Home / Forum / Mein Baby / NO-Mamis wünschen einen guten rutsch ins neue jahr

NO-Mamis wünschen einen guten rutsch ins neue jahr

28. Dezember 2008 um 9:37

Hey mädels ich versuche nochmal uns ins Leben zu rufen. Wär doch echt total schade wenn wir jetzt auseinander gehen müßten oder? Ich übernehme jetzt einfach mal die alte liste weil ich irgendwie auch kein überblick mehr habe wer jetzt noch schreibt und wer nicht.


Nick: ani1984
Name: Anika
Alter: 24
Geb.: 18.02.1984
Kinder: Jannick, 28.10.06 und Julian, 06.07.08

Nick: nozzle81
Name: Kerstin
Alter: 27
Geb.: 14.09.1981
Kind: Jan, 18.11.06

Nick: Kokosflocke07
Name: Marion
Alter: 37
Geb.: 07.05.1971
Kind: Niklas, 20.11.06

Nick: sunris322
Name: Heidi
Alter: 24
Geb.: 19.03.1984
Kind: Nina, 23.11.06

Nick: juicy271
Name: Conny
Alter: 25
Geb.: 27.02.1983
Kind: Lena, 25.11.06



So mädels und jetzt haut mal wieder in die tasten...

Mehr lesen

28. Dezember 2008 um 9:43

So
dann mach ich mal auch gleich den anfang. also uns geht es gut soweit. ausser das die 2 mäuse natürlich immer wieder erkältet sind aber das bleibt ja nciht aus. janni wird immer frecher und probiert immer öfter aus wie weit er gehen kann. das kostet ne menge kraft zur zeit. ja und julian dreht sich jetzt seit ein paar tagen vom rücken auf den bauch. und will auch total viel aufmerksamkeit was ja auch normal ist. ich denke aber ich werde beiden gerecht. hoffe es zumindest.

den heiligen abend haben wir schön überstanden. es hagelte viele geschenke für die 2. muss jetzt erstmal jannis zimmer "entrümpeln" hihi

so dann hoffe ich das sich noch jemand aufrafft mit zu schreiben weil alleine machts ja auch gar keinen spaß gell....

LG ani mit den 2 kleinen monstern janni und julian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2008 um 10:10

Guten Morgen...
JA toll ein neuer thread!

Also ich und lena sind wieder mal total erkältet. heuer hört es gar nicht auf. wir waren gerade mal 2 wochen richtig gesund und jetzt liege ich schon wieder im bett und huste und huste. lena hat es gott sei dank nicht so arg erwischt aber sie hat auch letzte nacht so arg gehustet das ich ihr dann im schlaf noch einen hustensaft eingeflößt habe. sie ist dabei nicht mal aufgewacht weil sie so erschöpft war. zu mitag konnte sie gar nicht schlafen weil wir uns gegenseitig mit der husterei gestört haben.

ansonsten war weihnachten wirklich schön. ziemlich stressfrei eigentlich und lenas geschenke waren alle der renner für sie. leider glaubt sie das das der nikolaus gebracht hat und nicht das christkind. und dass kann man ihr auch nicht ausreden. echt lustig!! wehe jemand behauptet es wäre das christkind gewesen.

@ani: auch verkühlt deine zwei oje oje- willkommen im club!
super das sich dein kleiner schon drehen kann. ab jetzt wirds erst richtig lustig. da wird sich sicher was tun bei euch zu hause.

so muss kochen gehen.

ach ja, bei mir war das christkind auch fleißig: hab mp3 player bekommen, laufschuhe, gewand, 3 bücher, eine handtasche,......

baba und lg,
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2009 um 18:13

Hallo...
meldet sich mal wieder wer?

conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2009 um 19:57

Halli hallo
wie gehts dir denn?uns ganz gut soweit, können nicht klagen...

würd mich ja gern melden aber alleine schreiben wird mit der zeit auch langweilig

seit ihr denn wieder gesund? meine 2 haben nur noch husten das geht wieder...

na dann hau mal in die tasten

LG ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2009 um 19:56

Ach mädels
ich bin enttäuscht, ehrlich. was ist denn los mit euch??? keine lust mehr zum schreiben? dann muss ich mir die mühe ja auch nicht mehr machen unseren thread zu suchen...

LG eine traurige ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Januar 2009 um 21:43

Hallo Mädels,
danke fürs Thread hochschieben... ich hab heut mal über "Suche" gesucht, aber nix gefunden und entnervt wieder aufgegeben.

Ich hoffe, euer neues Jahr ist gut gestartet!!
Niklas hat seit gestern Fieber, heute nacht hat er mal ordentlich gespuckt. Ich hoffe, dass er nur die Spaghetti Bolognese irgendwie nicht vertragen hat. Und dass er nicht die Magen-Darm-Grippe hat , die grade rumgeht Durchfall hatte er noch keinen.

Tja - mir ist irgendwie auch dauerschlecht... nicht stark, aber eben immer so ne Grundübelkeit. Nervt auch manchmal... aber egal, ich wollte es ja so

Was ich so bei euch lese, sind ja auch nicht alle gesund... blöder Winter. Heut nacht hab ich schon vom Frühling und Sonne und Blumen geträumt

Umbaumäßig sind wir grade feste am Entrümpeln und Bad-Planen und Elektroplan-Machen, und 1000 Kleinigkeiten festlegen. Wenn wir Pech haben,müssen wir da , wo das neue Bad hinkommt, die Fliesen wegmachen und den Estrich rausreißen,um die Fußbodenheizung zu erweitern. (jetzt fehlt wieder der Kotz-Smiley ) drückt uns die Daumen, dass das nicht nötig ist. Das wär echt ne Sauerei und würde viel Zeit und Kohle kosten.

Naja, lassen wir uns mal überraschen!

Sorry, dass ich so wenig geschrieben habe (jaja, die alte Leier wieder) - ich kann nur als Ausrede anführen, dass wir jeden Tag (außer Feiertag) auf der "Baustelle" rumhängen und ich abends dann echt müde bin. Wenn ich denke, wie schön ich in der ersten Schwangerschaft abends aufm Sofa liegen konnte... tja, die Zeiten sind vorbei.

Machts gut und verlasst mich nicht ich versprech auch, öfter zu schreiben...
Grüßle
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2009 um 18:14

Schiiiiiiiiiieb...
schieb schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Januar 2009 um 22:24

...
Gesundes Neues und ein tolles neues jahr 2009. bin da ganz zuversichtilich.

Oh je...hier is ja tote hose.... ja, ja...ich bin nich ganz unschuldig....!

Nina hat am 2 weihnachtsfeiertag fieber bekommen...sie hatte dann 3 tage 40 Fieber. Und hat immernoch husten...besonders nachts.... der kinderarzt glaub das sie bakterien hat die nich weggehen wollen....jetzt bekommt sie leichte antibiotika....hoffe das sie diese verträgt, damit sie auch endlich wieder gesund wird. Penicillin ja nicht. Zum hno müssen wir dann auch noch mit ihr wenns ihr besser geht weil sie wahrscheinlich was an den polypen hat und deswegen dauernd krank sein könnte. ihrem papa wurden die polypen auch mit 2 jahren rausoperiert.

mir gehts zur abwechslung richtig gut....arbeit läuft auch ganz gut.... obwohl ich mich bemühen werde ab september nochmal ne ausbiludung zu machen.... ( kauffrau für bürokommunikatio). Das wollte ich damals eigentlich machen, aber aldi war damals schneller. Ich verdiene für meine 20 std. die woche auch echt nicht schlecht.....das verdienen manche mit 40 stunden die woche in der branche.... aber die arbeitszeiten gehen gar nicht. und wer weiß wie sich das noch ändert in zukunft.... 24 std.öffnung und sowas. Daher , bloß den Beruf wechseln. geregelte arbeitszeiten und wochenenden haben.

und wie gehts den schwangeren unter euch?? wer is jetzt alles schwanger?

kerstin, marion und??


lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Januar 2009 um 17:44

Hoihoi
mir gehts momentan nicht sogut, hab ne Magen-Darm-Grippe erwischt. Erst hat Niklas gespuckt, als er wieder fast fit war, hat's mich echt reingehauen. Spucken, Durchfall, richtig ätzende Übelkeit.

Jetzt gehts wieder, gottseidank hat der FA gesagt, ich darf Vomex A nehmen. Da ging die Übelkeit etwas weg. Jetzt siehts so aus, als ob mein Mann auch was erwischt hat

Aber im Winter ist ja immer was los, krankheitsmäßig...

sonst gibts grade nix Neues... ich melde mich, wenn wir keine Pflegefälle mehr sind
machts gut,
LG Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2009 um 20:21

...
Hy Mädels!
Sorry, dass ich so lange nicht hier war. Ich hoffe ihr kennt mich noch alle. Ich werd jetzt wieder versuche mich rege dran zu beteiligen, wenn ihr das noch wollt.

Ist ja nicht schön, dass alle gerade so kränkeln aber ist auch eine echt doofe Jahreszeit. Nele hat auch total schlapp gemacht aber zur Zeit geht es wohl wieder berg auf zum Glück. Es war bei uns schon so schlimm, dass man ihr Blut abnehmen musste und Urin und wir auch schon Ultraschall machen mussten. Man man! Zum Glück war alles negativ aber es wird auch schon wieder besser mit ihr. Sie hatte Fieber paar Tage ohne irgendwas anderes. Kein Schnupfen, kein Husten oder so. Und danach war sie noch über eine Woche total schlapp. Schläft mir hier abends schon gegen sechs ein und so ne Sachen. Aber es wird schon wieder.

Sonst ist bei uns natürlich auch viel passiert. Nele quatscht wie ein Wasserfall. Sie sagt 6 - 7 Wort-Sätze und redet ohne Punkt und Komma. Sie spricht auch sehr deutlich, dass es sogar andere verstehen. Sogar die Ärztin zur U7 sagte, dass sie von der Sprache und Motorik ein Jahr weiter ist. Na toll. Wie soll das erst später werden, wenn sie in der Pupertät ist und die Jungs....
Dafür habe wir immernoch ein Topfproblem. Wie ist das bei Euch? Die Theorie klappt bei uns super aber die Praxis...

Wie ist es Euch so ergangen? Werd mich hier erstmal bisschen durchlesen.

Schönen Tag Euch allen noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Januar 2009 um 10:01

Huhu mädels
ja toll das es hier wieder weiter geht. ja ja alle immer am kränkeln , ach menno wird zeit das der sommer kommt gell...

meinem janni gehts grad mal wieder auch nicht so dolle... er hat ja seit der heftigen magen darm grippe vor ca 8 wochen nur durchfall...waren schon zig mal beim arzt haben stuhlproben abgegeben usw... am dienstag musste ich nach ner stunde vom kindi abholen weil er so doll durchfall wieder hatte das die windel nix mehr gehalten hat und der arme kerl total in der sch.... stand. die haben ihn dann zwar umgezogen usw aber ihm war das trotz das er erst 2 ist total unangenehm hatte ich das gefühl. er kam gleich auf mich zu und sagte mir das er durchfall hatte ganz doll. mensch er tat mir soooo leid... wir also nachmittags wieder zum doc... naja jetzt hat er ihm blut abgenommen (ich nudel hab vergessen zu fragen was er im blut feststellen könnte) und ich muss jetzt von vier aufeinanderfolgenden aas wieder proben hin bringen. ich muss ihn jetzt voll auf diät halten: er darf keine äpfel, birnen, honig, fructose, lactose, und die letzten beiden sind ja fast überall drin. der doc sagt halt das wenn wir pech haben er auf diese 2 sachen reagiert weil der darm vllt nach der grippe zu angegriffen is um das zu verarbeiten... aber ich glaubs irgendwie nicht mehr weil ich gestern echt pingelig drauf geachtet habe was er isst und heut morgen gings schon wieder los. man man hoffentlich finden die bald was. oder vllt isses ja jetzt auch nur n reizdarm und wenn er ne weile auf den ganzen kram verzichtet das es dann besser wird ?!

naja genug gejammert... julian dreht sich hier jetzt von einem eck im wohnzimmer ins andere... wird auch immer fitter und ich denk bis er loslegt mit krabbeln dauerts nimmer lang... ich stille jetzt nicht mehr...tut mir zwar n bisschen leid aber er hat mir gezeigt das er irgendwie nicht mehr damit zufrieden zustellen war. jetzt bekommt er 2 mal (nachts und morgends die flasche und ansonsten isst er schon ziemlich viel am tisch mit... der macht vllt terz wenn er sieht das jemand was mampft...

ich wünsche euch anderen kranken natürlich gute besserung...

achso ja klogänge usw...das nervt mcih irgendiwe voll weil es hat so gut geklappt bei uns und jetzt durch den doofen durchfall ständig hat er halt wieder windel um. wir gehen zwar auch noch aufs klo aber es ihm jetzt wieder egal wenn er in die windel macht...grrr...alles umsonst gewesen... man man ich hoffe ich muss nicht wiedre ganz von vorne mit ihm anfangen...

LG ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Januar 2009 um 23:47

Hallo
da bin ich mal wieder...

Ani, das tut mir aber leid, dass dein Kleiner so drinhängt... hoffentlich wirds bald besser!!! ich drücke die Daumen... Niklas hatte ja neulich 3x gespuckt, aber der große Durchfall ist ausgeblieben - gottseidank.

Heut waren wir nochmal auf "der Baustelle" und haben feste gearbeitet. Montag ist mein Männe ja wieder im Büro. Dann kehrt mal wieder Ordnung in den Haushalt ein - hoffentlich - denn die letzte Woche waren wir fast nur unterwegs und daheim hat sich das Chaos vermehrt. Naja, man kann halt nicht alles gleichzeitig.

Gestern waren wir beim FA und haben im Ultraschall das Herzchen schlagen sehen hach, hat mich das beruhigt!!! Es sieht alles ok aus, und ich bin jetzt in der 9. Woche. ET wurde auf 22.8. festgesetzt (naja, ich glaube ja, s ist etwas später, aber egal).

Das wollte ichnur schnell schreiben... bin supermüde und flitz jetzt ins Bett.
Liebe Grüße an alle und gute Besserung rundum, wo's nötig ist...!
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 20:34

Huhu
so jetzt isses bei janni andersrum njetzt kann er nicht aufs klo seit heut...hat wohl jetzt die verschriebene diät gewirkt und mit den vielen bananen... man man was soll das noch werden?

ui 9te woche..schön... weiss n icht ob ich schon mal gefragt habe aber was wünscht ihr euch? noch nen jungen oder n mädel? klar hauptsache gesund... ohje mitten im sommer...ich fand das schlimm wo es so warm war vorallem nach der geburt weil da schwitzt man ja eh und dann noch die hitze von draussen... wenn ich denk das julian jezt schon fast 7 monate alt ist...wahnsinn...wollt ihr dann noch mehr kinder oder bloß 2?
so ausgequetscht hihi...

LG ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Januar 2009 um 20:57

Hi
hallo ani,

vielleicht braucht Janni einfach nur ein, zwei Tage... wenn der Darm ziemlich leer war vom Durchfall, ist jetzt halt erstmal Pause. Achja, immer was Neues, gell?

Wir wollen eigentlich "nur" 2 Kinder, ich werd ja dieses Jahr schon 38... irgendwann ist man dann zu alt, find ich. Ein Mädel wär ganz nett, denke ich... aber irgendwie hab ich Angst, dass das dann ne kleine Zicke wird ich kenn so viele von der Art
Naja, wir wollen auf jeden Fall wissen, was es wird - also, wenn mans auf dem US gut erkennen kann.

Ja, auf die Geburt Ende August freu ich mich auch schon vermutlich werd ich die letzten 2 Monate im Liegestuhl verbringen, Füße hochgelegt ich hoffe ja, dass wir da schon eingezogen sind. Puuuh....

Nicky, deine 6-7-Wort-Sätze find ich ja cool.... Niklas ist jetzt grad mal bei 2-Wort-Sätzen angelangt!!!! jaja, ein "late talker". Was solls... aber jetzt kommt echt oft was neues dazu. Homi ist Honig... Mooo ist der Mund. Miih ist die Milch (die in der Spielküche) ... so Sachen halt.
Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen

Also machts gut, ne schöne Woche euch allen!
LG
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2009 um 13:39

Hallöchen!!!!
Ja, das ist schon schön, wenn sie schon so viel reden können. Dafür spricht sie ohne Punkt und Komma, was auch manchmal ganz schön anstrengend sein kann.

Wir haben ihr jetzt den Nuckel nachts abgewöhnt. Das hat auf Anhieb geklappt ohne Probleme. Zum Mittagschlaf hatte sie ihn schon eine Weile nicht mehr gehabt und nun haben wir es nachts gemacht und es war überhaupt kein Problem.
Wie ist das eigentlich bei Euch, hat schon jemand das Kinderbett zum Juniorbett umgebaut? Wir wollten vielleicht das mal so langsam in Angriff nehmen. Die drei Stäbe im bett sind schon ganz lange raus. Das klappt auch super. Sie kommt nicht raus wenn sie im Bett ist. Nun wollten wir es vielleicht langsam umbauen. Nele liebt ihr Bett ja total, deswegen bleibt sie wahrscheinlich auch drin. Aber das kommt bestimmt auch irgendwann mal.

Wie war sonst so Euer Wochenende?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Januar 2009 um 13:37

...
Na, gar nichts los hier? Ich schieb uns mal hoch von Seite 9....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 8:58

Huhu ihr lieben
na wie geht es euch allen? alle fit?

bei uns ist soweit alles klar janni seine ganzen untersuchen waren ohne ergebnis und der stuhl is grad auch normal...keine ahnung was das 9 wochen! lang war

julian is seit 2 tagen unausstehlich...ich komm zu nix meine wohnung sieht aus wie ... (sorry) janni sagt schon immer weil er soviel brüllt :julian bett legen julian müde hihi das problem is das ich ihn echt nicht aus der hand legen kann ausser er pennt mal wie jetzt...aber ich glaub die ersten zähnchen kommen...

wie gehts den schwangeren ? alles ok bei euch?

Lg ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 9:53

Mensch LEUTE...
zufällig habe ich jetzt mitbekommen das es uns doch noch gibt. habe eigentlich die hoffnung schon aufgegeben.
freu mich total von euch allen zu hören.

so wie gehts euc allen? wieder alle gesund. lena war auch zu weihnachten krank und hat ab christtag fieber und husten ect. ich einen tag daruaf natürlich auch.

@kokosflocke: super das es mit deiner schwangerschaft so gut läuft. freu mich total.

wir haben fast einen halben meter schnee und schneit noch immer. echt schön. war schon mit lena draußen und sie war total begeistert. werden am nachmittag rodeln gehen. freue mich schon drauf. endlich ist mal wieder richtig winter.

sagt mal machen eure hasen noch mittagsschlaf??

wisst ihr was von NOZZLE?? ich hoffe es geht ihr gut.

lg,
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 21:10

Hu hu!
Na, wie gehts Euch allen? Bei uns ist alles okay und geht auch alle gut. Nur das Nele zur Zeit ganz schön wild träumt. Sie kämpft dann immer richtig im Bett, bis ich sie durch reden bissl wach bekomme. Dann guckt sie mich an und sagt Nele weiterschlafen. Kennt ihr sowas auch? Träumen Eure nachts auch manchmal so wild? Bei Nele ist es zur Zeit ganz schön häufig.

Also Mittagschlaf wird bei uns noch gemacht und Nele braucht den auch noch. Bin auch ganz froh, dass sie Mittags so ca. 2 Stunden nochmal verschwunden ist im Bett. Da schafft man wieder bissl was.

Außerdem ist meine Schwester jetzt auch Schwanger. Darauf freu ich mich ja schon. Endlich werd ich auch mal Tante.

Sonst ist nicht viel los. Benutzt ihr eigentlich noch den Buggy für Eure Kids? Neles haben wir jetzt abgeschafft. Sie läuft eigentlich nur noch.

Und wie ist das bei Euch mit den Betten, haben alle noch die Gitter dran oder sind die schon ab? Nele hat sie noch dran aber die sind schon ganz lange offen vorne. Aber sie will trotzdem nicht rauskommen. Nun überlegen wir sie komplett abzumachen bin mir aber noch nicht sicher.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2009 um 22:53

Na
dann werd ich mal schnell noch antworten bevor ich ins bett verschwinde...

janni sein bett ist umgebaut seit - lasst mich überlegen - julian sein bett bekommen hat (also raus aus der wiege) das ist jetzt so ca 2 monate her glaub ich. aber jetzt seit 2 wochen oder so kommt er mittags immer 100 mal rausgeeiert und will dies und das... aber nur mittags wenn er a bissle was sieht. abends nicht da hat er glaub schiss weil es dunkel ist. ja und träumen tut janni auch so viel und so heftig zur zeit... keine ahnung woran das liegt...

so gute nacht und bis dann eure ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 13:50

Hi...
nur ganz kurz weil ich gleich arbeiten gehen muss.

lena träumt auch in der nacht. bei ihr ist es nicht so das sie wild herumfuchtelt sondern redet oder schreit oder weint. das reden hat sie glaub ich von mir. ich rede auch im schlaf.

lena liegt noch im gitterbett und da wird sie auch noch länger bleiben weil bei uns einfach platzmangel herrscht und ein großes bett gar nicht platz hätte. erst wenn wir ausgezogen sind wird sie ein großes bett bekommen.

so bei uns liegt glaub ich schon über einen halben meter schnee und ich muss jetzt in die stadt fahren und einen parkplatz finden. also eine stunde früher weg.

lg,
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2009 um 20:11

Huhu
mensch mensch mein janni hat heut wieder was gebracht. wir haben für julian so einen liegesitz für die badewanne. kennt ihr bestimmt. naja auf jeden fall ist da oben ein loch drin. ich wickel julian und janni war so still. hab dann gefragt was er machtund da kam ein fröhliches ; finger reinstecken. ich ihn gefragt wo steckst du den finger rein. er: na hier... ich geh gucken und da is tatsächlich der daumen komplett durch und schon heftig dick. also mit einfach rausziehen war da nix. als er das gemerkt hat war natürlich das geschrei groß und meine nerven am ende. hab erst versucht mit seife alles glitschig zumachen aber das half nix weil der daumen ja total geschwollen war. dann hab ich den armen kerl mit dem dign an der hand in die dusche gezerrt und kaltes wasser über den finger laufen gelassen das er abschwillt. naja n bisschen hats auch was geholfen hat dann nur beim rausziehen n fetzen haut verloren. man man ich sags euch auf was für ideen die kommen. und mein armer julian lag in der zeit auf den kalten fliesen nur in windel weil ich ihm den body wechseln musst und er sich vom badteppich runtergerollt hat. beide haben stereo gebrüllt und ich hätte mich am liebsten dazwischen gesetzt und mitgeheult... naja mal wieder was erlebt hihi... aber sonst gehts uns gut

und bei euch allen alles klar?

Lg ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 13:24

Hy Mädels!
Na wie gehts Euch so? Wir haben alle gerade ne Grippe überstanden. Lagen aber alle flach mit Fieber und allem. Aber jetzt haben wir es zum Glück wieder überstanden.

Sonst ist bei uns nicht viel los. Haben jetzt bei Nele die Gitter vom Bett abgebaut und das klappt erstaunlich gut. Mussten ihr aber so ein Rausfall-Schutz besorgen, weil sie die ersten Nächte ständig rausgefallen ist. man man.... ))

Wie lange schlafen Eure Mäuse eigentlich morgens am Wochenende? Normalerweise haben wir uns ja den Wecker auf um acht morgens gestellt und haben dann auch Nele geweckt, damit sie ordentlich Mittagschlaf macht. Nun haben wir es mal gelassen und sie hat dann immer bis neun geschlafen. Dann macht sie aber natürlich nicht mehr wirklich Mittagschlaf. Liegt dann Mittags nur im Bett und sappelt oder guckt sich ein Buch an. Wie ist das bei Euch? Schlafen Eure immernoch jeden Mittag ordentlich? Sie macht auch manchmal keinen Mittagschlaf, wenn sie um acht aufsteht. Man man, ganz schön doof... ))))

Wie war sonst Euer Wochenende so? Bei uns schneit es die ganze Zeit. Ätzend. Will jetzt langsam mal den Frühling haben.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Februar 2009 um 16:43


Hallo ihr!

Kennt ihr mich noch????
Sorry, dass ich mich soooooo lange nicht gemeldet habe, aber ich hab total nicht mitbekommen, dass es diesen Thread gibt. Dachte, die NO-Mamas wären Geschichte
Hab auch gerade nicht viel Zeit zu schreiben, aber das hol ich morgen Mittag nach, versprochen!

Ganz liebe Grüße schonmal!
Kerstin, Jan und Babygirl inside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2009 um 11:19

Hi
Super NOZZLE das du dich bald mal wieder meldest. bin schon gespannt was du zu erzählen hast.

Bei uns ist wieder mal KRANK sein an der tagesordnung. lena und ich haben angina und müssen beide antibiotika schlucken. mir geht das ewige krank sein schon auf die nerven und ich werde uns sobald wir gesund sind vitamine kaufen. ich will endlich mal wieder was anderes machen als krnak zu hause liegen.

@nicky: also lena macht schon noch mittagsschlaf aber sie steht auch immer so um 6.30 auf und ist dann natürlich zu mittag müde. aber der junge von meiner bekannten (auch im november 2006 geboren) geht auch nicht mehr schlafen.

@ani: owei was macht ihr den für sachen! na gott sei dank ist alles gut gegangen.

so jetzt leg ich mich wieder ins bett.

lg,
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Februar 2009 um 18:41

Nun aber...
etwas ausführlicher.

Wie geht es euch? Muss ja lesen, dass hier alles kränkelt Dann wünschen wir allen Kranken natürlich gute Besserung!!!

Wir sind zum Glück (noch) gesund. Jan geht es bestens. Ist ein richtig frecher Racker geworden. Und der quasselt wie ein Uhrwerk. Der Schnubbel kann sogar schon alle Buchstaben und Zahlen lesen. Nicht das ich es darauf angelegt hätte. Er ist einfach total wissbegierig. 80 Prozent seiner Sätze fangen mit "Wie funktioniert...?" an. Das kann einen schon manchmal um den Verstand bringen
Mittagschlaf wird bei uns noch schön gemacht. Auch so 2 Stunden, die brauch ich dann auch dringend Toilettenmäßig sind wir noch nicht wirklich weit. Hin und wieder geht er unter Murren aufs Töpfchen, aber die Windel ist noch Pflicht. Das geh ich aber auch erst richtig an, wenn es wärmer wird.
Geschnullert wird auch noch beim Schlafen und die Gitterstäbe sind auch noch alle drin m Bett. Mal schauen, wollten Jan so um Ostern herum ein neues Bett kaufen, damit sein Schwesterchen dann sein altes "erben" kann.

Ansonsten bin ich nun in der 22. SSW und habe am Freitag erfahren, dass es ein kleines Mädchen wird Freu mich total!!!! Aber ich hab das vorher auch total im Gefühl gehabt. Hab sogar davon geträumt.

Aber klasse, dass ich nicht die einzige Schwangere hier bin. Glückwunsch nochmal Marion (weiß nicht, ob du meine PN gelesen hattest?)!

Seid mir nicht böse, schreibe morgen mehr zu euren Beiträgen. Finde es aber total klasse, dass es "uns" doch noch gibt

Schönen Abend noch,
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Februar 2009 um 10:48

Hi...
@nozzle: super ein mädchen find ich auch klasse. wolltest du eines? ich war ja bei meiner schwangerschaft so fixiert auf ein mädchen und war so überzeugt davon, dass es eines wird. weiß auch nicht ob das einbildung war.

ansonsten bin ich noch immer total krank und mir ist andauernd schwindelig. hab anscheinend echt die grippe. leg mich auch gleich wieder ins bett.

na gut melde mich wieder,
lg,
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 9:07

Hey ihr lieben
sorry das ich jetzt erst schreibe aber ich musste mihc erstmal wieder erholen.erst war natürlich wieder janni total erkaeltet (man man jedes 3te mal nach m kindi schleppt er wieder was an) und dann hats julian so heftig erwischt das er 3 ! nächte nicht geschlafen hat , tagsüber nur geweint , fast keine luft mehr bekommen hat , ständig gespuckt hat wegen dem husten und so weiter und so fort...
so dann hat er von di auf mi endlich wieder einigermassen gut geschlafen da klingelt ab 6.45 uhr ständig das telefon. dachte nur das gibts gar nicht war zwar mein tag aber so muss man es ja auch nicht übertreiben. ich also irgendwann aufgestanden und seh zig fremde nummern. denk mir was isn das jetzt? dann fiel mir plötzlich ein mensch ich hab ja mein laufstall zum verschenken in die zeitung gesetzt...wahnsinn wie die leute sich auf so was stürzen. auf jeden fall kam der letzte anruf dafür um 21.15 uhr. find ich ja schon n bisschen unverschämt ehrlich gesagt. wenn ich nochmal sowas mach dann schreib ich uhrzeiten von bis rein das hab ich mir geschworen.

mensch nozzle. schon so weit...toll und dann auch noch n mädel...supi...freu mich mit dir... sieht man schon ein bäuchlein? fragt jan schon? (also für den fall das man ein bäuchlein sieht mein ich natürlich) wann hast du nochmal ET?

so hab jetzt die anderen beiträge gar nicht mehr im kopf (dachte eigentlich das die stilldemenz nachlässt hihi) aber ich muss hier jetzt erstmal was tun janni is im kindi und julian macht n nickerchen...

bis bald und lasst es euch gut gehen LG ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 10:26

Huhu...
hi.....

kennt ihr mich auch noch?

oh je...die zeit vergeht schnell.
@ nozzle : herzlichen glückwunsch zum kleinen Mädchen

bei uns is auch was los.... war mit nina 2 mal im Krankenhaus. Das erste mal waren ninas augen nachm schlafen ganz dick angeschollen...wir zum kinderarzt.... der hat ne augensalbe verschrieben.... nächsten tag, waren die augen noch dicker ... ( glöckner v notre dame like ) wieder zum kinderarzt...und der dann ab ins krankenhaus....weil die entzündung auf die weichteile übergegangen is...und das fürs gehirn gefährlich werden kann. Somit waren wir dann 4 Tage im KH. Den ersten Tag war sie 24 std am Tropf und hat 3 mal täglich starke antibiotika über die vene bekommen. Fieber hat sie am ersten und zweiten tag auch hohes bekommen...morgens gleich 39.8 trotz ... .. aber is ja dann zum glück gut gegangen.
Was es genau war wissen die ärzte mal wieder nich...nur vermutung.... das sich durch den ständigen schnupfen und husten die noch nicht ausgebildeten nebenhöhlen so sehr entzündet haben, das sich diese halt ausgebreitet hat. Husten hat sie übrigens schon seit monaten...hab ich denen auch gesagt...aber machen da nich wirklich was gegen. meinen immer nur, das es nich so schlimm anhört. toll, trotzdem hustet sie. nachm kh war sie noch 4 tage zu hause.... dann letzten donnerstag wieder in die kita und abends zu hause is sie von der couch gefallen. bissl geheult und gut war dann. Nächsten morgen nachdem ich sie umgezogen habe, hab ich gemerkt das sie nich mehr grade laufen konnte...umgefallen is und auch nich allein sitzen konnte. Wieder ab zum kinderarzt.... vom sturz erzählt aber konnte keine weiteren anzeichen für ne gehirnerschütterung oder so feststellen. ALSO.....wieder ab ins -------> KH Freitag der 13 ne...

Bei der Arztvorstellung is sie dann natürlich nich so gewankt ( vorfüfekt) aber mussten trotzdem 3 tage drin bleiben. und die krankenschwester hats dann auch ein paar mal gesehen das sie beim laufen am umfallen is und hats dann in ihrer akte notiert. Was das denn nun schon wieder war....ratet mal.... wissen die ärzte nich
erst vermutete der erste arzt das der infekt vom vorigen mal vielleicht doch aufs gehirn übergegangen is....aber im blut sind keine entzündungswerte gefunden worden. Also konnt das wieder ausgeschlossen werden. Das sie ne gehrinerschütterung oder ähnliches hat is auch ausgeschlossen, da keine weiteren anzeichen dafür. hat nich gebrochen, pupillen normal, ekg normal. von tag zu tag is es verschwunden. dann gabs da noch die theorie das es ne nebenwirkung vom antibiotika war....in den nebenwirkungen steht unter selten gleichgewichtsstörungen drin.... jedoch sagt der eine arzt, ja kann sein....der nächste visite arzt sagt...nee kann nich sein...
Also keine ahnung was das war...hauptsache das is alles wieder weg
sonntag keine vier stunden zu hause, stößt sich nina an ner bürostuhllehne und holt sich nen blaues auge...sieht aus als hätte sie was drauf bekommen. und nen tag später hat sie sich ihre finger in der tür eingeklemmt und wiederrum nen tag später is in der kita im umkleideraum nen jungen der fahrradhelm runtergefallen und genau auf ninas eingequetschte finger. irgendwie aber auch lustig das sie so viel pech hat.

Hoffe das das jetzt ein Ende hat....hab nur noch 3 tage die von der krankenkasse bezahlt werden fürs restliche jahr.... hab mir auf arbeit auch schon 11 minusstunden einschreiben lassen für 2 tage und einen tag haben die mir als freizeit gemacht. jedenfalls hat sie diesen husten immernoch der schon wieder schlimmer is.... der kinderarzt meinte am montag das wenn der in 2 wochen nich weg is, wir wiederkommen sollen. hoffe dann passiert endlich mal was dagegen. Seit sie in die kita geht is sie nur noch krank. und nu hat einer in ihrer gruppe ringelröteln gehabt...und geht auch schon wieder in die kita obwohl das noch ansteckend is.... SUPER. so was müsste verboten werden. bis mitte märz is das wohl noch ansteckend.

ihrem bett haben wir 2 stäbe rausgenommen, aber schon vor monaten. töpfchen is noch nich...sie will zwar immer wieder aber macht dann nix rein. sobald es wärmer is, kann sie dann ohne windel rumrennen. plappern tut sie auch sehr viel...eigentlich gibt es tage wo sie nich mal luft holt und von morgens bis abends redet.... mittagsschklaf macht sie noch...in der kita um die zwei stunden...zu hause 1-3 stunden.
farben, zahlen buchstaben kann sie noch nich. liegt aber vielleicht an uns da wir nich immer sagen, geb mir mal das rote irgendwas.


jedenfalls send ich euch ganz viele liebe grüße und allen kranken gute besserung
heidi+ pechvogel nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 18:48

Guten Abend Mädels......
@Sunris: Na sehr schlimm was ihr so anstellt. die arme Nina, soviel pech auf einmal muss man mal haben. aber wie man immer sagt: ein unglück kommt selten allein. hoffentlich wird bald alles wieder gut und der blöde husten verschwindet von alleine.

@ani: ich wünsche dir dass ihr bald wieder gesund seid und du viel schlafen kannst. bei uns ist ja auch noch immer schnupfensaison. aber lena geht es schon besser.

so muss wieder aufhören weil ich lena noch in die badewanne "schmeißen" muss. sie hat sich von oben bis unten bmit filzstiften bemalt. sehr kreativ bin schon gespannt ob das wieder weg geht.

lg,
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2009 um 19:32

Mensch Heidi....
das hört sich ja echt krass an, was ihr alles durchgemacht habt
Hoffentlich habt ihr das jetzt hinter euch...

Bei uns wars dagegen ziemlich langweilig... wir bauen um wie die Weltmeister, aber ein Umzugstermin ist noch nicht in Sicht. Bis manche Handwerker mal ihr Angebot abgeben!!!!!!!!!!!! es ist zum Mäusemelken. Große Klappe haben sie alle, aber die Sachen dann mal liefern - das schaffen nur wenige. Naja.

Vorgestern war ich wieder beim US. Eigentlich war ja keiner geplant, aber der FA meinte, er fände das fies, wenn man in dem Stadium keinen US macht. Das fand ich sehr nett, weil ich mich eh noch relativ unschwanger fühle... und dann ist es ja nett, wenn man auf dem US sieht, dass man *doch* schwanger ist

Musste also nix extra zahlen und ich war echt baff, dass in meinem noch unveränderten Bauch ein Zwerglein sitzt, an dem schon alles dran ist.
Der FA hat dann meinen Bauch durchgerüttelt (richtig heftig...) und daraufhin hat sich Krümel mit einer Hand das Auge gerieben, so nach dem Motto "was isn los, ich will schlafen!"
Ooooh, war das süß

Kanns kaum erwarten, bis mein Bauch wächst, und ich auch mal was spüre.
Niklas gehts prima, er wird ab+zu zu Oma und Opa abgeschoben und ist da glücklich. Ansonsten hämmert er jetzt bei uns im Badezimmer Fliesen von der Wand (mit seinem Spiel-Schraubenzieher und -Hammer, aber wie ein Profi ) das hat er auf der Baustelle gesehn.

Jetzt muss ich ihn ins Bett bringen, nachher les ich eure Stories nochmal genauer durch
Grüßle
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2009 um 13:39

Hallo ihr!
Alles fit? Oder besser gefragt: Wieder alles fit?

Uns geht es bestens. Hatten heute Kinderkarneval in der Spielgruppe. Jan war als Chirurg verkleidet und hatte jede Menge Spaß.
Gleich fahren wir mal zu Ikea, ein bisserl stöbern.
Ansonsten gibt es bei uns nix neues.

@Heidi: Oh weh, na hoffentlich hat Ninas Pechsträhne jetzt ein Ende! Was macht denn ihr Husten?

@Conny: Und, ging der Filzstift wieder abzuwaschen?
Was macht deine Erkältung?

@Ani: Hoffe, euch geht es auch wieder besser!
Klaro ist Jan total an der Schwangerschaft und seinem Schwesterchen interessiert. Hab ihm aber auch von Anfang an erzählt, dass wir Nachwuchs bekommen. Eine Zeit lang dachte er, er könnte durch meinen Nabel das Baby sehen
Mein ET ist übrigens der 24. Juni (du hattest doch gefragt, oder?)

@Marion: Klasse, dass deine SS bislang so gut verläuft. Bei mir fing der Bauch so der 18. SSW an zu wachsen. Nun muss ich schon Umstandshosen tragen.

@Nicky: Find es klasse, dass du auch wieder hier mitschreibst.

Menno, Jan findet gerade irgendwie nicht in den Schlaf. Alle paar Minuten wird wieder nach Mama gerufen. Muss mal gerade nach dem Rechten schauen.
LG, Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 16:09

Schönen Sonntag....
Mir ist gerade etwas langweilig weil ich noch immer nicht gesund bin und eine schnupfnase habe.. lena hustet auch nach wie vor und ich will nix unternehmen solange wir nicht gesund sind. jetzt sind wir zu hause und es tut sich nicht viel. wir gammeln so herum und die zeit zieht sich wie kaugummi. hoffentlich habt ihr alle einen schöneren sonntag. macht ihr eigentlich sehr viele ausflüge??!

@nozzle: ein chirurg echt lustig. ja der filzstift ist gut weg gegangen. aber ich habe auch geschruppt wie die wahnsinnige. am 24. juni ist dein termin. da entkommst du ja grad noch der hitze im hochsommer. ich glaube das wäre nicht so lustig.

so was gibt es noch neues: ach ja unser einreichplan für die aufstockung ist auch so gut wie fertig. hoffe alles geht glatt und wir können bald beginnen. das haus ist seit Freitag auf uns geschrieben und gehört offiziell uns.

ja und am DO auf FR fahre ich mit meinem schatz in eine therme ohne lena. das wird sicher super nett mal wieder alleine sein. soviel zeit füreinander.

na dann lg,
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Februar 2009 um 16:47

Hallo ihr alle...
schön, dass ihr auch noch schreibt ich hab ja nicht sooft Lust

Conny, unsre Ausflüge enden grad immer auf der Baustelle aber wenn das vorbei ist, gehn wir hoffentlich vermehrt ins Schwimmbad, und zu sonstigen schönen Kinder-Vergnügungssachen
Obwohl, wenn wir umgezogen sind, kommt ja das Geschwisterchen... naja, dann werden halt weiterhin Oma und Opa fürs Vergnügen zuständig sein.

Ja, hochschwanger im Hochsommer... ich freu mich schon drauf Kerstin, das habt ihr besser getimet

Conny, vorgestern hat Niklas auch wieder angefangen zu husten dann hat mein Männe angefangen zu niesen... aber sie haben sich wieder aufgerappelt. Dieser Erkältungswinter nervt langsam echt. Ich will Frühling!!!!!!

Gratuliere zur Hausbesitzerin
Ich wünsch euch viel Spaß und gute Nerven fürs Planen, Bauen etc. pp !!
Ich hab die letzten 2 Tage mitm Hammer Estrich rausgeklopft (das Zeug unter den Fliesen) - weil wir ja teilweise die Fußbodenheizung neu machen. Zum Glück nur in 2 Zimmern! Boh ist das anstrengend. Während des Klopfens wars eigentlich ok, aber nachts lag ich dann wach, weil mir sogar im Bett noch die Arme so weh taten... Weichei.

Ich hab dann Paracetamol genommen, weil ich echt stundenlang nicht schlafen konnte. Anscheinend hat man auch in den Unterarmen Muskeln, aber die hab ich erst vorgestern entdeckt, die waren noch ganz ungebraucht

Naja, jetzt gehts wieder. Nächste Woche kriegen wir Verstärkung für die groben Arbeiten.

Conny, ich beneide dich um die Therme!!!!!!! kann ich nicht mitkommen?? Entspannt euch schön... viel Spaß!

So, jetzt geh ich mal Wäsche sortieren... bäääh... bis dann mal!
_Hat eigentlich wer Lust, einen neuen Thread aufzumachen?

Liebe Grüße
Marion

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Februar 2009 um 22:31

Schiiieb...
sonst findet uns ja keiner mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2009 um 13:57

Nein !!!
ich wusste ich verpeils wieder. dabei hast du nur n paar tage nach mir: CONNY, ALLES ALLES LIEBE NACHTRÄGLICH ZUM GEBURTSTAG. Hoffe du hattest einen schönen tag und bist reich beschenkt worden.

Uns geht es gut soweit. janni testet gerade mal wieder seine grenzen aus und das diesmal nicht zu zimperlich

hoffentlich is die phase bald vorbei. manchmal weiss ich echt nicht mehr was ich ncoh machen soll wenn er wieder anfängt mit mir stundenlang zu diskutieren. wahnsinn wie das schon geht mit seinen 2 jahren.

julian kommt jetzt in die krabbelposition bin mal gespannt wann er loslegt. janni machts ihm immer vor: guck julian so geht des... voll süß...

von mir gibts die tage mehr muss die 2 jetzt anziehen sind noch eingeladen... LG ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Februar 2009 um 20:09

Hallöchen....
alle zusammen!

@anianke für die geburtstags-glückwünsche. wir sind hier alle so schlecht und haben DEINEN geburtstag doch glatt komplett übersehen. ich hoffe zu hause wurde er wenigstens gebührend gefeiert. nachträglich alles liebe von mir.

@kokosflocke: ja das umbauen wird sicher stressig und nervenaufreibend. wann habt ihr es denn geschafft? wir werden ja jetzt erst beginnen. wir haben dann so ca. 100m2 wohnfläche. ist glaub ich ganz ok. und einen großen garten. das grundstück hat 900m2. wie verkraftet es niklas eigentlich das soviel gebaut wird. ich habe da echt angst davor dass lena irgendwie vernachlässigt wird.

so ich war ja 2 tage wellness pur im hotel miraverde mit therme. ich sage euch macht das auch mal. es tut so gut für die partnerschaft mal ohne kind irgendwas zu unternehmen. nur wir zwei ohne geschrei und trubel. herrlich, wir haben es so genossen und entspannt. da merkt man erst wieder wie wichtig es ist auch was für sich zu tun.

lena ist momentan nur am quasseln. sie redet wie ein wasserfall und sagt jedes wort nach das ihr gefällt. leider auch wörter die mir nicht gefallen
tja damit muss ich wohl leben.

mein geburtstag war total schön und ich habe doch glatt 2 torten bekommen. lena hat mir einen strauß rosen geschenkt und hat "alle tute" (alles gute) gesagt) soooooo süß! meine mum hat sie besorgt und ihr in die hand gedrückt als ich nach hause gekommen bin.

jetzt schmeiß ich mich vor den fernseher und schau was es so zum sehen gibt. mein schatz ist heute abend nicht da weil er zu einem männerabend eingeladen ist. da wird wohl wieder nur getrunken und morgen ist er nicht ansprechbar.

gute nacht,
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. März 2009 um 13:36

Hy Mädels!
Ihr wart ja richtig fleißig in letzter Zeit.

Dann werd ich auch mal wieder meinen Senf dazugeben. Bei uns ist soweit alles klar. Nele schläft richtig super in ihrem kleinen Zwergenbett (so nennt sie es jetzt immer, weil ja keine Stäbe mehr dran sind) und den Nuckel vermisst sie auch nicht. Man man, sind die schon groß. Sie kommt auch nicht raus aus ihrem Bett und Zimmer. Noch nicht.... Mittagschlaf macht sie ja nun eigentlich gar nicht mehr. Sie liegt mittags 1 1/2 Stunden im Bett und singt oder guckt sich ein Buch an. Naja, so kommt sie wenigstens zwischendurch mal runter. Sie hält aber trotzdem dann bis abends sonst wann aus. Naja, wann soll sie auch wieder schlafen, wenn sie erst gegen neun morgens aufsteht.

Haben für Nele jetzt einen Kita-Platz. Ab August gehts los für sie. Wird bestimmt komisch. Bei der Tagesmutti war ja immer nicht so viel Streß bei nur vier Kindern. Aber naja, muss sie auch durch.

Nele quatscht einen morgens schon besoffen. Die hält auch ihren Mund kein bisschen mehr still. Sie spricht ja nun 7-Wort-Sätze und so. Die Farben kriegt sie jetzt auch schon ganz gut hin. Außerdem singt sie total gerne. Sie kennt soviele Lieder auswendig, da muss ich immer erstmal gucken aber sowas lernt sie dann halt auch alles bei der Tagesmutti. Ist schon echt klasse.

Sonst ist es bei uns immer sehr spannend, wenn wir spazieren gehen ohne Buggy. Nele geht grundsätzlich in die andere Richtung wie ich. Das ist echt nervig. Ständig musste sie anspornen, dass wir da oder da lang gehen. Weiber... Und ganz schön lauffaul ist sie. Aber sobald es nachher wärmer wird, gibts gar keinen Buggy mehr. Dann muss ich halt mit ihr kämpfen bis sie es so hinbekommt. Bei der Tagesmutti läuft sie auch vormittags bis zu 2 Stunden und länger ohne zu mucksen und bei mir.... Naja, so ist das immer.

So, werde Nele jetzt gleich aus ihrem Bett befreien und dann genießen wir noch bissl das schöne Wetter. Wünsch noch ein schönen Sonntag Euch allen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2009 um 12:24

Hallöchen....
na wie gehts ?

bei uns war gestern so ein herrlicher frühlingstag das wir total viel draußen waren. lena war so gut aufgelegt weil sie sich mal wieder so richtig austoben konnte.

wow NICKY, nele bleibt echt im bett liegen auch wenn sie nicht schläft. nicht schlecht. ich glaube das kann ich mir abschminken.

jetzt muss ich gleich unseren parkett schrubben weil wir am nachmittag besuch bekommen. momentan ist er übersät mir flecken usw. wenn lena mittag gegessen hat kann ich im umkreis von 2 metern sauber machen. ist das bei euch auch so, oder habe nur ich so ein ferkelchen?

na dann
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2009 um 13:31

Na ihr!
Seid ihr alle wieder gesund?
Leider ist bei uns gerade der Wurm drin. Wir sind hier alle erkältet und zu allem Übel hab ich auch noch einen Magen-Darm-Infekt. Hab gestern nachmittag und huete die halbe Nacht auf dem Klo verbracht. Und nun grummelt es auch schon wider im Magen. Mach mir echt Gedanken, ob der Flüssigkeitsverlust nicht arg dem Baby schadet. Deshalb ist meine Teetasse heute mein ständiger Begleiter.

So, genug gejammert.
Muss doch jetzt auch noch ganz flott Conny und Anika nachträglich alles Gute zum Geburtstag wünschen! Hoffe, ihr hattet einen schönen Ehrentag.

@Conny: Wie, ihr habt schönes Wetter?! Skandal, bei uns regnet es seit gestern in einer Tour Das schlägt richtig aufs Gemüt. Will doch endlich Frühling haben!
Hast du eigentlich noch frei, oder arbeitest du schon bei deinem alten Arbeitgeber?
Bei Jan kommt es sehr stark darauf an was es zu essen gibt. Bei Pfannkuchen saut er so gut wie gar nicht rum, bei Spaghetti mit Soße hingegen ist alles um den Hochstuhl herum in leuchtendes Rot getaucht Aber ich bin ja froh, dass Jan kein so mäkliger Esser ist. Eigentlich gibt er allem, was ich ihm vorsetze eine Chance.

@Nicky: Wenn ich mit Jan unterwegs bin, kommt eigentlich wenn überhaupt nur sein Dreirad als Fahrzeug mit. Ansonsten läuft er echt prima und ausdauernd. Klar kommt man nicht so schnell voran wie mit 'nem Buggy, aber ich muss Jan ja ans Laufen gewöhnen für die Zeit, wenn das Baby da ist.

@Ani: Und? Krabbelt Julian schon? Obwohl, da wär er dann recht früh dran.
Das mit dem Grenzen austesten haben wir mit Jan auch mal alle paar Tage wieder. Momentan ist aber die "Ich mach das"-Phase dran. Das kann echt anstrengend sein, wenn man es eilig hat. Alles will der Herr selber machen, nur aufs Töpfchen mag er nicht gehen. Allerdings steht wickeln auch nicht hoch im Kurs

@Marion: Na, wie geht's? Mal wieder Muskelkater vom "Bauarbeiten"? Ist denn auf eurer Baustelle langsam ein Ende in Sicht?
Mach dir mal ich so 'nen Kopf vonwegen hochschwanger im Hochsommer. Vielleicht hast du Glück und es wird gar nicht so heiß. Außerdem hatten wir auch schon Jahre, da waren es im Mai schon über 30 Grad. Wenn das dieses Jahr so kommt, dann hab ich schlechte Karten
Aber das tolle ist ja, dass wir Sommer-Babies bekommen. Da kann man viel besser Kindergeburtstage feiern als im November.

@Heidi: Wie geht es Pechvogel Nina?

So meine lieben, man liest sich!
LG,
Kerstin, Jan und Baby-Girl (25.SSW)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2009 um 22:15

Hey ihr lieben
heut wars etwas stressig bei uns. mein menne hat geburtstag und wir haben kaffee und kuchen gemacht. da putzt und wienert man den ganzen tag die wohnung und 2 min nachdem die gäste da sind siehts aus wie aufm schlachtfeld und man fängt abends wieder von vorne an. menno...

julian krabbelt fast. also er geht auf die knie und macht sich gaaaaaanz lang nach vorn. aber anstatt die knie mitzunehmen plumpst er dann halt auf den bauch. aber ich denk das dauert nich mehr lang weil er meckert echt wenn er sieht wie janni an ihm vorbei flitzt und er nich hinterher kommt. das spornt ihn total an hab ich das gefühl.

bei janni im kindi war grad ein fall von mund-hand-fuß krankheit . is wohl n heftiger virus. da bekommen die kinder halt an diesen stellen bläschen die nässen und jucken und wehtun . is halt schlimm im mund weil sie dann wohl schlecht essen und trinken usw und die gefahr besteht wegen austrocknung usw. hab heut morgen angerufen und gefragt wies aussieht ob ich ihn erstmal daheim lassen soll.aber die meinen das es meistens epedemi artig ausbricht und er es wahrscheinlich so oder so bekommt. problem is die inkubationszeit beträgt 3-6 tage also kann man sich in keinster weise schützen und impfen kann man dagegen auch nich naja ich hoff mal das wir vllt verschont bleiben weil ausser dem einen kind das es hatte nix mehr bekannt war. naja jetzt hoffen wir einfach mal... wen die krankheit interessiert kann ja mal bei wikipedia schauen da is es genau beschrieben. also ich wusste nich das es das überhaupt gibt.

ansonsten is alles ok soweit bei uns... bis die tage LG ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. März 2009 um 14:21

...
halli hallo

pechvogel nina hat immer mal nen tag fieber..nächsten tag is dann wieder weg. Im moment hat sie ne obstruktive Bronchitis.... haben jetzt nen Anhaliergerät zu Hause, muss sie halt lungenerweiternde medi inhalieren 4 mal am tag. Am Freitag zur Kontrolle.
Hab jetzt 3 wochen Urlaub...und diese lass ich sie dann jetzt auch zu hause. Ich hoffe echt sehr für nina, das sie endlich m mal wieder komplett gesund wird und es ihr richtig gut geht.

wie gehts den schwangeren unter uns?
wie weit seid ihr jetzt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. März 2009 um 12:54

Hallo,
uns geht es gut. lena hat sich wieder etwas erholt von dem ewigen krank sein und wir genießen es in vollen zügen. waren am mittwoch schwimmen im hallenbad und lena war total begeistert. hat riesiges theater aufgeführt weil wir heefahren sind.

ansonsten bin ich gerade dabei meine letzten arbeitstage beim hautarzt abzusitzen. nur mehr 6mal dann habe ich es geschafft und habe dann 2 monate frei bis ich wieder bei der alten arbeitsstelle beginne. dann arbeite ich 25 stunden. bin schon gespannt wie das wird. lena bleibt dann bei ihrer oma bzw. urli-oma im wechsel. mit 3 jahren soll sie dann in den kindergarten gehen. früher will ich es einfach nicht. hoffe es klappt alles so wie ich mir das vorstelle.

lena schläft gerade. sie war hundemüde weil sie um 5 uhr schon munter war und nur kurz wieder eingeschlafen ist. ich bin um 1uhr schlafen gegangen und habe demnach nur 4 stunden schlaf bekommen. einfach viel zu wenig. gehe heute ganz früh ins bett.

so jetzt noch staubsaugen und dann lasse ich es mir gut gehen.

lg,
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2009 um 19:50

Hu hu!
Na, wie gehts Euch allen? Hier ist ja auch nichts weiter los wa.

