Home / Forum / Mein Baby / "coole" Mädelsschuhe ?

"coole" Mädelsschuhe ?

17. Februar 2017 um 19:35

Oh mann, meine Tochter ist da echt net einfach, was Schuhe angeht!
Der Kaufkampf für den Frühling Sommer geht ja schon los und alles was ich ihr zeige ist zu "hübsch" und "für Mädchen" 

Sie mag also keine hübschen Mädelssachen, hat es gern bunt und Schuhe für Jungs sind sowieso am coolsten...

Also haben wir jetzt ein paar bunte Sneaker von Mayoral ausm Sale.
Für noch kältere Tage hab ich grad ein paar Genies von Ecco bestellt, die sehen aus wie ausm Weltraum  und ein paar Hi Glaze von Converse mag sie auch. Die sehen mir aber echt so bollerig aus, sie schlappt ja schon aus den normalen Converse hinten raus (die hohen mit Klett hintenrum). Hat die jemand und kann was dazu sagen?

Sandalen und Co ist immer ganz schwer, da bekommt man sie höchstens in ein paar Basic Ipanemas rein, letzten Sommer hatten wir trotz hübscher Schuhe meinst die Crocs von Cars an 

Habt ihr ein paar Tipps, was ich da noch schauen kann? Sie braucht wegen Mama Zuhause und Papa Zuhause, Schule, Stall und Spielplatz leider ne Menge Schuhe und dieses Jahr werd ich sie echt mitreden lassen müssen, sie ist ja schon 6...
 

Mehr lesen

17. Februar 2017 um 19:41

Ich liebe ja Schuhe von Bisgaard. Die sind qualitativ absolut hochwertig und sehen top aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2017 um 6:34
In Antwort auf vanessaworth

Oh mann, meine Tochter ist da echt net einfach, was Schuhe angeht!
Der Kaufkampf für den Frühling Sommer geht ja schon los und alles was ich ihr zeige ist zu "hübsch" und "für Mädchen" 

Sie mag also keine hübschen Mädelssachen, hat es gern bunt und Schuhe für Jungs sind sowieso am coolsten...

Also haben wir jetzt ein paar bunte Sneaker von Mayoral ausm Sale.
Für noch kältere Tage hab ich grad ein paar Genies von Ecco bestellt, die sehen aus wie ausm Weltraum  und ein paar Hi Glaze von Converse mag sie auch. Die sehen mir aber echt so bollerig aus, sie schlappt ja schon aus den normalen Converse hinten raus (die hohen mit Klett hintenrum). Hat die jemand und kann was dazu sagen?

Sandalen und Co ist immer ganz schwer, da bekommt man sie höchstens in ein paar Basic Ipanemas rein, letzten Sommer hatten wir trotz hübscher Schuhe meinst die Crocs von Cars an 

Habt ihr ein paar Tipps, was ich da noch schauen kann? Sie braucht wegen Mama Zuhause und Papa Zuhause, Schule, Stall und Spielplatz leider ne Menge Schuhe und dieses Jahr werd ich sie echt mitreden lassen müssen, sie ist ja schon 6...
 

Wir kaufen auch fast nur Bisgaard. Ich mag nämlich so Glitzer/Blumen/Pink-Gedöns an Mädchenschuhen überhaupt nicht. Wir kaufen vielleicht im Frühjahr noch ein paar Vans und sonst alle Schuhe von Bisgaard. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2017 um 7:23

Für den Stall habt ihr bestimmt Gummistiefel/Reitstiefel, oder? Da kannst du sie ja einfach aussuchen lassen.

Für Spielplatz und Schule haben hier die meisten Kids Schuhe, die man nicht mehr binden muss von Salomon oder Meindl. Adidas hat auch solche. Die sind mit GoreTex, in unseren Breitengraden sehr zu empfehlen. Wie das bei euch ist, weiß ich nicht  

Ansonsten zieht meine Tochter eigentlich am liebsten Barfußschuhe an (sie hat leguanos). Die findet sie sehr gemütlich. 
Gerade für Kinder gibts da nette Farben. 
Wenn es nass ist, sind die allerdings eher nichts. Da werde ich wohl mal "Wildlinge" bestellen. Das sind Barfußschuhe mit Leder, die es auch schon in Kindergrößen gibt. Die sehen auch ganz cool aus finde ich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2017 um 12:09

Keine Ahnung, warum meine Antwort weiter oben weg ist?

Problem ist, dass Jungsschuhe meist sehr breit sind und meine Bohnenstange mit 17kilo und schmalen Füsschen da meist nicht gut reinpasst, weil sonst ist die Lösung mit Jungsschuhen kaufen ja einfach...
Wiegesagt, die Converse mit Klett hinten sind ihr schon zu weit 

Ich find manche Jungsschuhe auch einfach hässlich, die von Geox mit den aggroDinos da drauf. Echt doof. Hab ja nix gegen Dinos, aber müssen die so aggro aussehen?

Ja, Reitstiefel ist einfach, die sind ja wie sie sind, aber wir arbeiten mehr am Stall, als dass wir reiten, brauchen also eher so feste Wanderschuhe (falls mal ein Gaul drauflatscht) und wasserdichte, warme Stiefel(im Winter). 

Bisgaards hatten wir im Herbst Winter auch drei paar, die froschgrünen(!), pinken und grauen mit blauem Stern... Aber das Design ändert sich da ja nciht wirklich. Vielleicht hol ich die lila farbenen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Februar 2017 um 16:32

Wenn sie schmale Füße hat, werden ihr die Schuhe von Ecco leider eher nicht passen. Die sind relativ weit geschnitten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. April 2017 um 11:31

Wollte nurnoxhmal rückmelden, weil es ja immer interessant ist, zu wissen, wie Schuhe so ausfallen:

Die Mayoral Sneaker musst ich retour schicken, die waren echt weit!
ebenso die Eccos fallen gross aus, aber ich hab die mal aufbewahrt, die waren auch von der Länge zu gross, mal sehen im Herbst

Bisher hab ich Sneaker 1x Asics die knallbunten Noosa, von Adidas diese Boats, dann noch Glitzerklettschuhe, highTops in neonfarben von Geox( Splinter heissen die glaub ich),
rosa Lederballerinas von H&M, die fallen übrigends mind. ne Nr. Zu gross aus!!! Also Geox 30=H&M 29), so Ledersegelschuhe/Mokassins, sehr schlichte weisse Sandalen und Schnürschuhe von Prada
Ist bis dato meist gebraucht, mal sehen wie das alles passt. Das meiste lagert moch zwischen bei meinem Papa in Deutschland. 


 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
VUR Grad 4 - OP nach Lich Gregoire - jemand Erfahrung ?
Von: karinak73
neu
4. April 2017 um 14:23
Diskussionen dieses Nutzers

Natural Deo

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen