Home / Forum / Mein Baby / BV nach Frühgeburt in vorheriger SS?

BV nach Frühgeburt in vorheriger SS?

19. Juli 2011 um 10:39

Hallo,

ich wollte mal fragen, vielleicht hat jemand schon die Erfahrung gemacht, wenn man eine Frühgeburt hatte (Muttermundschwäche), wird da in einer nächsten Schwangerschaft speziell drauf Rücksicht genommen? Falls ja, inwiefern? Mehr Untersuchungen? Beschäftigungsverbot?

Meine Kleine kam bei 35+1 wegen Muttermundschwäche.

Mehr lesen

19. Juli 2011 um 15:15


Ich bin noch gar nicht schwanger, ich bin nur am Planen.

Hm, besonders vorsichtig bei den Untersuchungen? Warum hattest Du eine Frühgeburt, weißt Du das? Arbeitest Du?
Das mit dem Aufpassen ist ja so eine Sache, muß man auch erstmal können.

Dann mal viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2011 um 23:04

Hi,
ich war bis mai schwanger gewesen 21ssw hatte. dann eine totgeburt....die ganze schwangerschaft über hatte ich BV...mein arzt meinte, dass ich bei der nächsten ss direkt berufsverbot bekomme und er mich alle 2 wochen sehne möchte...und das dann mehrere untersuchungen gemacht werden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram