Home / Forum / Mein Baby / Da sag noch einer Kita ist für die Kinder schlimm

Da sag noch einer Kita ist für die Kinder schlimm

15. April 2013 um 10:08

Nein! es ist für Mama schlimm.
Wir sind in der Eingewöhnung, heute der erste Tag wo ich Nachhause bin.
Hab sie 8:30 Uhr zum Frühstück gebracht und ich soll erst 11:30 Uhr wieder kommen.
Ich könnte wirklich heulen, ich vermisse sie jetzt schon.
Ich hatte so viel vor in der Zeit wo sie in der Krippe ist aber ich schmolle auf der Couch und guck die ganze Zeit auf's Handy

Sorry ich musste mich jetzt einfach mal mitteilen..

LG

Mehr lesen

15. April 2013 um 10:16

Komme
aus Kaltenkirchen. Liegt irgendwo zwischen HH und Kiel
Du auch ein Nordlicht? toll, so viele hier
Wo kommst du her?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2013 um 10:20

Ja
mir geht auch das Herz auf wenn ich sehe wie viel Spaß sie dort hat. Heute gehen sie auch bei dem herrlichen Wetter raus, da hat sie sicher total Freude mit den vielen Kindern aber so richtig enspannen kann ich noch nicht.
Ich hoffe das kommt noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2013 um 10:28

Hihi
eigentlich sind damit nur die Mamis gemeint die aus' m Norden sind, somit bist du auch ein Nordlicht
Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2013 um 12:48

Weißt du was...
mein Sohn geht nun seit Ende September letzten Jahres in den KiGa. Er liebt es dort.

Im Sommer steht ein Wechsel an. Ich hatte heute einen Termin im neuen KiGa. Wieder eine Eingewöhnung machen. Er soll sogar mit dem KiGa Bus hinfahren. Ich mach mir schon einen Kopf wie das für mein "Baby" wird. Aber die anderen Buskinder lieben den "Bus Opa". Er achtet wohl sehr gut auf die Kids und... Naja ich schweife ab. Bin nur Grad selbst geflashed von den neuen Eindrücken.

Was wollt ich sagen?Alles normal, gibt sich!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2013 um 13:08

Danke für eure lieben Worte!
Als ich in der Kita ankam futterte sie ganz lieb Erbsensuppe und grinste mich mit komplett verschmierten Gesicht strahlend an. Musste mich umdrehen und mir eine Träne weg wischen.
Sie macht das so toll und ist glücklich, macht mich natürlich auch glücklich und stolz. Die Erzieherin sah mir an das ich wohl gelitten haben muss ind versicherte mir das sie sich super um E.mma kümmerb und ich mir keine Gedanken machen muss.
Morgen schläfz sie dort, das wird nochmal nen Akt aber das schaffen wir auch noch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest