jetzt immer machen oder versiegt die Milch von alleine, auch wenn ich nicht ausstreiche?

Ich möchte meine Tochter auf jeden Fall nicht mehr stillen, auch wenn es mir schwer fällt.
Aber ich habe die letzten Male einfach nur Schmerzen gehabt und von dem bisschen Milch, die nach gefühlten 10 Minuten rumnuckeln kommt, wird meine Tochter auch nicht satt....

Danke und LG

Mehr lesen

12. September 2011 um 14:12


schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2011 um 14:16

Hm
groß weiterhelfen kann ich dir leider nicht, da ich noch stille.

Aber das Problem mit den schlafferen Brüsten habe ich auch obwohl ich ja noch stille. Also bist du zumindest nicht alleine

Ich denk das ist auch wieder von Frau zu Frau unterschiedlich. Meine Mama hat sowohl mich als auch meine Bruder gestillt und hat tolle Brüste, die nicht hängen und nicht schlaff sind. Sie hat sogar ne Körbchengröße zugelegt durchs Stillen.

Doof nur, dass ich definitiv nicht ihr Bindegewebe hab -.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. September 2011 um 19:10


Ich hab vor einem Monat abgestillt..Habe 15 Monate gestillt, 7 davon voll..Meine Brust sah schon in den letzten 2 Stillmonaten richtig schlimm aus, einfach nur zum heulen

Habe eine Körbchengröße weniger als vor der Schwangerschaft; meine BHs sind alle zu groß..Aber ich habe das Gefühl, dass es langsam ein bisschen besser wird.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, der Körper braucht sicher noch ein bissl Zeit sich umzustellen..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen