Home / Forum / Mein Baby / Cremt ihr eure Kinder ein....

Cremt ihr eure Kinder ein....

18. Mai 2015 um 22:14

ob nach dem Baden oder morgens das Gesicht?
Oder speziell im Sommer nach dem Baden/ Duschen?

Viele Grüße

Mehr lesen

18. Mai 2015 um 22:20

Nie
Weder die Große noch das Baby. Sie haben beide keine ND oder rauhe Hautstellen und brauchen das nicht.

Ich bin der Meinung, dass man das bei gesunder Haut nur angewöhnen kann und später ohne Cremen dann trocken wird. Bei Hautproblemen würde ich natürlich cremen.

Ich creme eigentlich nur wenn sie untenrum rot sind mit der Weleda Creme und bei der Großen wenn es warm wird Sonnencreme.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 22:21

Hab
Nur stadelmann produkte von der bahnhofsapotheke. Was anderes kommt mir nicht ans kind.

Wichtig war mir, dass es natürlich ist, ubd ohne zusätze.

Gecremt wird nur abends nach dem waschen das gesicht und der popo. Einmal die woche wird gebadet ubd danach gibts etwas körperöl und eine massage.

Im winter kommt allerfings vaseline ims gesicht, wenn wir rausgehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 22:23

Ja
müssen wir. Sie hat eine sehr trockene Haut und ich muss sie täglich 1-2 mal eincremen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 22:27

Nein
nur den Po, wenn er rot ist, und das Gesicht, wenn es trocken ist. Im tiefen Winter habe ich auch manchmal das Gefühl, die Arme sind trocken, dann gibt es da auch Creme.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 22:35

Selten
nach dem Baden. Er hat schon empfindliche Haut, aber ich versuche ihn nicht zu oft zu baden und so greift auch keine Seife unnötig die Haut an. Also einmal die Woche im Winter jetzt im Sommer öfter , da wird auch eher gecremt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Mai 2015 um 23:12

Ja
Immer nach dem Baden / Duschen. Ca. 2-3 die Woche.
Gesicht und Hände fast täglich ( im Winter täglich 2 mal ) da sie sonst richtig rauhe stellen hat



Sie ist 2 Jahre alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2015 um 8:49


Die kleine hat Nd und ihr wird täglich das Gesicht gecremt. Mit einer angemischten lotion vom Arzt.

Den Körper creme ich ein wenn sie sehr trockene Hautstellen hat.

Ich bade beide Kinder ausschließlich in Cleopatrabädern und da ist cremen nach dem Baden überhaupt nicht nötig.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2015 um 9:46

Nein,
weil sich die Haut selbst regeneriert.
nur im Winter etwas Kältecreme ins Gesicht, wenn wir lange draussen sind.
und halt Sonnencreme im Sommer draussen.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2015 um 9:51

Nur nach dem
Baden oder duschen an den Armen und Beinen, da meine Tochter Neurodermitishaut hat. Ansonsten nicht.
Sonmencreme machen wir im Sommer meist drauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2015 um 9:55

Ich creme nur nach Bedarf
und das obwohl er Neurodermitiker ist. Wir fahren damit aber sehr gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2015 um 9:58

...
Am Körper nur, wenn sie trockene Haut hat, kommt aber nicht so oft vor.
Sonnencreme gibt es bei Sonne immer, und wenn es sehr kalt ist Wind- und Wettercreme oder Kaufmanns Kindercreme.
oft will sie sich eincremen, wenn ich mich Creme, das darf sie dann natürlich auch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Mai 2015 um 10:28

Glücklicherweise brauchen wir das nicht zu tun.
Er hat sehr schöne Haut. Wir baden ihn zwei Mal die Woche. Ich tue dann immer etwas Muttermilch ins Wasser, dann trocknet die Haut nicht aus. Das scheint ihm zu reichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2015 um 7:35

Ich creme meine Kinder nach dem Duschen und/oder Baden ein.
Hautpflege ist mir wichtig und meine Kinder genießen die Streicheleinheiten mit Öl oder Creme- Waschen und anschließend cremen gehört für uns zusammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen