Home / Forum / Mein Baby / Dankbar sein für das was man hat...

Dankbar sein für das was man hat...

17. August 2007 um 19:06

Wenn man das Posting von Schnaeggele liest zum Schicksal ihrer kleinen Maus, wird man doch sehr nachdenklich. Wie relativ alles doch wird angesichts einem solchen Schicksal! Da regen wir uns über Sachen auf, die doch ein Klacks sind gegenüber so manchem, was andere durchmachen müssen.

In letzter Zeit waren ja in bestimmten Threads die Fronten ziemlich verhärtet und Meinungen wurden teilweise mit Vokabeln aus der untersten Schublade vertreten. In Wirklichkeit ist es doch so, dass jede hier vertretende Mami das Beste für ihr Baby möchte. Wir sind in unseren Persönlichkeiten sehr verschieden und entsprechend unterschiedlich handhaben wir den Alltag mit unseren Babies. Das heisst nicht, die anderen Mamis machen etwas falsch, sondern einfach nur ANDERS.

Ich war selbst mit meinem Krümel einige Male im KH. Längst nicht so schlimm wie das o.ä. Schicksal, aber trotzdem keine schöne Erfahrung. Das Allerschlimmste auf der Welt ist es, sein Baby leiden zu sehen und in einem Moment Stärke zeigen zu müssen, wo man am Liebsten weinen möchte, damit das Krümelchen keine Angst hat.

Das war jetzt vielleicht ein unnötiges Posting aber lag mir jetzt einfach am Herzen. Wünsch euch und euren Mäusen alles Liebe! Ist doch so ein grosses Glück, dass wir unsere kleinen Sonnenscheinchen haben!

Nachdenkliche Grüße,
Marie & Krümel (6 3/4 Monate)

Mehr lesen

17. August 2007 um 20:46

Du sprichst mir aus dem Herzen!
Du hast recht, man sollte dankbar sein, egal wie und über jeden Tag mit dem wir mit unseren Sonnenscheinen hat!! Die Zickereien, Beschimpfungen und Beleidigungen gehören hier nicht rein. Wir sind Mütter und keine Jugendlichen oder Penner!!
Es werden sich sicher wieder einige auf den Schlips getretten fühlen! Die sind aber selber schuld. Werde auch auf diese Sätze keine Antworten mehr geben. Dem dem es nicht passt braucht es ja nicht zu lesen.

So, jetzt hab ich meinen Frust über die keifferei auch mal los gelassen!!

LG
Kerstin mit Abby und David (7 Monate und 7 Tage)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2007 um 21:21

@marie
*UNTERSCHREIB*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2007 um 21:25
In Antwort auf rubin1973

@marie
*UNTERSCHREIB*


Astrein!!!!!!!!! Genau so isses...!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2007 um 21:31
In Antwort auf amylinchen


Astrein!!!!!!!!! Genau so isses...!!!!!!

Marie,
du hast sowas von Recht... Nur manchmal läuft man leider irgendwie Gefahr, sein unendliches Glück, ein gesundes Kind zu haben, zu vergessen.....

Einen schönen Abend,
LG
Tini

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen