Home / Forum / Mein Baby / Dann frag ich mal anders... Abends milchfreier Getreidebrei und danach stillen?

Dann frag ich mal anders... Abends milchfreier Getreidebrei und danach stillen?

17. April 2011 um 17:52

Ich nochmal ,

habe die Frage schonmal gestellt, versuche es jetzt nochmal!

Meine Maus ist allergiegefährdet. Ich gbe ihr bereits Mittagsbrei, von dem sie mal mehr, mal weniger isst. Manchmal muss ich danach noch stillen, manchmal nicht.

Nun fage ich mich, ob ich mit dem Abendbrei schon starten kann.
Ih möchte dafür weder Pre-Nahrung noch sonst irgendwas nehmen.
Da er ja aber aus Milch besteht würde ich gerne wissen, ob ich den Brei ohne Milch anrühren kann und danach noch stillen könnte?

Den Brei mit Mumi anrühren könnte ich ja auch, aber die Abpumperei ist mir zu nervig ...

Also, was meint ihr? Habt ihr Erfahrungen damit?

Mehr lesen

17. April 2011 um 19:41

Meine
kriegt den brei mit milchpulver und will danach oft noch ne flasche zum einschlafen. ich seh da dann grad bei mumilch kein problem wenn dein zwerg das dann noch möchte! wenn nicht dann braucht sie auch keine mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. April 2011 um 20:33

Na das meine ich aber auch
da hat er dich aber echt falsch informiert. Reine Getreideflocken, die für einen milchfreien Brei gedacht sind, sind wirklich OHNE Milchpulver

Und zur TS:
Teste es einfach aus, wenn keine Hunger mehr besteht, dann würde ich nicht mehr stillen ansonsten aber spricht auch nicht dagegen zu stillen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen