Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Cerazette Pause machen Weiß jemand bescheid?

Cerazette Pause machen Weiß jemand bescheid?

17. Januar 2011 um 20:27 Letzte Antwort: 17. Januar 2011 um 21:17

Hallo liebe Mädels. Ich nehme die Cerazette nun seit ca 7 Monaten. Jetzt hatte ich ständig seit silvester zwischenblutungen mein FA hat mir jetzt geraten ich soll eine 7 Tägige Pause einlegen, dass heisst ich fange heute damit an und nehme die nächste Cerazette dann nächsten Montag wieder. Hatte jemand das gleiche problem und dannach waren die Blutungen dann weg?
Jetzt meine Frage: Das heisst, doch, dass ich dann jetzt 14 Tage mit Kondom verhüten muss, oder rechne ich da falsch?
Ich würde mich auf antworten freuen schon mal vielen dank.

Mehr lesen

17. Januar 2011 um 20:49


Schieb?

Gefällt mir
17. Januar 2011 um 21:05

Mmh
Habe jetzt heute die Pille mit 1 stunde verspätung genommen, hoffe, dass das jetzt nichts ausmacht. Naja aber 7 Monate ist doch eigendlich nicht eher anfang der einnahmezeit...
Also die Bltungungen sind stark und keine Schmierblutungen, sind dann mal nach ca 7 Tagen für ein oder 2 Tage weg gewesen und dann gings wieder los.

Gefällt mir
17. Januar 2011 um 21:12


Zur zeit stille ich noch. War so glücklich mit der Pille, weil ich weiterhin schön abgenommen habe. Früher hatte ich immer auf die normalen Pillen Zysten bekommen die schmerzhaft waren.Und habe zugenommen. Naja obwol ja eigendlich keine Pille Kaorien hat, aber irgednwie glaube ich doch, dass es so ein bisschen an den Pillen lag.

Gefällt mir
17. Januar 2011 um 21:13

Hast
Du zufällig aufgehört zu stillen bzw. stillst Du nicht mehr voll? Das kann der Grund sein.

Mit der Pause kann ich mir nicht vorstellen, dass es etwas bringt. Verhütung siehst Du richtig.

LG

Gefällt mir
17. Januar 2011 um 21:14
In Antwort auf an0N_1288149199z


Zur zeit stille ich noch. War so glücklich mit der Pille, weil ich weiterhin schön abgenommen habe. Früher hatte ich immer auf die normalen Pillen Zysten bekommen die schmerzhaft waren.Und habe zugenommen. Naja obwol ja eigendlich keine Pille Kaorien hat, aber irgednwie glaube ich doch, dass es so ein bisschen an den Pillen lag.

Aber Du
stillst nicht mehr voll, oder? Ist dann bei der Cerazette häufig so mit den Zwischenblutungen.Würde dann eher wieder zu einer anderen Verhütungsmethode tendieren...

Gefällt mir
17. Januar 2011 um 21:17
In Antwort auf uschi_12936600

Aber Du
stillst nicht mehr voll, oder? Ist dann bei der Cerazette häufig so mit den Zwischenblutungen.Würde dann eher wieder zu einer anderen Verhütungsmethode tendieren...

Ne voll
Stille ich nicht mehr, aber das auch schon lange nicht mehr. Meine kleine wird nächsten Monat ein Jahr. Ich hatte trotz des voll stillens auch nach der entbidnung gleich 4 Wochen dannach wieder einen zyglus. mit Eisprung und allem drum und dran.

Gefällt mir