Home / Forum / Mein Baby / Chef bietet Festanstellung und mehr Stunden,was tun?

Chef bietet Festanstellung und mehr Stunden,was tun?

6. Juni 2012 um 14:56

Mein AG bietet mir eine Festanstellung mit mehr Stunden.
Da wir ja Haus gebaut haben und das Geld dringend benötigen,kommt das sehr gelegen.
Naja,nur meine Kleine ist ja erst 19 Monate jung und die Kita nimmt sie frühestens mit 2,5 Jahren,mal abgesehn das ich sie auch nicht eher in die Kita stecken will.
Ich habe Omas die aufpassen,allerdings ist die eine Oma schon knapp 70 und die andere geht noch Teilzeitarbeiten.
Irgendwie würde das schon gehn,aber ich hab so ein schlechtes Gewissen meiner Kleinen gegenüber .
Ich wäre dann im wöchentlichen Wechsel für mind. 8 h unterwegs.
Mein Verstand sagt mir das ich bei so einem Angebot zuschlagen soll,aber mein Herz sagt was anderes .
Momentan arbeite ich auf 400 Euro und bin teilweise 4,5 h weg,selbst das ist manchmal schon schwierig,weil sie immer nach mir fragt.
Ich fühl mich als schlechte Mutter,wenn ich das Angebot annehme und sie solang bei den Omas lasse.
Weiss einfach nicht was ich tun soll?!
Lg

Mehr lesen

6. Juni 2012 um 15:08

Könnt ihr
denn auch ohne das Mehrarbeiten über die Runden kommen?

Ich kann nur von mir sprechen, ich arbeiten 15 Stunden die Woche, an zwei Tagen! und das reicht mir dicke! Die Zeit mit dem Kind kommt nie mehr zurück! Sie sind nur einmal so klein, dann nie nie wieder! Und die Zeit ist so wertvoll! Ich würde mir das dreimal überlegen ob du das wirklich machen willst! Für mich wäre es nichts, auch wegen meinem Gewissen und wegen der Zeit mit meinem Sohn!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wie jetzt Nachts anziehen?
Von: lorna_12518059
neu
3. Juni 2012 um 22:37
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram