Home / Forum / Mein Baby / Cabrio fahren mit Babyschalle?

Cabrio fahren mit Babyschalle?

21. April 2006 um 17:27

Hallo Mädels,

hat jemand von Euch Erfahrung damit? Da die Airbags vorne nicht mehr ausgeschaltet werden dürfen, transportiere ich meinen Kleinen hinten. Beim schönen Wetter würde ich gerne auch mal "oben ohne" fahren, traue mich aber nicht, da ich Angst habe, dass es für den Kleinen zu windig sein könnte.

Wie macht Ihr das?

Schöne Grüße
Jeannette

Mehr lesen

23. April 2006 um 0:05

Re
Wir verzichten vorsichtshalber... also zu der jahreszeit auf jeden Fall. Im Sommer wenns dann 30 Grad hat, kann man glaub ich schon mal Cabrio fahren aber halt nur im Stadtverkehr (nicht viel schneller als 50/60). Setz dich einfach mal hinten rein und schau wie sehr es zieht. Und wenn das Dach unbedingt offen sein muss, würde ich mit Mütze und Hut und Sonnenverdeck (haben die meisten maxiCosys) vorsorgen. Aber ich denke, wir verzichten diesen Sommer ganz drauf, wenn die Kleine dabei ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. April 2006 um 20:39

Hab ich was verpasst?
Hallo Jeannette,
ich wusste nicht, dass man die Airbags nicht mehr ausschalten darf. Den Beifahrerairbag schalte ich immer aus, wenn ich mit dem Wagen meines Freundes unterwegs bin.
Mein Cabrio hat nur Fahrerairbag. Da stellt sich das Problem dann gar nicht. Als es am Freitag so schön war, habe ich auch erst gezögert und dann die Babyschale etwas "windfest" gemacht und bin mit unserer kleinen Maus schön offen durch die Stadt gefahren. War überhaupt kein Thema. Nach hinten würde ich sie aber auch nicht stellen.

LG Steffie

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 14:53

Airbag ausschalten. Baby vorne ok?
Hi,

ich habe den Airbag in der Werkstatt ausschalten lassen, das geht immer noch. Muß dann allerdings vom TÜV abgenommen werden und kommen spezielle Aufkleber drauf etc. und kostet deshalb einiges.

An alle:
vorne + Maxi Cosi mit Sonnen/Windschutz + Mütze, das sollte doch wohl gehen, oder? Hat jemand Erfahrung?

Danke!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2006 um 22:27

@anke
@anke1220

Hallo Anke,

kannst du mir sagen wie teuer das Airbagausschalten war... mir gehts mehr drum, dass man bei nem Kleinwagen mit 3Türen echt irgendwie sich alles verrenken muss bis die Kleine angeschnallt ist

verena

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Mai 2006 um 19:18
In Antwort auf tori_12843571

@anke
@anke1220

Hallo Anke,

kannst du mir sagen wie teuer das Airbagausschalten war... mir gehts mehr drum, dass man bei nem Kleinwagen mit 3Türen echt irgendwie sich alles verrenken muss bis die Kleine angeschnallt ist

verena

Kohle ...
Hi,
also es hängt immer von der Marke ab. Ich habe einen Saab und es mußte extra ein Teil bestellt werden. Mit TÜV und Werkstattkosten hab ich wohl 150 gezahlt. Ich weiß aber, dass es bei Audi z.B. viel einfacher/billiger geht. Also Werkstatt anrufen.
Ciao
Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram