Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Cerazette schwangerschaft möglich bei zwischenblutung ?

Cerazette schwangerschaft möglich bei zwischenblutung ?

22. April 2007 um 23:43 Letzte Antwort: 23. April 2007 um 11:02

hab mal ne frage und zwar nehme ich schon seit einiger zeit die cerazette. ich stille nicht mehr (schon länger) hatte aber noch keinen termin beim frauenarzt bekommen. jetzt ist es aber so das ich ständig zwischenblutungen habe. nun meine frage ist es nicht so das wenn man zwischenblutungen hat das dann die pille nicht mehr wirkt????

Ich hoffe mir kann jmd weiterhelfen...
LG anika

Mehr lesen

23. April 2007 um 8:46

...
wie lange nimmst du denn schon die cerazette?also ich habe sie 20 tage während der stillzeit genommen und NUR geblutet, musste sie dann absetzen. blute immernoch manchmal, daher gehe ich jetzt zum arzt. ich würde dir aufjedenfall raten nochmal mit deinem frauenarzt zu sprechen, vielleicht verträgst du sie nicht...es kann schon sein das man zwischenblutungen hat dadurch, steht ja auch in dem beipackzettel. aber wenn du es kontinuierlich hast wie ich es hatte, verträgst du sie bestimmt auch nicht...
ob die pille bei zwischenblutungen nicht mehr wirkt weiss ich leider auch nicht, bin fast in der selben sit. wie du
LG *anja*

Gefällt mir
23. April 2007 um 10:43
In Antwort auf coira_12865066

...
wie lange nimmst du denn schon die cerazette?also ich habe sie 20 tage während der stillzeit genommen und NUR geblutet, musste sie dann absetzen. blute immernoch manchmal, daher gehe ich jetzt zum arzt. ich würde dir aufjedenfall raten nochmal mit deinem frauenarzt zu sprechen, vielleicht verträgst du sie nicht...es kann schon sein das man zwischenblutungen hat dadurch, steht ja auch in dem beipackzettel. aber wenn du es kontinuierlich hast wie ich es hatte, verträgst du sie bestimmt auch nicht...
ob die pille bei zwischenblutungen nicht mehr wirkt weiss ich leider auch nicht, bin fast in der selben sit. wie du
LG *anja*

Hallo
ich nehme die schon seit januar und am anfang konnte ich nicht zum doc wegen dem kleinen und jetzt dauert das ewig mit nem termin.hab schon überlegt ob ich sie einfach so absetzten soll... wie war das denn bei dir konntest du gleich mit ner anderen pille anfangen???
LG Anika

Gefällt mir
23. April 2007 um 11:02

Hallo anika,
die pille wirkt trotzdem. ich nehme sie shcon seit 5 jahren (ausser ss unterbrechung)! leider ist die nebenwirkung der cerazette oft zwischenblutungen oder gar keine blutungen. ich habe auch immer mal wieder blutungen mal wochenlang , dann mal monatelang keine... aber sie wirklt trotzdem sehr zuverlässig! less dir doch das cerazette infobuch durch das in der packung drin ist -da ist es auch beschriebne

vlg andrea mit nina

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers