Home / Forum / Mein Baby / Dampfgarer für babybrei

Dampfgarer für babybrei

12. Mai 2013 um 23:40

Ich bin nun am überlegen mir einen Dampfgarer für Babybrei zuzulegen. Ich habe mir nun so viel angeguckt in allen Preisklassen, dass ich nicht weiss was.

Was habt ihr für welche und wie zufrieden seit ihr?

Kennt einer den Beam?

Ich hatte schon bei den 1. 2 kindern den brei selber gemacht und es war mit kochen und pürrieren recht anstrengend, so das ich mir ne erleichterung damit erhoffe?!?

Liebe grüsse
Anne mit
Salva, Ilenia und Danilo
(4, 2 und 16 Wochen)

Mehr lesen

12. Mai 2013 um 23:43


Ich hab den Dampfgarer den Lidl immer mal wieder im Angebot hat. Find den klasse und habe ihn nicht nur für Babybrei genutzt sondern mach auch jetzt noch dampfgegartes Gemüse und sogar Reis damit

http://www.lidl.de/de/Weitere-elektrische-Kochgeraete/SILVERCREST-Dampfgarer-1?gclid=1&et_cid=16&et_lid=328103

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 23:47
In Antwort auf lela_12725663


Ich hab den Dampfgarer den Lidl immer mal wieder im Angebot hat. Find den klasse und habe ihn nicht nur für Babybrei genutzt sondern mach auch jetzt noch dampfgegartes Gemüse und sogar Reis damit

http://www.lidl.de/de/Weitere-elektrische-Kochgeraete/SILVERCREST-Dampfgarer-1?gclid=1&et_cid=16&et_lid=328103


Du garst also damit und pürrieren extra?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 23:49
In Antwort auf salvasmama


Du garst also damit und pürrieren extra?

Jap
Hab ich damals so gemacht. Aber meiner wird bald 2 und isst schon lange am Tisch. Trotzdem benutz ich das Teil regelmäßig. Ist einfach praktisch gerade mit den unterschiedlichen Etagen die man einzeln oder zusammen nutzen kann. Kannst z.b. Gleichzeitig das Gemüse für den Babybrei und den Reis fürs Abendessen garen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 23:52
In Antwort auf lela_12725663

Jap
Hab ich damals so gemacht. Aber meiner wird bald 2 und isst schon lange am Tisch. Trotzdem benutz ich das Teil regelmäßig. Ist einfach praktisch gerade mit den unterschiedlichen Etagen die man einzeln oder zusammen nutzen kann. Kannst z.b. Gleichzeitig das Gemüse für den Babybrei und den Reis fürs Abendessen garen


Mein problem bei der 2. war, wo es anfing das sie stückchen wollte, wollte sie meinen brei nicht mehr, dass ich dann doch auf gläschen umgestiegen bin. Ich hatte bei dem beem (und avent denk ich auch) gelesen, dass man dann in verschiedenen stufen pürrieren kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 23:55
In Antwort auf salvasmama


Mein problem bei der 2. war, wo es anfing das sie stückchen wollte, wollte sie meinen brei nicht mehr, dass ich dann doch auf gläschen umgestiegen bin. Ich hatte bei dem beem (und avent denk ich auch) gelesen, dass man dann in verschiedenen stufen pürrieren kann.


Das geht doch beim normalen Pürieren auch. Nimmst halt nen teil raus den du nur kurz pürierst so das Stückchen sind und den rest pürierst du fein...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 23:56


Ich habe den dampfgarer und mixer von avent und liebe das Teil ist aber leider ziemlich teuer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 23:57
In Antwort auf lela_12725663


Das geht doch beim normalen Pürieren auch. Nimmst halt nen teil raus den du nur kurz pürierst so das Stückchen sind und den rest pürierst du fein...

Oder
wenn dir das zu "ungenau" ist kannst du ja die Stückchen auch extra schneiden und halt dann untermischen... musst nur logischerweise kürzer garen damit die nicht zerfallen wenn du sie gleichzeitig mit den größeren Stücken die du dann pürierst machst.
So viel arbeit das man dafür ein sehr teures Gerät kauft macht das doch normal nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2013 um 7:06


Ich schieb mal. Vielleicht gibt es noch n paar antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2013 um 7:59


Also ich möchte nen damofgarer mit mixer dran. So ne richtige kleine küchemmaschine für babybrei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2013 um 8:10
In Antwort auf salvasmama


Also ich möchte nen damofgarer mit mixer dran. So ne richtige kleine küchemmaschine für babybrei


Dann ist auf jeden fall der avent das Richtige.gibt es auch ganz viele gebraucht bei ebay.den beam hatte ich mir auch angeschaut, aber zu wenig Bewertungen gefunden.hab ich mich dann nicht getraut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2013 um 8:36

Avent
würde ihn nicht mehr hergeben!
Nutze ihn jetzt auch für uns, z.B. bei Kartoffeln oder Gemüsesuppen!
Man muss einfach nur den Behälter nach dem garen umdrehen und er mixt alles super schnell! Macht richtig spaß!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Mai 2013 um 14:22


Abent hab ixh mir auch überlegt, aber selbst gebraucht gehen die für ca. 80 weg. Na die 20 könnte ich dann auch noch drauf legen, dass lohn sich nicht. Ich dachte an max 70 was ich ausgeben will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest