Home / Forum / Mein Baby / ####Chinesische Vornamen####

####Chinesische Vornamen####

3. Juni 2006 um 19:32

Hallo,
Bin schwanger und suche chinesische Mädchen- und Jungennamen, da mein Mann Chinese ist und ich mich dem Land auch sehr verbunden fühle. Wir werden aber aller Voraussicht hier in Deutschland leben, sodass der Name nicht zu aussergewöhnlich sein sollte.
Für einen Jungen gefällt uns TAO gut. Bei Mädchennamen haben wir noch keine gute Idee.
Also helft uns bitte!!!

LG schneckel1

Mehr lesen

3. Juni 2006 um 19:40

Ich kenne auch nur einen!!!!!11
Wie wird denn Tao ausgesprochen oder vielleicht Chui=Schui ausgesprochen????Ich kenne leider nicht viele chinesische namen!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2006 um 21:12
In Antwort auf wieka_12307319

Ich kenne auch nur einen!!!!!11
Wie wird denn Tao ausgesprochen oder vielleicht Chui=Schui ausgesprochen????Ich kenne leider nicht viele chinesische namen!!!!!!!

Also,
Tao wird ganz einfach T-A-O ausgesprochen!
Ist echt nicht einfach einen Namen zu finden!

Schneckel1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2006 um 21:41

Also
ich kenne eine kleine Mai-Ling in unserer Nachbarschaft. Das find ich sehr süß. Ihre Zwillingschwestern heißen Lu-Chen (ich glaube so hieß auch mal eine chinesische Eiskunstläuferin) und Li-Yen und der Ji-Yang. Ich finde da bekommt man immer fast einen Knoten in der Zunge und ich hab ewig lange gebraucht, bis ich die Namen drauf hatte!
Ansonsten fällt mir noch die kleine Prinzessin aus Jim Knopf ein: Lisi!! Und den Namen finde ich von denen, die ich genannt hab, am schönsten. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2006 um 21:42
In Antwort auf hava_12065305

Also
ich kenne eine kleine Mai-Ling in unserer Nachbarschaft. Das find ich sehr süß. Ihre Zwillingschwestern heißen Lu-Chen (ich glaube so hieß auch mal eine chinesische Eiskunstläuferin) und Li-Yen und der Ji-Yang. Ich finde da bekommt man immer fast einen Knoten in der Zunge und ich hab ewig lange gebraucht, bis ich die Namen drauf hatte!
Ansonsten fällt mir noch die kleine Prinzessin aus Jim Knopf ein: Lisi!! Und den Namen finde ich von denen, die ich genannt hab, am schönsten. LG

Sorry,
Ji-Yang ist natürlich der Bruder...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2006 um 22:42

Was haltet ihr von...
Shaoli / Shaolin / Shaolien
chinesische Bedeutung: die Junge, Hübsche, Schöne
als Mädchenname??

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2006 um 22:46
In Antwort auf wally_12512752

Was haltet ihr von...
Shaoli / Shaolin / Shaolien
chinesische Bedeutung: die Junge, Hübsche, Schöne
als Mädchenname??

LG

Neee
da muss man sofort an diese Kampf-Mönche denken. Wir wäre es mit Malee für ein Mädchen? Ist allerdings thailändisch und nicht chinesisch!
LG Niamh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2006 um 10:53

Meine Vorschläge...
Also Tao find ich schon mal toll, genauso wie Shaolin.
Meine Vorschläge wären noch:

Mädchen:
Kaori (Wohlgeruch, Aroma, Parfüm)
Marou
Naomi (Unschuldige Schönheit)
Suemi

Jungen:
Jin (Gold)
Kaoru (duftend, wohlriechend)
Naoki (gerader Baum)

Hab auch die Bedeutung aufgeschrieben bei denen ich eine gefunden habe!
Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2006 um 12:33
In Antwort auf cari_12118257

Meine Vorschläge...
Also Tao find ich schon mal toll, genauso wie Shaolin.
Meine Vorschläge wären noch:

Mädchen:
Kaori (Wohlgeruch, Aroma, Parfüm)
Marou
Naomi (Unschuldige Schönheit)
Suemi

Jungen:
Jin (Gold)
Kaoru (duftend, wohlriechend)
Naoki (gerader Baum)

Hab auch die Bedeutung aufgeschrieben bei denen ich eine gefunden habe!
Hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

LG

DANKE
für deine super Vorschläge! Bis auf Naoki gefallen mir alle sehr gut. Werd die mal meinen Freund vorschlagen. Mal sehen was ihm so gefällt.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juni 2006 um 19:09

msg
Hey, wo bleiben eure Vorschläge????

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2006 um 19:16

Also gut
ich versuch auch mal mein Glück, und hoffe, daß DER Name dabei ist:

Mädchen:
Aimin
Shuli

Jungen:
Sang
Zou

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 9:18

Keine Namen, aber eine andere Idee
Hallo,

Mein Mann ist Thai, also hat unser Sohn auch einen Thai-Namen bekommen. Da wir aber in D leben sind deutsche Namen vorangestellt. Vielleicht wäre das auch eine Möglichkeit für euch?

z.B. unser Sohn Heißt Marc Hadrian Phutanes, wobei Marc Hadrian als Doppelname gesprochen wird, und Phutanes wird halt von der thailändischen Verschwandschaft verwendet.

Sollten wir noch eine Tocher bekommen wird sie entweder Meret Dorothee Fahying oder Meret Rhianna Fahying heißen.

Das ist vielleicht für Deutschland praktikabler...

LG Shileya

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 17:20
In Antwort auf wally_12512752

Also,
Tao wird ganz einfach T-A-O ausgesprochen!
Ist echt nicht einfach einen Namen zu finden!

Schneckel1

Also...
Hallo!

Ich habe eine freune die ist auch chinesischer abstammung und heiß t daniela jan nia (gesproschen: schan nia) aber das j bzw.sch NICHT scharf gesprochen!

Viel glück Miri

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. März 2007 um 17:22
In Antwort auf gul_12547125

Also...
Hallo!

Ich habe eine freune die ist auch chinesischer abstammung und heiß t daniela jan nia (gesproschen: schan nia) aber das j bzw.sch NICHT scharf gesprochen!

Viel glück Miri

Sorry
ich meinte natürlich freundin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2007 um 12:45

Linh
So heißt eine kleine, zuckersüße Chinesin bei mir im Kindi. Finde den Namen toll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper