Home / Forum / Mein Baby / Chiu oder Chiyu??

Chiu oder Chiyu??

25. Oktober 2008 um 12:12

Welche schreibweise findet ihr besser?

Chiu oder Chiyu??

Ausgesprochen wird der Name gleich: Tschiii-u (Nicht Tschju sonder Zweisilbig und das I schön getrennt vomU gesprochen!)

lg

Mehr lesen

25. Oktober 2008 um 12:17

...
Für mich haben diese beiden Schreibweisen eine verschiedene Aussprache.

Chiu = Chi-u

Chiyu = Chi-ju

Gefallen tut mir aber keiner von beiden. Wüßte nicht mal, ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt und erinnert mich außerdem an Chihuahua..

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2008 um 13:27
In Antwort auf indira_11864565

...
Für mich haben diese beiden Schreibweisen eine verschiedene Aussprache.

Chiu = Chi-u

Chiyu = Chi-ju

Gefallen tut mir aber keiner von beiden. Wüßte nicht mal, ob es sich um ein Mädchen oder einen Jungen handelt und erinnert mich außerdem an Chihuahua..

LG

Also...
wenn man es ausspricht, dann ist es egal, ob man Tschi u oder Tschi ju sagt, weil es hört sich beides gleich an, weil man das iu nocht richtig spechen kann, ohne dass sich dort ein j einschleicht.

Es geht nur drum, was besser aussieht....

Ist ein Mädchenname.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2008 um 13:40
In Antwort auf ilovethelove

Also...
wenn man es ausspricht, dann ist es egal, ob man Tschi u oder Tschi ju sagt, weil es hört sich beides gleich an, weil man das iu nocht richtig spechen kann, ohne dass sich dort ein j einschleicht.

Es geht nur drum, was besser aussieht....

Ist ein Mädchenname.

...
Also ich weiß ja nicht, wie das bei den anderen so ist, aber bei mir hört man schon einen Unterschied, ob ich Chi-u oder Chi-ju sag (außer ich spreche Chiu engl. aus, dann hört man natürlich schon ein "j")...

Vom Schriftbild her finde ich Chiyu etwas besser - schaut einfach mehr nach einem Namen aus.

Auf jeden Fall finde ich den Namen viel zu exotisch für ein deutsches? Kind...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2008 um 14:10
In Antwort auf indira_11864565

...
Also ich weiß ja nicht, wie das bei den anderen so ist, aber bei mir hört man schon einen Unterschied, ob ich Chi-u oder Chi-ju sag (außer ich spreche Chiu engl. aus, dann hört man natürlich schon ein "j")...

Vom Schriftbild her finde ich Chiyu etwas besser - schaut einfach mehr nach einem Namen aus.

Auf jeden Fall finde ich den Namen viel zu exotisch für ein deutsches? Kind...

LG

Wie
würdest du denn Chiu/Chiyu aussspechen??

Stimmt, für ein rein deutsches Kind würde Chiu etwas komisch klingen, aber da der Vater des Kindes zur Hälfte Koreaner ist dürfte das kein Problem sein.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2008 um 14:18
In Antwort auf ilovethelove

Wie
würdest du denn Chiu/Chiyu aussspechen??

Stimmt, für ein rein deutsches Kind würde Chiu etwas komisch klingen, aber da der Vater des Kindes zur Hälfte Koreaner ist dürfte das kein Problem sein.

lg

...
"Stimmt, für ein rein deutsches Kind würde Chiu etwas komisch klingen, aber da der Vater des Kindes zur Hälfte Koreaner ist dürfte das kein Problem sein"


Aaah, das ist natürlich was ganz anderes !!

Ich würde eben Chiu - Chi-u - und Chiyu - Chi-ju aussprechen (also immer mit Tsch am Anfang).

Was ist denn die ursprüngliche koreanische Form Chiu oder Chiyu?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2008 um 14:28

...
Chiu finde ich besser, ist einfacher und unkomplizierter.
Beide Namen würde ich Tschiu aussprechen, höre da keinen wirklichen Unterschied...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2008 um 15:28

Hi ilovethelove
für ein kind oder einen hund?
nein, spaß beiseite, ich find den namen furchtbar.

chiu würd ich als laie chi-u sprechen, chiyu würd ich chi-ju sprechen...
ich würd mich wohl für die erstere variante entscheiden, sieht schöner aus.
die zweite variante find ich aber gesprochen schöner.

was ist denn das für ein name?
männlich oder weiblich?
und wo kommt der überhaupt her?

ich würd den namen an zweiter stelle vergeben.
der ist schon sehr exotisch und vorallem so geschlechtslos... für mich als laien zumindest.

ich kenne eine helgard... ständig wird sie als herr ... angeschrieben, das findet sie immer total peinlich... und wünscht sich oft, dass ihre eltern darüber vorher nachgedacht hätten.

lg mairi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2008 um 17:10

Hi ilovethelove
ich habe gerade weiter unten gelesen, dass dein mann halbkoreaner ist.
ich möchte meinem beitrag daher noch etwas hinzufügen...

ich könnte mir chiu in der situation auch als rufnamen bzw. als erstnamen vorstellen... trotzdem würd ich noch einen zweiten namen vergeben.
ich find, dass es ziemlich schwer ist auszumachen, ob das ein mädchen oder jungenname ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest