Forum / Mein Baby

Dammmassage, nützt das wirklich was???? Bei wem hat es was gebracht??

Letzte Nachricht: 14. Februar 2013 um 0:29
I
iina_12718267
13.02.13 um 19:47

Ich habe hier so ne Probepackung Dammmassageoel, so bei meiner Tochter hatte ich das mal ausprobiert, und mir war das sehr unangenehm

Nun will ichs nochmals versuchen....gibt es hier jemand der dies regelmässig gemacht hat, und ist der damm unverletzt geblieben, glaubt ihr das kam von der Massage?? Was kann ich noch so alles machen?

Mehr lesen

G
gretta_12728084
13.02.13 um 19:56

Huhu
Habs einmal und dann nie wieder probiert...war echt nicht mein fall.ausserdem hat mir meine hebamme auch davon abgeraten:alles was lange gedehnt wird,braucht auch lange um wieder in die urspruengl. form zurueckzukehren...
Hab trotzdem fleissig jeden tag den damm eingeoel,aber halt ohne dehnen oder massage und hab himbeerblaettertee getrunken und sitzbaeder gemacht.

Musste leider unter der geburt geschnitten werden,aber waeren die herztoene in ordnung gewesen und ich haette noch zwei presswehen laenger gebraucht,waere ich wohl(lt.hebi)auch nicht gerissen

Gefällt mir

I
iina_12718267
13.02.13 um 19:58
In Antwort auf gretta_12728084

Huhu
Habs einmal und dann nie wieder probiert...war echt nicht mein fall.ausserdem hat mir meine hebamme auch davon abgeraten:alles was lange gedehnt wird,braucht auch lange um wieder in die urspruengl. form zurueckzukehren...
Hab trotzdem fleissig jeden tag den damm eingeoel,aber halt ohne dehnen oder massage und hab himbeerblaettertee getrunken und sitzbaeder gemacht.

Musste leider unter der geburt geschnitten werden,aber waeren die herztoene in ordnung gewesen und ich haette noch zwei presswehen laenger gebraucht,waere ich wohl(lt.hebi)auch nicht gerissen

Okay
ich schau mal .....ab wann macht man den diese Massage, bin jetzt in der 20.SSW

Gefällt mir

G
gretta_12728084
13.02.13 um 20:02
In Antwort auf iina_12718267

Okay
ich schau mal .....ab wann macht man den diese Massage, bin jetzt in der 20.SSW

Öhh
Keine ahnung mehr..alles geloescht
Bin zwar grad zum zweiten mal schwanger ,mach aber diesmal keinen kurs.
Oele seit ca der 25. Woche und trink seit heute den tee(35.woche)

Gefällt mir

M
malene_12102544
13.02.13 um 20:03

Gekauft aber fast nicht benutzt
Das war mir nicht unangenehm, aber in der 36. SSW wegen dem Bauch super anstrengend!!!!
Und.... trotzdem kein D-Riss/ D-Schnitt!!!!!!

Gefällt mir

I
iina_12718267
13.02.13 um 20:08
In Antwort auf gretta_12728084

Öhh
Keine ahnung mehr..alles geloescht
Bin zwar grad zum zweiten mal schwanger ,mach aber diesmal keinen kurs.
Oele seit ca der 25. Woche und trink seit heute den tee(35.woche)

Hehe
wir machen auch kein Kurs.....beim letzten Mal waren wir in so einen Weekend Crash Kurs, der war ganz lustig!!

Die Hebamme war lustig, wir alle so um die 30.SSW, wie dicke gestrandete Wale lagen wir auf der MAtte, und was macht die Hebamme für Musik an???? Genau, Walgesänge Na danke auch....die Männer lachten sich schlapp, wir wussten erstmal nicht wieso, bis ein Mann die lustige Szene auflöste, und die Hebamme nur so schaute und dann so und sagte: Mensch, darauf bin ich gar nicht gekommen

Gefällt mir

J
jenny_11883676
13.02.13 um 20:09

Ich habs konsequent
Jeden abend 10-15 minuten gemacht und mein damm ist völlig unversehrt geblieben. Obs daran lag weiss man natürlich nicht,aber ich fands den versuch wert.

Die damm massage muss übrigens etwas unangenehm sein,sonst bringts gar nix! Was du zum massieren nimmst ist völlig egal,kann auch einfaches olivenöl sein.

Du kannst den effekt sehr gut an der haut zwischen daumen und zeigefinger probieren. Strecke den daumen so weit es geht von der hand ab,merke dir wie weit du es etwa geschafft hast. Dann massiere 5-10 minuten die haut dort,so dass es etwas unangenehm ist,aber keine schmerzen verursacht. Dann wiederhole den versuch.
Mich hats überzeugt

Gefällt mir

A
ayn_12439957
13.02.13 um 20:13

Jeden Abend ab der 34. SSW benutzt
und gerissen wie sonst was

Gefällt mir

kleenes1985
kleenes1985
13.02.13 um 20:44


War mir auch zu unangenehm.
Hab dafür ab der 34. ssw heublumendampfbäder gemacht, weiß jetzt aber nicht mehr wie oft.. also die heublumen in ne schüssel, kochendes wasser drüber, in die toilette gestellt und drauf gehockt aber bloß nicht direkt drüber
dazu noch 3-4 tassen himbeerblättertee.
hatte kein dammschnitt oder riss. dafür aber diverse andere risse... hatte aber so panik vor nem dammschnitt, deshalb fand ich das dann nicht so schlimm.
gutes gelingen

Gefällt mir

kleenes1985
kleenes1985
13.02.13 um 20:47
In Antwort auf kleenes1985


War mir auch zu unangenehm.
Hab dafür ab der 34. ssw heublumendampfbäder gemacht, weiß jetzt aber nicht mehr wie oft.. also die heublumen in ne schüssel, kochendes wasser drüber, in die toilette gestellt und drauf gehockt aber bloß nicht direkt drüber
dazu noch 3-4 tassen himbeerblättertee.
hatte kein dammschnitt oder riss. dafür aber diverse andere risse... hatte aber so panik vor nem dammschnitt, deshalb fand ich das dann nicht so schlimm.
gutes gelingen

Oh nee
das mit dem dampfbad war glaub ich erst ab der 37 ssw
ist schon so lange her

Gefällt mir

K
korona_12342797
13.02.13 um 20:49


Habe bei beiden schwangerschaften 34plus angefangen und bin beide male nicht gerissen. Nicht mal geschürft (ich bin 1,58, wiege nicht schwanger 48 kilo und mein erstes kind hatte einen KU von 35 cm).
Bin total überzeugt davob, dass das geholfen hat!

Alles gute

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

I
iina_12718267
13.02.13 um 20:55

Jooo hör auf weiss gar nicht
wo die Zeit geblieben ist

Gefällt mir

M
minna_12379278
13.02.13 um 21:54

Hmmm
Eine Freundin hat brav geölt und ist trotzdem gerissen.

Ich habe 4 Kinder, nie geölt und bin bei keinem gerissen.

Wenn's nix bringt, schaden tut's sicher nicht...

Gefällt mir

T
thuy_11884840
13.02.13 um 22:01

Ich
habe nie massiert und bin nicht gerissen. Die Hebi hat allerdings während der Geburt ne ganze Flasche Öl verbraucht

Gefällt mir

A
an0N_1287431099z
13.02.13 um 22:36

Nicht gerissen
Huhu,
Also mein Mann hat Dammmassage bei mir gemacht und ich bin nicht gerissen. Ich hatte aber auch eine Wassergeburt, da soll ja der Damm auch nicht so oft reißen .

Gefällt mir

A
an0N_1287431099z
13.02.13 um 22:37
In Antwort auf an0N_1287431099z

Nicht gerissen
Huhu,
Also mein Mann hat Dammmassage bei mir gemacht und ich bin nicht gerissen. Ich hatte aber auch eine Wassergeburt, da soll ja der Damm auch nicht so oft reißen .

Achso
Und ich habe alle geburtsvorbereitenden Maßnahmen ab der 36. Ssw begonnen .

Gefällt mir

I
iina_12718267
13.02.13 um 22:39

Danke euch allen
a dann versuch ich das mal ab der 34. SSW, bzw drück mal meinem Freund die Flasche in die Hand.....darf er das gerne machen, den ich bin mit meinen 124 cm in der 20. Woche schon mehr als bedient

Gefällt mir

J
jenny_11883676
13.02.13 um 23:30
In Antwort auf iina_12718267

Danke euch allen
a dann versuch ich das mal ab der 34. SSW, bzw drück mal meinem Freund die Flasche in die Hand.....darf er das gerne machen, den ich bin mit meinen 124 cm in der 20. Woche schon mehr als bedient

Kleiner tipp um dran zu kommen
Setz dich auf die couch und stell die beine auf den couchtisch, etwas breiter als hüftbreit auseinander.
Dann kommst du gut dran,wenn du unter deinem rechten (wenn du rechtshänder bist) bein durchgreifst

Gefällt mir

I
iina_12718267
13.02.13 um 23:35
In Antwort auf jenny_11883676

Kleiner tipp um dran zu kommen
Setz dich auf die couch und stell die beine auf den couchtisch, etwas breiter als hüftbreit auseinander.
Dann kommst du gut dran,wenn du unter deinem rechten (wenn du rechtshänder bist) bein durchgreifst


hehe, danke für den Tipp, habs grad mal trocken probiert, keine Chance

Gefällt mir

K
keziah_12301518
14.02.13 um 0:21

Ja!
Also ich bin ca ab der 34.ssw jeden abend heiß duschen gegangen und habe die dammmassage gemacht.Anfangs war es unangenehm und fast unmöglich wegen dem dickem bauch (ich hatte es anfangs liegend auf dem rücken probiert ),dann hab ich es in der hocke mit gespreizten beinen probiert und nach ca einer woche war es nicht mehr unangenehm,nur noch anstrengen
Ich hatte keinen dammmriss bei der geburt--aber nen kompletten riss der beiden inneren schamlippen.die flatterten da unten einfach so rum und waren nicht mehr mit den äußeren verwachsen.bei der nachuntersuchung im kh sagt der arzt dass es ein wunder ist,dass bei dem üblen scheidenriss mein damm nicht gerissen ist.hätte ich die dammmassage nicht durchgezogen,dann hätte ich einem so schlimmen dammriss erlitten,dass ich wahrscheinlich inkontinent gewesen wäre.
Dammmassage und dampfsiztbäder sind seehr zu empfehlen!!!
Falls ich noch weitere kinder bekommen darf,werde ich das alles genau so wieder machen

Gefällt mir

R
reva_11847222
14.02.13 um 0:29

...
Ich habs ab der 28. SSW jeden Tag gemacht, weil das Öl zu teuer war um es im Schrank vergammeln zu lassen.
Meine Kleine hatte bei der Geburt nen Kopfumfang von 32cm und ich hatte trotzdem einen Scheidenriss, Dammriss 3.Grades und einen Zervixriss...
Hat also nix gebracht!

Trotzdem viel Erfolg!
Bei Vielen soll es tatsächlich helfen!

Liebe Grüße,
Annele (mit Bele 10 Monate)

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers