Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Cola in der stillzeit

5. Februar 2011 um 22:24 Letzte Antwort: 7. Februar 2011 um 14:24

Als mein sohn knapp 1 monat alt war hatte ich ein glas cola getrunken.. Er hat mit einer schlaflosen nacht sich bedankt.. Laut meiner hebi wats der koffein.. Sooo nun er war knapp 6 monate alt da hab ichs wieder getan.. Prompt war das gleiche theater...
Soooo nun mein mann hat ebend sooo genüsslich seine cola verdrückt das ich eingeschnappt ins bett gegangen bin( und immernoch drinn liege) wie er denn cola neben mir trinkt obwohl er weiss das ich es nicht darf (ich zicke heut aber rum vllt bin ich ja schwanger
Nun habe ich aber so eine lust drauf und hab aber angst das mein kleiner die nacht wach bleibt ich still nur noch ab 20 uhr bis morgens immer mal wieder..
)

Mehr lesen

5. Februar 2011 um 22:26

...
Bitte es eilt

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 22:29


Ich hab da nie einen Zusammenhang festgestellt...aber wenn es bei euch anders war bisher kann dir wohl nur der Versuch Sicherheit bringen....

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 22:29


Was willst du denn jetz überhaupt wissen?

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 22:30

Also
Ich trink fast täglich 0,5 l und mein Zwerg schläft gut... Ich trink se aber mittags/nachmittags... Aber ich würds auch abends trinken wenn ich lust drauf hätt...

Grüße
Jessy mit Arik 16 Tage jung

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 22:35


Ich halts nicht mehr aus
Ich trink halt ein halbes glas.. Oo ich hoffe er wird nicht wieder drauf anschlagen.. Vielleicht war es auch zufall ?!? Ich hoffs

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 22:46

Ich hatte es so änlich
nur das meiner nicht einschlafen konnte. er war tot müde, hat aber den dreh nicht bekommen. so das er statt, vielleicht 10-30 minuten, 2 std und länger zum einschlafen gebraucht hat. geschlafen hat er trotzdem gut.
aber mittlerweile, kann ich auch mal ein kleines glas cola trinken.

achja, die entkoffeinierte cola, ist aber cola light.

Gefällt mir

5. Februar 2011 um 23:26


ich bin die cola trinkerin überhaupt

hat seit meiner schwangerschaft angefangen... davor war das nur ganz seltend...

in meiner schwangerschaft musste mein mann mir täglich 1-2 dosen cola kaufen... die aus der flasche mochte ich irgendwie nicht....

und jetzt?

naja ich stille voll, trinke aber nach wie vor cola...
so ca. 0,3l - 0,5l verdrücke ich schon...

meinem sohn macht das nichts... er schläft gut... ist nicht hyperaktiv oder sonstiges..

lieben gruß
zayneb7 + sahin 10 wochen alt

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 11:04

Hmmm..
Mein kleiner ist heut 2 stunden früher als sonst wach geworde..zufall??? Es war nur ein halbes glas und hat herrrlichh geschmeckt
Ich hab noch nie cola mit bronzedeckel gesehen woher hast du das?

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 13:01


Ich trinke ganz viel Cola..Am Anfang der Stillzeit noch vorsichtiger, aber mittlerweile mach ich mir gar keine Gedanken mehr, denn ich habe niemals eine Auswirkung auf meine Tochter bemerkt..Sie ist jetzt 9,5 Monate, wird immer noch gestillt und ist wohl schon Cola-resistent

LG Lulu

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 14:12

Ich
habs in der ss getrunken (und nich wenig..) und auch in der gesammten stillzeit. da ich ja weiß das kinder eh koliken haben und sie meist gut geschlafen hatte, hab ich alles was ging gegessen , da ich durch eigene lebensmittel allergien schon eingeschrenkt bin habe ich auch auf nix verzichtet..irgendwas muss ich ja essen . also hatte sie ihre blähungen und ich mein gemüse und cola . nach 4 wochen hatte sie keine blähungen mehr und gut

und ich stille derzeit auch noch zum größten teil voll. sie is dennoch abends müde.

lg

bk mit cori 2 und line fast 10 monate

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 17:37


Hallo,

also ich trinke Cola und Kaffee, habe da weder in meiner SS noch jetzt während des stille drauf verzichtet - könnte ich gar nicht, mein Kreislauf wäre keiner mehr

Mein kleiner Mann reagiert darauf gar nicht.

Mach Dir nicht soviele Gedanken und lass dir das köstliche Kaltgetränk schmecken

LG

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 19:56

Ja
Wegen dem koffein... Könnt ihr mir mal sagen wo es die k.freie cola gibt??

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 23:30

Oweia
Das wusst ich auch nicht

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 23:42

Aspartam
kann auch krebserregend sein und hat auch ansonsten noch einige schädigende Wirkungen. Finger weg davon, vor allem in der SS oder Stillzeit. Cola schmeckt ja sowieso nicht - find ich zum Glück

Gefällt mir

6. Februar 2011 um 23:50

Ich nehm cola
Nur zum klo putzen! Ohne scheiss, in unserer letzten wohnung war das klo dermassen fürchterlich mit ablagerungen voll, mit diesen ganzen übelst ätzenden chemie-tabletten gings nicht weg! Eine nacht mit cola eingeweicht und alles glänzte bis ganz unten drin. Allein diese tatsache sollte einen davon abhalten dieses zeugs zu TRINKEN

Gefällt mir

7. Februar 2011 um 0:15
In Antwort auf annie_12768117

Ich nehm cola
Nur zum klo putzen! Ohne scheiss, in unserer letzten wohnung war das klo dermassen fürchterlich mit ablagerungen voll, mit diesen ganzen übelst ätzenden chemie-tabletten gings nicht weg! Eine nacht mit cola eingeweicht und alles glänzte bis ganz unten drin. Allein diese tatsache sollte einen davon abhalten dieses zeugs zu TRINKEN

super vergleich
ist aber was wahres dran, weil cola agressiv ist und zb die magenschleimhaut angreift. Also ich hab einen empfindlichen Magen und kann kein Cola trinken, denn da bekomm ich Magenschmerzen. Schmeckt mir aber sowieso nicht.

Gefällt mir

7. Februar 2011 um 0:34
In Antwort auf lily_12323553

super vergleich
ist aber was wahres dran, weil cola agressiv ist und zb die magenschleimhaut angreift. Also ich hab einen empfindlichen Magen und kann kein Cola trinken, denn da bekomm ich Magenschmerzen. Schmeckt mir aber sowieso nicht.

Ja da hast du recht
Tu das deinem armen magen lieber nicht an! Wers nicht glaubt, schmeisst ein stück wurst oder fleisch in ein glas cola, das fleisch ist nach ein paar stunden komplett weg

Gefällt mir

7. Februar 2011 um 0:37
In Antwort auf annie_12768117

Ja da hast du recht
Tu das deinem armen magen lieber nicht an! Wers nicht glaubt, schmeisst ein stück wurst oder fleisch in ein glas cola, das fleisch ist nach ein paar stunden komplett weg

Fleisch komplett weg
WOW! Wahsinn! Ich trink nie wieder in meinem Leben einen Schluck Cola

Gefällt mir

7. Februar 2011 um 9:50

Guten morgen
wie wäre es denn mit Kinder-Cola? gibts bei uns zb im netto

Gefällt mir

7. Februar 2011 um 14:24

Ja wahnsinn!
Uns ham se das in der schule gezeigt

Gefällt mir