Neles 3. Backenzahn ist jetzt durch. Einer von den hinteren (die großen). Man man. Noch einer und dann sind alle 20. Zähne da.

Sonst haben wir es hoffenltich endlich geschafft. Nele braucht tagsüber keine Windel mehr. Sie war jetzt ne ganze Woche komplett am Tag trocken. Hoffentlich geht das jetzt weiter so. Heute ist es ihr einmal passiert, dass ihre Strumpfhose nass war aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Sonst geht sie jetzt immer freiwillig, manchmal auch ohne das ich was sagen muss, auf den Topf. Toilette ist nicht so ihr Ding aber ist ja auch egal. Hauptsache es funktioniert überhaupt. Nun hoffe ich, dass es auch so bleibt. Toi toi toi!!!

Jetzt werden sie echt zu schnell groß wa. Haben keine Gitter mehr am Bett, keinen Nuckel mehr, Flasche schon lange nicht mehr und Windeln jetzt auch nicht mehr. Man man. So schnell geht das.

Trinken Eure Mäuse eigentlich noch irgendwie Milch am Tag? Nele bekommt vielleicht mal welche zum Nachmittag oder so aber morgens möchte sie gar keine mehr haben aber schon lange nicht mehr. Als sie zwei wurde hat sie einfach nicht mehr gefragt und ich hab dann halt keine mehr gemacht. Jetzt trinkt sie irgendwann am Tag mal welche. Wie ist das bei Euch?

Was gibts sonst so neues überall?

Lg Nicky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2009 um 19:51
In Antwort auf gioia_12712094

Hu hu!
Na, wie gehts Euch allen? Hier ist ja auch nichts weiter los wa.

Neles 3. Backenzahn ist jetzt durch. Einer von den hinteren (die großen). Man man. Noch einer und dann sind alle 20. Zähne da.

Sonst haben wir es hoffenltich endlich geschafft. Nele braucht tagsüber keine Windel mehr. Sie war jetzt ne ganze Woche komplett am Tag trocken. Hoffentlich geht das jetzt weiter so. Heute ist es ihr einmal passiert, dass ihre Strumpfhose nass war aber es ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Sonst geht sie jetzt immer freiwillig, manchmal auch ohne das ich was sagen muss, auf den Topf. Toilette ist nicht so ihr Ding aber ist ja auch egal. Hauptsache es funktioniert überhaupt. Nun hoffe ich, dass es auch so bleibt. Toi toi toi!!!

Jetzt werden sie echt zu schnell groß wa. Haben keine Gitter mehr am Bett, keinen Nuckel mehr, Flasche schon lange nicht mehr und Windeln jetzt auch nicht mehr. Man man. So schnell geht das.

Trinken Eure Mäuse eigentlich noch irgendwie Milch am Tag? Nele bekommt vielleicht mal welche zum Nachmittag oder so aber morgens möchte sie gar keine mehr haben aber schon lange nicht mehr. Als sie zwei wurde hat sie einfach nicht mehr gefragt und ich hab dann halt keine mehr gemacht. Jetzt trinkt sie irgendwann am Tag mal welche. Wie ist das bei Euch?

Was gibts sonst so neues überall?

Lg Nicky

Achso, Nele kann jetzt alleine von eins bis sechs zählen.
Man man...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2009 um 8:58

Happy Birthday Heidi!
Was ein Glück, dass ich es diesmal wenigstens schaffe pünktlich zu gratulieren.
Heidi, ich hoffe, du kannst deinen Geburtstag in vollen Zügen genießen!
Was macht denn Ninas Bronchitis?

@Conny: Na, noch heute und morgen arbeiten, dann hast du es geschafft, oder?! Machst du was bei deinem Doc zu deinem Weggang? Ich meine Kuchen oder so?
Wie geht es Lena?

@Nicky: Ist doch super, dass Nele schon so Töpfchen-fit ist. Da sind wir noch weit von entfernt, leider. Aber momentan mag ich Jan auch nicht drängen, denn er macht gerade 'ne schwierige Zeit durch

@Ani: Was machen deine beiden Rackermäuse? Wollt ihr eigentlich noch ein 3. Kind?

@Marion: Na, alles fit bei dir? Wird der Bauch auch langsam rund?

Bei uns ist momentan alles etwas chaotisch. Ich leide unter Eisenmangel und bin deshalb ständig müde. Jan fiebert seit gestern, weil bei ihm die hinteren Backenzähne durchbrechen. Außerdem schläft er seit gestern auch in einem neuen, großen Bett (90*200cm). Er sieht so verloren da drin aus. Aber sein Bett brauchen wir ja bald für unsere Kleine. Die erste Nacht war etwas unruhig, was aber auch mit dem Zahnen zusammenhängen kann. Am liebsten hätte er Mami die ganze Nacht bei sich gehabt Er ist sowieso seit Wochen total anhänglich und verschmust. Nun schläft er schon wieder. Wollte gar nicht frühstücken. Ich hoffe, die blöden Zähne sind bald alle durch und dann ist endlich Ruhe!
Haben eure Kleinen schon alle Milchzähne?

So, der Haushalt wartet.
Schicke euch ganz liebe Grüße,
Kerstin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. März 2009 um 13:57

Hallo ihr lieben
heidi, alles alles liebe zum geburtstag. lass dich schön bedienen heut hehe...

julian hat seinen ersten zahn seit dienstag und seit gestern krabbelt er. mensch wie die zeit vergeht nu isser auch schon wieder 8 1/2 Monate...

ein 3tes kind? hm also der bauch sagt auf jeden fall JA aber der verstand weiss das es uns (zumindest im moment) nicht möglich ist. also finanziell auf jeden fall ich muss erst mal schauen das ich bald wieder arbeit finde. aber wir würden es auf jeden fall behalten wenn es "passieren" würde. jetzt lass ich mir erst mal die hormon spirale einsetzen die hält ja 5 jahre und mal sehen was ich dann zu dme thema sage

milch bekommt janni immer morgens. er sagt das er eine möchte. am di musste ich abends mit ihm ins KH weil er ne penisentzündung hatte. man man ich dachte da liegt n mann vor mir das sah echt heftig aus... aber jetzt isses fast wieder gut...

so nu jammer ich noch n bisschen: mein auto is vorhin kaputt gegangen. ich hoff das es nur die batterie is aber mein schatz meint das auchd er motor was hat und dann kann ich ihn echt beerdigen es war mein erstes auto und ich hänge so an dem alten bock (Bj. 91)

das problem is das wir auch das nötige kleingeld grad nicht haben für ein neues... man man so ein mist das passt jetzt grad echt nicht...

so das wars erstmal wieder von uns ich schreib die tage wieder weil jetzt grübel ich viel zu viel wegen meinem auto nach...

LG ani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 18:09

Hallo,
na anscheinend seit ihr ja auch alle in stress. ich leider auch weil wir alles vorbereiten müssen fürs hausbauen.

ich melde mich sobald als möglich um genauer auszuführen.

lena ist leider schon wieder verkühlt.

lg,
conny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen