Home / Forum / Mein Baby / @carolin80

@carolin80

28. März 2006 um 11:07

Hallo.

Ich hab mich einbisschen bei den Wintermamis umgeschaut. Wie ich mitbekommen habe hast du auch Probleme mit dem Stillen. Ich hab auch abgepumt bis der Kleine 3 1/2 Monate war, war nach zwei Brustentzündungen auch mit den Nerven am Ende und wollte ihm aber trotzdem die Muttermilch nicht nehmen.
Ich hatte die Milchepumpe von Avent, die ist ganz gut. Hab in 10min ca. 130ml abgepumt.
Ich war dann immer besser drauf und konnte auch mal was unternehmen mit dem Kleinen.
Mach dir nicht zuviele Gedanken wenn das mit dem Stillen nicht klappt, dein Lukas hat auch nichts davon wenn es dir dabei so schlecht geht. Und immerhin willst du ihm die Muttermilch ja nicht entnehmen.

Hoffe ich konnte dich einbisschen aufmuntern.

Bis dann,
Liebe Grüße Steffi + Nico

Mehr lesen

28. März 2006 um 13:06

Hallo...
ja meine Hebi war natürlich auch nicht begeistert von dieser Sache aber irgendwann kann man nicht mehr.

Ich hab auch Tage lang mit meinem schlechten Gewissen gekämpft aber zu mir haben auch alle gesagt der Kleine hat nichts davon wenn es mir schlecht geht.

Mehr Arbeit?? Ja ich meine du musst halt zusätzlich zum Flasche geben noch abpumpen. Würdest du zufüttern oder nur Muttermilch???
Ich hab es ziemlich schnell aufgegeben nur Muttermilch zugeben, das war einfach zu stressig. Am Anfang hab ich einfach abgewechselt und je nach dem ob ich weggegangen bin. Unterwegs hat er immer PRE Nahrung von Beba bekommen und abends auch (damit er bald durchschläft )
Anfangs bin ich auch nachts einmal aufgestanden um abzupumpen. Da hat mein Freund ihm dann die Flasche gegeben.
Da ich soviel Muttermilch hatte, hab ich angefangen Milch einzufrieren für den Notfall oder wenn ich mal länger weg war oder so....

Kannst dir ja nochmal alles durch den Kopf gehen lassen, du wirst dich schon richtig entscheiden.

Für mich war es dort die richtige Entscheidung.

Liebe Grüsse, bis dann
Steffi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook