Home / Forum / Mein Baby / Krabbelgruppe Steinheim Westfalen, Horn-Bad Meinberg, Paderborn

Krabbelgruppe Steinheim Westfalen, Horn-Bad Meinberg, Paderborn

20. Juni 2009 um 20:37

Hallöchen,

ich bin auf der Suche nach einer Krabbelgruppe in Steinheim, Horn-Bad Meinberg, Paderborn und Umgebung. Ich wohne seit etwa einem Jahr
mit meinem Mann in der Nähe von Steinheim. Er ist hier aufgewachsen und ich von Paderborn hinzugezogen. Im November letzten Jahres ist
unser Schatz Jan geboren. Da es nicht viele Möglichkeiten hier gibt etwas mit Jan zu unternehmen, und auch ich nicht vor langeweile eingehen
will, bin ich auf der Suche nach einer Krabbelgruppe. Würd mich gerne mit anderen Müttern austauschen und Kontakte knüpfen.

Wer kann mit helfen???

Danke für hoffentlich viele Antworten.

Liebe Grüße

Tanja

Mehr lesen

20. Juni 2009 um 21:02

Juhu..
...ich wohne in Vinsebeck. von wo kommst du denn? Zu welchem KiArzt gehst du?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 21:08

Achso
Bei dem war ich zur U3. Mochte ihn aber nicht so wirklich und gehe jetzt nach Paderborn zum KiArzt. Vinsebeck ist zwischen Horn-Bad Meinberg und Steinheim.

Schaue gerne mal bei euch vorbei.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 21:20

Supi..
...nur mit mir hat er irgendwie kaum geredet. Hat den Kleinen untersucht und ist dann gegangen ohne
tschüß zu sagen. Fand ich nicht so toll. Außerdem mußte ich den Kleinen nur in Pampers durch
die Praxis zum Ultraschallraum tragen. Fand ich auch nicht so gut. Aber ansonsten soll er wohl
ganz gut sein, hat aufjedenfall mein Arzt gesagt

Ja mein Kerl meinte auch so ne dreiviertelstunde. Ist ja auch nicht so nah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 21:42

Genau...
er hatte mir auch nur nen Zettel hingelegt, gesagt dass macht er jetzt und das wars dann auch. Aber bin jetzt super
zufrieden mit meinem. Soll im Kreis Paderborn der beste sein.

Wie lange fährst du denn bis nach Steinheim. Ist bei euch keiner in der Nähe? Wo hast du denn entbunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 22:00

Oki,
das hätte ich dann wahrscheinlich auch gemacht.

Ich hab in Paderborn entbunden. Wir wohnen ziemlich blöd was das angeht. Hatte die Wahl
zwischen Höxter, Detmold und Paderborn. Muss zu allen Krankenhäusern ca. ne halbe Stunde
fahren und da ich auch in Paderborn geboren wurde wollte ich dort hin. War auch super zufrieden
mit dem Krankenhaus und der Hebamme. War schon seit der 16. Woche zur Akkupunktur dort. Kannte
die Hebamme also schon länger. Geburt war sehr heftig und war froh das sie dabei war.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 22:07

Ohhhhh
ich dachte meine 22 stunden waren schon der horror, Aber war bei dir dann ja noch länger. Bin aber
auch sehr froh dass ich spontan entbunden hab. War auch sehr knapp, sonst wär es nen Kaiserschnitt geworden.
War leider danach sehr lange im Krankenhaus, da ich sehr viel Blut verloren hatte und noch Transfusionen bekommen
habe. Ich hab am 05.11.2008 entbunden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 22:16

Nöö..
.. die sind dann ja nicht wirklich weit auseinander.

Oh das ist aber nicht so toll. Warst die ganze Zeit mit ihm Krankenhaus?

Naja waren glaube auch 10 Tage bei mir. Kam mir vor wie ne Ewigkeit. Mein Kleiner
war aber die ganze Zeit dabei und mein Mann auch Hatten ein Familienzimmer. Das
war richtig super.

So ich bin jetzt auch mal weg. Liege flach mit ner Erkältung. Naja heute geht es schon wieder,
aber gestern war heftig.

Wenn du magst meld dich doch einfach wieder.

Lg Tanja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2009 um 22:21

Jep
wünsche dir auch ne gute Nacht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juni 2009 um 12:12

Hallöchen,
danke für deine Antwort. Werde da wohl mal anrufen und nachfragen. Obwohl mir das glaube ein wenig zu früh ist
aber mal schauen. Machst du sonst noch irgendwas anderes mit deinem Kleinen?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club