Home / Forum / Mein Baby / Chi-Haarglättung, hats jemand gemacht und kann was dazu berichten?

Chi-Haarglättung, hats jemand gemacht und kann was dazu berichten?

7. März 2011 um 23:27

Hallo!
Ich möchte mir nächste Woche die Haare mit der Chi-Methode glätten lassen, freue mich schon tierisch darauf. Hats jemand schon gemacht und ist das Ergebnis wirklich so gut? Meine Haare sind recht störrisch und lang, zum Glätten benötige ich eine Ewigkeit.
Bitte her mit Euren Erfahrungen

Mehr lesen

8. März 2011 um 0:40

Das
ist eine permanente Haarglättung beim Frisuer, nicht ganz billig. Die Haare bleiben dauerhaft glatt, nur der Ansatz muss alle 2-3 Monate nachgeglättet werden. Hört sich ja alles super an, kenne aber noch keinen, der das gemacht hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 10:16

Haarglättung
Hi,
habe mir vor ca. 3 wochen meine haare mit chi glätten lassen, und war auch erst super zufrieden, doch nach 2 tagen fing es an dass meine haare am kopf abbrechen und lauter stoppeln habe. Habe beim friseur angerufen und fahre morgen mal hin um zu erfahren wie das kommt, nehme auch eine freundin mit falls es drauf ankommt mit rechsanwalt und so. Habe eigendlich sehr viel haare so dass ich mir erst keine sorgen gemacht habe, aber jetzt schon. Meine haare werden am oberkopf immer dünner, man kann schon fast sehen , dass da stoppeln sind. Wenn das so weiter geht brauche ich vieleicht eine perücke
Habe eine menge geld bezahlt dafür. Ich benutze natürlich die produkte von chi aber sie fallen alle aus.
Der friseur hat vorab eine haaranalyse gemacht und meinte dass meine haare dafür geeignet sind, und nun ??
Ich würde mir nie wieder meine haare glätten lassen.
Wie bereits gesagt meine haare brechen ab und habe schon richtige kaale stellen.Ich werde auf jeden fall schadensersatz beantragen. Ein gutachter ist auch schon eingeschaltet.
Ich wünsche dir alles gute, und hoffe für dich dass alles gut geht.
LG
Sabrina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 10:45

Ich habe es vor 5 Jahren...

...das erste Mal machen lassen und es ist top

Ich habe schulzerlange Haare und die sind danach ar...glatt DAUERHAFT!!! Der Spaß ist zwar teuer (ca. 300 Euro bei mir)...aber es lohnt sich!

Wichtig ist allerdings, dass du es bei einem GUTEN Friseur machen lässt - die wenigsten kennen und können das!

Ich fahre als extra 200 km zu MEINEM Friseur...aber der macht das halt perfekt

Falls du zufällig aus der Nähe von Freiburg kommst, kann ich dir die Adresse geben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2011 um 11:25

@afrie
wie heißt denn diese creme??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 8:02
In Antwort auf berit_12949346

Haarglättung
Hi,
habe mir vor ca. 3 wochen meine haare mit chi glätten lassen, und war auch erst super zufrieden, doch nach 2 tagen fing es an dass meine haare am kopf abbrechen und lauter stoppeln habe. Habe beim friseur angerufen und fahre morgen mal hin um zu erfahren wie das kommt, nehme auch eine freundin mit falls es drauf ankommt mit rechsanwalt und so. Habe eigendlich sehr viel haare so dass ich mir erst keine sorgen gemacht habe, aber jetzt schon. Meine haare werden am oberkopf immer dünner, man kann schon fast sehen , dass da stoppeln sind. Wenn das so weiter geht brauche ich vieleicht eine perücke
Habe eine menge geld bezahlt dafür. Ich benutze natürlich die produkte von chi aber sie fallen alle aus.
Der friseur hat vorab eine haaranalyse gemacht und meinte dass meine haare dafür geeignet sind, und nun ??
Ich würde mir nie wieder meine haare glätten lassen.
Wie bereits gesagt meine haare brechen ab und habe schon richtige kaale stellen.Ich werde auf jeden fall schadensersatz beantragen. Ein gutachter ist auch schon eingeschaltet.
Ich wünsche dir alles gute, und hoffe für dich dass alles gut geht.
LG
Sabrina

Misslungene Haarglättung ? Wie ging es weiter ??
Hallo,

ich habe sozusagen das gleiche Schicksal wie Du, Sabrina !!
Ich war letzte Woche beim Haare glätten, mit einem vermeintlich weniger heftigen Produkt namens KeraSmooth.
Der Frisör, bei dem ich war, macht auch CHI Glättung.
Der Unterschied sei, dass bei KeraSmooth die Wirkung nur für ca. 4 Monate erzielt wird, und das ganze eben weniger intensiv, aber auch weniger stressig für das Haar ist.

Naja, ich war jedenfalls dort, und nun habe ich am Haaransatz um das ganze Gesicht stoppeln, und wenn ich so an meine Kopfhaut fasse, auch hier jede Menge stoppeln.

Das macht mich fast wahnsinnig, und ich habe Angst, dass der Rest der Haar auch ausgeht ?!?! Was mache ich dann ??

Nun habe ich soeben Deine Geschichte gelesen, und mich würde wirklich SEHR interessieren, was bei Dir rausgekommen ist ???
Ich habe im Nachhinein, nun durch googeln, etc. herausgefunden, dass man dieses Mittel garnicht bis zur Kopfhaut hätte auftragen können !! Aber bei mir haben die die ganzen Haare und die Kopfhaut reichlich eingeschmiert damit!!

Ich bin echt traurig, weil ich mir soviel von diesem Zeug erhofft habe. Meine Haare waren spröde und widerspenstig, aber jetzt sind sie einfach nur kaputt !!!

Bitte, bitte, wie ging es bei Dir weiter ?? Wie bist Du auf einen Gutachter gekommen ?? Brauch wirklich dringend Infos, und hoffe auf Antwort !

DANKE,
Gruß
Simomo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 9:11

Das
problem ist halt der unterschied zwischen afroamerikanischem und europäischem haar....den darf man da nicht vergessen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 9:35

Misslungene Haarglättung
Hallo,

naja, also wie ich schon geschrieben habe, ich habe offensichtlich Pech, und meine Haar sind echt in Mitleidenschaft gezogen !! Schauen dünn, stumpf und kaputt aus. Und dann eben noch die Stoppeln am ganzen Kopf, von den abgebrochenen Haaren. Aber vielleicht war eben auch der Frisör unfähig, und es geht anderen anders ??

Bei welchem Frisör warst Du denn in München ??
Würde mich wirklich interessieren ? Vielleicht macht der auf Gutachten ?

Viele Grüße aus München

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2011 um 13:16

@afrie
Ja, das hält bei mir ca. 1 Jahr, richtig schön! Dann kann ichs nochmal ca. ein halbes Jahr hinziehen und dann muss ich aber wieder hin!

Aber ich bin 30 Jahre durch die Gegend gelaufen und habe alle Frauen beneidet, die schönes Haar haben...meine Haare waren blond und lang...und nicht glatt aber auch nicht lockig, so ein doofes Zwischending...dafür aber auch schön strohig

Nach den Glätten waren sie endlich so, wie ich sie schon immer wollte....glatt und seidig!

Ich kanns echt nur empfehlen, leider kennt sich aber kaum ein Friseur richtig damit aus....meiner ist in Freiburg...wäre vielleicht ne Reise wert?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper